Sex in der Hochzeitsnacht

Benutzer39984 

Verbringt hier viel Zeit
wer in der hochzeitsnacht noch *guten* sex hinkriegt hat nicht gescheit gefeiert :zwinker:
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
Also wir hatten keinen Sex in der Hochzeitsnacht.....viel zu geschafft :smile:
 
L

Benutzer

Gast
ich wüsste nicht, was an sex in der hochzeitsnacht so wichtig ist, dass ich dafür ne geile feier vorverlegen/durchplanen müsste...:ratlos:
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
ich wüsste nicht, was an sex in der hochzeitsnacht so wichtig ist, dass ich dafür ne geile feier vorverlegen/durchplanen müsste...:ratlos:


korrekt....außer man will "jungfräulich" in die Ehe gehen, da bekommt die Hochzeitsnacht natürlich ein gaaaaannz anderes Gewicht :zwinker: ....kenne aber niemand, bei dem das so war oder so sein wird
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Ich bin zwar noch nicht verheiratet, aber wenn dann habe ich es schon vor Sex in der Hochzeitsnacht zu haben, vorausgesetzt der Tag ist nicht zu stressig dass ich zu müde dafür bin.:smile:
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Nein, wir hatten keinen Sex in der Hochzeitsnacht. Zu müde und es war viel zu heiss.
 

Benutzer82754 

Verbringt hier viel Zeit
Nein, wir hatten keinen Sex in der Hochzeitsnacht. Zu müde und es war viel zu heiss.

Wie viel zu heiß? Wo habt ihr geheiratet?
Ich hab auf Jamaika geheiratet und hatte Sex in der Hochzeitsnacht:drool:



@Yrr
Das hört sich mehr als genial an..... das wohl Einzige, was ich unbedingt noch haben will ist Sex im Whirlpool.... wo hat man schon die Möglichkeit dazu....*träum*
 

Benutzer38203 

Verbringt hier viel Zeit
Wir heiraten in 4 Wochen und ich glaube nicht dass wir Sex in der Hochzeitsnacht haben werden, weil wir bei meinen Eltern übernachten und deren Schlafzimmer direkt daneben ist.
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Wir heiraten in 4 Wochen und ich glaube nicht dass wir Sex in der Hochzeitsnacht haben werden, weil wir bei meinen Eltern übernachten und deren Schlafzimmer direkt daneben ist.

Herzlichen Glückwunsch!!!:smile: ...schonmal im Voraus
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
*räusper* Was spricht eigentlich dagegen, während der Feierlichkeiten (okay, nicht gerade beim standesamtlichen Teil, das wäre zu unverfroren :grin: ) mal "kurz" zu verschwinden und dann wiederzukommen?

Da ich nicht verheiratet, aber mir durchaus bewusst bin, dass die Hochzeit mit meiner Freundin irgendwann mal unglaublich anstrengend wird (als ihr Bruder letztes Jahr geheiratet hat, war um halb elf standesamtliche Trauung, um zwölf das Essen im engsten Familienkreis, nachmittags um drei/vier Kaffee und dann noch die Feier, die bis zum nächsten Morgen ging), wird das bei uns wohl die einzige Möglichkeit sein, zu zweit allein die Hochzeit zu feiern.
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Wir heiraten in 4 Wochen und ich glaube nicht dass wir Sex in der Hochzeitsnacht haben werden, weil wir bei meinen Eltern übernachten und deren Schlafzimmer direkt daneben ist.
Ihr verbringt eure Hochzeitsnacht bei deinen Eltern.:eek:
 

Benutzer84039 

Benutzer gesperrt
In der Hochzeitsnacht war der Sex wunderbar.

Er fand im Bad statt, eigentlich nur im Stehen - und genau in dieser Nacht ist unser Sohn entstanden :drool:
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Off-Topic:
Ja, da wir kein Geld für eine Hochzeitsnacht im Hotel haben. Außerdem ist uns das nicht so wichtig.
Ok, wenn euch das nicht stoert. Fuer mich kaeme das fuer die Hochzeitsnacht absolut nicht in Frage, genauso wenig wie bei seinen Eltern zu schlafen. Dafuer waere mir die Nacht zu besonders.
 

Benutzer38494 

Sehr bekannt hier
wir haben dann sex, wenn uns danach ist und nicht weil es ein bestimmtes datum oder ereignes gibt. :grin:

nein, wir hatten keinen sex in der hochzeitsnacht.
einfach zu platt und keine lust. :smile:
 

Benutzer71062 

Meistens hier zu finden
Wir hatten nicht nur Sex, sonder haben auch ein Kind gezeugt.

Und nicht etwa, weil man das so macht.
 

Benutzer18717 

Verbringt hier viel Zeit
*räusper* Was spricht eigentlich dagegen, während der Feierlichkeiten (okay, nicht gerade beim standesamtlichen Teil, das wäre zu unverfroren :grin: ) mal "kurz" zu verschwinden und dann wiederzukommen?
Na dann üb schon mal aus- und anziehen. Gerade bei Hochzeitskleidern und gut frisierten Haaren könnte "kurz mal verschwinden" eine Herausforderung werden. Und wenn Du deine Weste, Hemd und Plastron nicht unter Kontrolle hast.... Glaubs mir, entweder zwinkert sich jeder zu, oder die Tanten fragen: Kind, gehts Dir nicht gut.... du hast so rote Backen. Wo warst du denn so lange
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren