Sex in der Hochzeitsnacht

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
Na dann üb schon mal aus- und anziehen. Gerade bei Hochzeitskleidern und gut frisierten Haaren könnte "kurz mal verschwinden" eine Herausforderung werden.

Wenn ich mir das so überlege, dann gebe ich dir Recht. Zumindest bei meinem Brautkleid wäre das niemals gegangen.
Ich musste schon, wenn ich zur Toilette musste meine Schwester mitnehmen zum Rock mit festhalten und die Toilettentür zumachen ging auch nicht.
 
1 Woche(n) später

Benutzer31272  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ja und danach sind wir noch um kurz nach 23 Uhr Eis essen gegangen und es war herrlich denn es fing zu gewittern an und das war echt erfrischend im Hochsommer.
 

Benutzer10438  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Ich werde euch berichten, wie es bei uns war.....müsst euch nur noch ein bisschen gedulden.....
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
Glaubs mir, entweder zwinkert sich jeder zu, oder die Tanten fragen: Kind, gehts Dir nicht gut.... du hast so rote Backen. Wo warst du denn so lange

*pffft* Na und? Wenn's nun eine familienübergreifende Geburtstagsfeier etc. wäre, da würde das schon peinlicher sein, aber bei einer Hochzeit - so what? Wenn zwei Brautleute nicht mehr geil aufeinander wären, wozu dann heiraten?

Und was die Klamotten angeht: Klar, so ein Brautkleid ist schön, aber eine frisch verheiratete Frau muss es auch nicht bis zum Ende der Feierlichkeiten (so um 9 Uhr morgens) anhaben, oder? Es sei denn, natürlich, man traut sich erzkatholisch...
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren