Sex mit anderen trotz Beziehung (erlaubt)

Benutzer91167 

Benutzer gesperrt
Wie würdet Ihr das finden auch mal Sex mit jemand anderes zu haben auch wenn Ihr in einer Beziehnung seid?

( ) Nein wäre nicht mein dingen

( ) könnte ganz Interessant sein

( ) Ja das fände ich ganz gut wenn die Beziehung schon lange bestehen würde

Wieso würdet Ihr es machen wollen?

( ) Um mal was anderes zu erleben (abwechslung)

( ) Einfach der Kick

( ) Um die Beziehnung wieder Spannender zu machen

( ) um mal richtig heftigen Sex zu haben den ich bei meinem Freund nicht so habe

Wie sollte der Sex zustande kommen, oder mit welcher Person?

( ) Mit einem Fremden

( ) Mit einem Bekannten

( ) Mit einem Freund

( ) Im Urlaub

( ) Bei einem Dreier

( ) Bei einem Vierer mit einem anderern Pärchen

Wie sollte der Sex dann sein und was wäre erlaubt?

( ) Nen Quicki

( ) Schon länger

( ) eine ganze nacht lange

( ) Zärtlich

( ) Hard

( ) Ich würde Schlucken

( ) Sie dürfte Schlucken

( ) Er dürfte mich anspritzen

( ) Er dürfte in mich kommen

( ) Einfach alles wäre erlaubt

( ) ....

Dürfte euer Partner das auch?

( ) Ja

( ) Nein

( ) Wenn dann beide :ashamed:)
 

Benutzer85918 

Meistens hier zu finden
Wie würdet Ihr das finden auch mal Sex mit jemand anderes zu haben auch wenn Ihr in einer Beziehnung seid?

(x) Nein wäre nicht mein dingen

( ) könnte ganz Interessant sein

( ) Ja das fände ich ganz gut wenn die Beziehung schon lange bestehen würde


Wie sollte der Sex zustande kommen, oder mit welcher Person?

( ) Mit einem Fremden

( ) Mit einem Bekannten

( ) Mit einem Freund

( ) Im Urlaub

(x) Bei einem Dreier (und dieser nur wenn mein Freund dabei ist und nichts dagegen hat diese Erfahrung zu machen!)

(x) Bei einem Vierer mit einem anderern Pärchen (hier gilt dasselbe wie beim Dreier)

Wie sollte der Sex dann sein und was wäre erlaubt?

( ) Nen Quicki

(x) Schon länger

( ) eine ganze nacht lange

( ) Zärtlich

(x) Hart

(x) Ich würde Schlucken

( ) Sie dürfte Schlucken

(b) Er dürfte mich anspritzen

( ) Er dürfte in mich kommen

( ) Einfach alles wäre erlaubt

(x) .... (AV/GV/OV - eben das, wozu wir gerade Lust haben)

Dürfte euer Partner das auch?

( ) Ja

( ) Nein

(x) Wenn dann beide )
 
R

Benutzer

Gast
Der Fragebogen entsprich nicht ganz dem, was ich dazu denke, daher also hier meine Antwort:
Ich schließe es nicht aus, wenn man längere Zeit (also mehrere Jahre oder Jahrzehnte) in einer Beziehung ist. Natürlich wäre es für meinen Freund/Mann dann auch erlaubt.
Allerdings finde ich, dass man sowas nicht mit Freunden oder Bekannten machen sollte, sonder eher mit Leuten, mit denen man im sonstigen Leben nichts zu tun hat, da es sonst sehr kompliziert werden könnte.
Was genau dabei erlaubt wäre, kann ich nicht sagen. Ich denke, alles, was gefällt, aber ausschließlich mit Kondom (auch OV).
Ich glaube, dass sowas eine Beziehung aufrechterhalten kann, die unter monogamen Umständen womöglich gescheitert wäre, daher würde ich mich eventuell darauf einlassen. Außerdem kann es neue Spannung in die Beziehung bringen.
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Wenn ich in einer glücklichen Beziehung bin, will ich keinen Sex mit anderen und möchte auch nicht, dass mein Partner welchen hat. Sollte ich mit einem anderen schlafen wollen, ist die Beziehung nicht gut und kann gleich beendet werden. :ratlos:
 
L

Benutzer

Gast
Nein, danke. Das fände ich nicht okay und mein Freund denkt da zum Glück genauso wie ich. :zwinker: Wir gehören zusammen, da hat niemand 3. etwas verloren...
 

Benutzer83875 

Öfter im Forum
Wie würdet Ihr das finden auch mal Sex mit jemand anderes zu haben auch wenn Ihr in einer Beziehnung seid?

( ) Nein wäre nicht mein dingen

( ) könnte ganz Interessant sein

(X) Ja das fände ich ganz gut wenn die Beziehung schon lange bestehen würde ich würde sagen: könnte interessant sein, wenn die Beziehung schon lange bestehen würde. Wär jedoch nichts was sein müsste. Nur, wenn mein Partner das genauso sieht, die Beziehung setzte ich dafür nicht aufs Spiel

Wieso würdet Ihr es machen wollen?

(X) Um mal was anderes zu erleben (abwechslung) fremd, anders, aufregend...

( ) Einfach der Kick

( ) Um die Beziehnung wieder Spannender zu machen

(X) um mal richtig heftigen Sex zu haben den ich bei meinem Freund nicht so habe

Wie sollte der Sex zustande kommen, oder mit welcher Person?

( ) Mit einem Fremden

(X) Mit einem Bekannten

(X) Mit einem Freund Wobei ich sagen muss - vielleicht doch mit Fremden. Ich kanns mir schwer vorstellen, meinem Freund zu "erlauben" mit einer Freundin zu schlafen. Dann lieber mit ner Unbekannten. Und was er nicht darf, darf ich ja auch nicht...

(X) Im Urlaub

( ) Bei einem Dreier

( ) Bei einem Vierer mit einem anderern Pärchen

Wie sollte der Sex dann sein und was wäre erlaubt?

( ) Nen Quicki

( ) Schon länger

(X) eine ganze nacht lange

(X) Zärtlich

(X) Hard

( ) Ich würde Schlucken

( ) Sie dürfte Schlucken

( ) Er dürfte mich anspritzen

( ) Er dürfte in mich kommen

( ) Einfach alles wäre erlaubt

(X) Nur mit Gummie. Und er würde wohl wollen: Ohne Küssen.

Dürfte euer Partner das auch?

( ) Ja

( ) Nein

(X) Wenn dann beide :ashamed:)
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Der Fragebogen entsprich nicht ganz dem, was ich dazu denke, daher also hier meine Antwort:
Ich schließe es nicht aus, wenn man längere Zeit (also mehrere Jahre oder Jahrzehnte) in einer Beziehung ist. Natürlich wäre es für meinen Freund/Mann dann auch erlaubt.
Allerdings finde ich, dass man sowas nicht mit Freunden oder Bekannten machen sollte, sonder eher mit Leuten, mit denen man im sonstigen Leben nichts zu tun hat, da es sonst sehr kompliziert werden könnte.
Was genau dabei erlaubt wäre, kann ich nicht sagen. Ich denke, alles, was gefällt, aber ausschließlich mit Kondom (auch OV).
Ich glaube, dass sowas eine Beziehung aufrechterhalten kann, die unter monogamen Umständen womöglich gescheitert wäre, daher würde ich mich eventuell darauf einlassen. Außerdem kann es neue Spannung in die Beziehung bringen.

Ich sehe das ähnlich.
Ich lebe in einer Beziehung und kann mir im Moment überhaupt nicht vostellen mi einem anderen Mann Sex zu haben, reizt mich nicht und andere Kerle finde ich uninteressant.
Aber wer weiß wie ich in 10 Jahren denke und wie sich die Beziehung bis dahin entwickelt hat. Vorraussetzung: Beide sind einverstanden und nur mit Kondom, logisch, oder?!
Aber z.Z. kann ich mir das gar nicht vorstellen und der Gedanke widert mich eher an.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Nein, danke. Das fände ich nicht okay und mein Freund denkt da zum Glück genauso wie ich. :zwinker: Wir gehören zusammen, da hat niemand 3. etwas verloren...
Ganz genau.
Mein Partner als Mann reicht mir völlig und wenn ich der Meinung bin, ich bräuchte unbedingt einen Anderen, dann trenn ich mich.
 

Benutzer68557  (30)

Sehr bekannt hier
Redakteur
( x ) Nein wäre nicht mein dingen

Mehr gibts wohl nicht zu sagen.. Aber nicht, weil ich (zu) konservativ bin, sondern weil ichs einfach nicht könnte.
 

Benutzer94944 

Meistens hier zu finden
Wie ich das finden würde? Scheiße! Und meine Meinung bzw. Einstellung zu diesem Thema: vorbildlich.
 
C

Benutzer

Gast
Eine nicht rein monoamoröse Beziehung sehe ich sogar als Idealbeziehung an.
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
Mache ich nur in einer offenen Beziehung also ist da weder ein Kick noch sonst wtwas dahinter
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Nee, möchte ich nicht. Wir sind jetzt 3 Jahre zusammen und der Sex wird sogar besser, nicht schlechter. Für mich gehört da eine Vertrauensbasis dazu, damit ich die Sachen machen kann, die mir Freude bringen. Für mich ist eine offene Beziehung oder Sex mit anderen Männer undenkbar. Mein Freund sieht das zum Glück ähnlich, er findet andere Frauen sogar nichtmals mehr attraktiv.

Ist schon alles prima so :smile:
Ich glaube, dass sowas eine Beziehung aufrechterhalten kann, die unter monogamen Umständen womöglich gescheitert wäre
Für mich ist der Wurm drin, wenn solche Wünsche aufkommen und für mich wäre die Beziehung dann nichts mehr. Muss aber jeder selber wissen, wie er das handhabt. Hauptsache aber, man ist sich einig.
 
R

Benutzer

Gast
Für mich ist der Wurm drin, wenn solche Wünsche aufkommen und für mich wäre die Beziehung dann nichts mehr. Muss aber jeder selber wissen, wie er das handhabt. Hauptsache aber, man ist sich einig.
Wenn das jetzt so wäre, sehe ich das auch so. Nach wenigen Jahren Beziehung sollte es noch nicht so weit sein.
Aber wenn man schon Jahre oder Jahrzehnte verheiratet ist, denke ich, sieht man das womöglich anders.

Also ich könnte es mir JETZT auch niemals vorstellen, eine offene Beziehung zu haben, aber ich schließe es nicht für den Rest meines Lebens aus, so meinte ich das.
 

Benutzer76877 

Meistens hier zu finden
(X ) Nein wäre nicht mein ding

( ) könnte ganz Interessant sein

( ) Ja das fände ich ganz gut wenn die Beziehung schon lange bestehen würde

Wieso würdet Ihr es machen wollen?

( ) Um mal was anderes zu erleben (abwechslung)

( ) Einfach der Kick

( ) Um die Beziehnung wieder Spannender zu machen

( ) um mal richtig heftigen Sex zu haben den ich bei meinem Freund nicht so habe

Wie sollte der Sex zustande kommen, oder mit welcher Person?

( ) Mit einem Fremden

( ) Mit einem Bekannten

( ) Mit einem Freund

( ) Im Urlaub

( ) Bei einem Dreier

( ) Bei einem Vierer mit einem anderern Pärchen

Wie sollte der Sex dann sein und was wäre erlaubt?

( ) Nen Quicki

( ) Schon länger

( ) eine ganze nacht lange

( ) Zärtlich

( ) Hard

( ) Ich würde Schlucken

( ) Sie dürfte Schlucken

( ) Er dürfte mich anspritzen

( ) Er dürfte in mich kommen

( ) Einfach alles wäre erlaubt

( ) ....

Dürfte euer Partner das auch?

( ) Ja

( X) Nein

( ) Wenn dann beide )
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Bisher habe ich noch nie den ernsthaften Drang verspürten, innerhalb einer Beziehung mit einer anderen Person als meiner Partnerin zu schlafen. Für die Zukunft kann ich da nicht sprechen, aber ich tendiere dann doch eher dazu, solche Impulse zu unterdrücken, denn typischerweise läuft es ja meistens auf ein monogames Beziehungsmodell heraus, wo sexuelle Treue zumindest auch wichtig ist. Selbst, wenn dem nicht der Fall sein sollte und wir uns da gegenseitig Freiraum lassen, bleibt trotzdem zweifelhaft, ob ich das jemals nutzen würde.

Aber falls es doch passieren sollte, das ich in was Offenem lande und Lust verspüre: wenn Sex dann ohne Tabus und wenn ich darf, darf sie natürlich erst recht... :zwinker:
 

Benutzer83875 

Öfter im Forum
Der Fragebogen entsprich nicht ganz dem, was ich dazu denke, daher also hier meine Antwort:
Ich schließe es nicht aus, wenn man längere Zeit (also mehrere Jahre oder Jahrzehnte) in einer Beziehung ist. Natürlich wäre es für meinen Freund/Mann dann auch erlaubt.
Allerdings finde ich, dass man sowas nicht mit Freunden oder Bekannten machen sollte, sonder eher mit Leuten, mit denen man im sonstigen Leben nichts zu tun hat, da es sonst sehr kompliziert werden könnte.
Was genau dabei erlaubt wäre, kann ich nicht sagen. Ich denke, alles, was gefällt, aber ausschließlich mit Kondom (auch OV).
Ich glaube, dass sowas eine Beziehung aufrechterhalten kann, die unter monogamen Umständen womöglich gescheitert wäre, daher würde ich mich eventuell darauf einlassen. Außerdem kann es neue Spannung in die Beziehung bringen.


Ja, ich sehe das ähnlich. Ich kenne ältere Paare, die eine gute Beziehung führen, ohne die ganze Zeit körperlich treu gewesen zu sein.
Ich weiß nicht, ob mein Partner oder ich später den Wunsch nach sowas verspüren, aber ich würde es einfach nicht ausschließen. Ich meine auch nicht unbedingt, dass der Sex nach 10 Jahren langweilig sein muss, aber fremde Haut ist nunmal fremde Haut, ein anderer Mensch, den man entdeckt und der einen selbst entdeckt. Und wenn man das Bedürfnis danach verspürt, dann finde ich es nicht so schlimm. Für mich ist die "geistige Treue", das Wissen, dass man gut miteinander leben kann und das auch will, viel wichtiger.

Manche sagen, dass bei so einem Wunsch mit der Beziehung irgendwas nicht in Ordnung sein muss. Ich sehe das anders. Ich fänd es einfach schade, eine Beziehung aufzugeben, nur weil einer von beiden oder beide gern sexuellen Kontakt mit anderen Menschen hätten aber sonst eine gute Beziehung führen. Ich glaub grad in einer langjährigen Beziehung muss auch eine Freundschaft entstehen. Und von Freunden "trenne" ich mich ja nicht, nur weil ich mit anderen Menschen Sex habe...
 

Benutzer56022 

Meistens hier zu finden
Wenn ich mich in eine Beziehung begebe, dann will ich doch keinen Sex mit anderen haben. Dann will ich doch nur mit ihm zusammensein, ihn auch nicht teilen! Wenn ich das Bedürfniss danach hätte, würde ich die Beziehung beenden. Ich denke nicht mal dran, mit wem anderen zu schlafen. Wenn es nur um Sex geht, dann braucht man gar keine Beziehung,
 

Benutzer79369 

Benutzer gesperrt
ich würde das durchaus gerne mal ausprobieren als beziehungsmodell.

den reiz des neuen kann eine lange beziehung nun einmal nicht bieten. und lust auf fremde haut kann man nicht mit bekanntem befriedigen.

wie der sex dann ablaufen soll? keine ahnung, worauf ich in dem moment genau lust hätte :zwinker:

ich würde einen bekannten vorziehen. also auf einen ganz klassischen ONS hätte ich keine lust.

und mein freund darf dann natürlich auch. sonst ist das ja völlig dämlich!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren