sex mit 16 und 14 legal??

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer79679  (38)

Benutzer gesperrt
Junge, ich hab das Zeug studiert.
Natürlich mit 26 schon ausgebildeter Jurist!

Nur mal so Jura Studium dauert 8 Semester die wenigste packen das, realistisch sind 9 bis 10 Semster. Also 4 bis 5 Jahre dann noch 2 Jahre Praxis. MAcht summa summarum minimum 7 Jahre.

Ok bin raus, ihr seid echt süß
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Natürlich mit 26 schon ausgebildeter Jurist!

Nur mal so Jura Studium dauert 8 Semester die wenigste packen das, realistisch sind 9 bis 10 Semster. Also 4 bis 5 Jahre dann noch 2 Jahre Praxis. MAcht summa summarum minimum 7 Jahre.
Wenn man mit 19 anfängt, geht das.
Und selbst wenn man die 2 Jahre Referendariat abzieht, ist man ja schon ausgebildet und dürfte das wissen. Und das geht mit 26 definitiv!!

Im Übrigen wurde die Frage des TS ja schon beantwortet, also muss hier niemand mehr mit Paragraphen um sich werfen.
 

Benutzer68288 

Verbringt hier viel Zeit
Natürlich mit 26 schon ausgebildeter Jurist!

Nur mal so Jura Studium dauert 8 Semester die wenigste packen das, realistisch sind 9 bis 10 Semster. Also 4 bis 5 Jahre dann noch 2 Jahre Praxis. MAcht summa summarum minimum 7 Jahre.

Ok bin raus, ihr seid echt süß

Mag sein, dass das die Zeit ist um sämtliche Tiefen des deutschen Rechtssystems zu ergründen. 7 Jahre sind aber sicherlicht NICHT nötig, um derart triviale Fälle interpretieren zu können. Ich bin auch kein ausgebildeter Jurist (auch wenn ich das mal vorhabe) und bin mir in dem, was ich hier von mir gebe doch recht sicher.
Und ich glaub auch kaum, dass hier einem Jura-Studenten wie Novalis sein Werdegang dargelegt werden muss.
Entschuldige, aber ich finde solcher Schwachsinn hat hier wirklich nichts zu suchen.
 

Benutzer68288 

Verbringt hier viel Zeit
also nochmal zusammenfassend für alle - was ist das ergebnis? :grin: :zwinker:

:grin: Ich hoffe doch mal sehr, dass der Beitrag nicht ernst gemeint ist?! :tongue:
Falls doch:
1) JA es ist erlaubt, dass die beiden Sex haben
2) JA, auch ohne Erlaubnis der Eltern
3) JA, der ein oder andere durchblickt das System
4) NEIN, der ein oder andere tut es auch nicht und hält sich für viel schlauer

Ich hoffe, das reicht :zwinker:
 

Benutzer12283 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe hier lediglich darauf hingewiesen das wenn es die Eltern verbieten es Strafbar ist, ganz einfach weil die Eltern das letzte Wort haben wenn das Kind unter 18 Jahre ist.

Nö. Nach welchem Gesetz sollte das (zumindest in Deutschland) so sein? Eltern können viel verbieten, wenn der Tag lang ist. Ein Umgangsverbot können sie bei einem Lover praktisch nur über ein Gericht durchsetzen. Beim eigenen Kind halt über erzieherische Maßnahmen. Strafbar ist da erst mal nichts.

Außerdem dürfen die Eltern nicht einfach beliebig den Umgang ihres Kindes beschränken. Dem steht das Recht auf freie Entfaltung der Persönlichkeit entgegen. Hier könnte das Jugendamt eingreifen, wenn die Eltern einfach den Umgang beschränken. Da müssen diese erst mal genau erklären, warum sie den Umgang zum Wohle des Kindes beschränken wollen.

Weiteres kann man an diesem Fall studieren:


Auch hier würde die Mutter gerne den Umgang einer 15-Jährigen mit dem 42-Jährigen Freund verbieten. Das ist aber halt nur laut BILD verboten. Polizei und Jugendamt sehen das offensichtlich anders! Und hier lebt die 15-Jährige sogar mit ihrem Freund zusammen!

Tschööö, nomoku
 

Benutzer68288 

Verbringt hier viel Zeit
Nö. Nach welchem Gesetz sollte das (zumindest in Deutschland) so sein? Eltern können viel verbieten, wenn der Tag lang ist. Ein Umgangsverbot können sie bei einem Lover praktisch nur über ein Gericht durchsetzen. Beim eigenen Kind halt über erzieherische Maßnahmen. Strafbar ist da erst mal nichts.

Außerdem dürfen die Eltern nicht einfach beliebig den Umgang ihres Kindes beschränken. Dem steht das Recht auf freie Entfaltung der Persönlichkeit entgegen. Hier könnte das Jugendamt eingreifen, wenn die Eltern einfach den Umgang beschränken. Da müssen diese erst mal genau erklären, warum sie den Umgang zum Wohle des Kindes beschränken wollen.

:cry: genau das versuche ich mit nen paar anderen schon den ganzen Tag zu sagen :cry:
 

Benutzer36272  (30)

Verbringt hier viel Zeit
omg was wäre denn wenn man selber ornaniert und die eltern sowas verbietet dann mach ich ja was illegales xD
naja scherz bei seite xD

naja ok danke für die hilfe leutz jetzt bin ich auch endlich etwas schlauer :zwinker:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren