Sex im Schwimmbad

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Um ehrlich zu sein ... wenn man in ein Schwimmbad geht kann man kein extrem sauberes Wasser erwarten...
Glaub mir... es gibt da viel schlimmeres als n bisschen Scheidensekret das im Wasser ist...
Zum Glück ist das Wasser stark gechlort.
Ein Kondom werdet ihr im Wasser ja kaum benutzt haben... Da stört mich das Scheidensekret noch am wenigsten.

Wobei wenn jeder mit dieser Begründung das Wasser "verschmutzt"... :kopfschue :kopfschue
 

Benutzer67627  (51)

Sehr bekannt hier
leute....benutzt doch die badewanne, wenn ihr sex im wasser haben wollt.

es ist nicht gerade ein angenehmes gefühl, wenn man sich vorstellt, was da so alles im wasser rumschwimmt...:rolleyes:

sicherlich macht es spaß sich im warmen wasser aneinanderzukuscheln, sag ich ja nix, hab ich auch schon gemacht....aber den rest kann man auch woanders erledigen :zwinker:
 

Benutzer48619  (36)

Verbringt hier viel Zeit
die aufseher haben leider ein ganz gemeines auge, auf päärchen...

da muss man halt in die umziehkabiene ausweichen...
 

Benutzer82531  (32)

Verbringt hier viel Zeit
also sex im Frei- bzw Hallenbad würd ich scho deswegen nich machen weil ich angst hätte mir was einzufangen (geh nichmal so da rein...) auch wenns stark gechlort is! ich mein kleiner kinder können ihre blasen einfach oft nich halten und ich habs auch scho mit erlebt wie die braune soße da rumschwimmt aber gut lassen wir das.....
(bzw bei sowas machts das bischen Sperma bzw Scheidensekret auch nix....)

allerdings müsst ihr das wissen wo oder wie ihr es macht, da denk ich mal kann euch keiner reinreden weil wenn ihr lust drauf habts dann machts es einfach *Gg*, wenn man dabei erwischt wird muss man halt mit den konsequenzen rechnen!

und ich muss sagen so im normalen becken find ichs garnich so toll! was Spaß macht is dann eher Wirlpool oder Sauna kann ich nur weiter empfehlen :smile: aber das is natürlich auch wieder ne frage der einstellung und des geschmackts

mfg
 

Benutzer44823 

Meistens hier zu finden
leute....benutzt doch die badewanne, wenn ihr sex im wasser haben wollt.

es ist nicht gerade ein angenehmes gefühl, wenn man sich vorstellt, was da so alles im wasser rumschwimmt...:rolleyes:

sicherlich macht es spaß sich im warmen wasser aneinanderzukuscheln, sag ich ja nix, hab ich auch schon gemacht....aber den rest kann man auch woanders erledigen :zwinker:
:jaa: Dem schließe ich mich an.
 

Benutzer81054 

Verbringt hier viel Zeit
Naja ich würde es auch gerne mal im Wasser machen, aber bei uns ist das recht schwierig zu bewerkstelligen wegen Kameras/anderen Leuten... :schuechte
Finde es auch nicht so schlimm, solang man's nicht bis zum Schluss macht und nachher Sperma rumschwimmt (das Scheidenzeug kann ja auch so rumschwimmen, wenn jemand erregt ist) :zwinker:
 

Benutzer22200  (35)

Meistens hier zu finden
Ja, wenn überhaupt, dann dort; und danach sauber machen.
Vom Sex im Wasser von öffentlichen Schwimmbädern halte ich überhaupt nichts - allein schon aus Rücksichtnahme auf die anderen Badegäste.

Jo... da hast du schon recht :smile: So toll ist die Vorstellung nun auch nicht, in dem schwimme was du in deine Freundin geschossen hast :-/

Behinderten Umkleide kann ich nur empfehlen.
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
ja, wir habens 2x in der umkleide gemacht. ich würds sonst nirgends machen, weil das ja irgendwie zu unsicher ist.
 

Benutzer39133 

Verbringt hier viel Zeit
Asche auf mein Haupt...
hab es bereits im Wirlpool getan. Wir haben da in einem Saunabereich einen ganz Warmen, in dem man nackt baden muss. Da kann man schon mal ausversehen aufeinander rutschen, wenn alles menschenleer ist... :zwinker:
Außerdem gibts hier so nen Wulkan, in den man reinschwimmen kann. Ziemlich dunkel und schwummrig, aber kameraüberwacht. Bis auf ein toter Winkel, da lässt sich's gut.... :schuechte

Tja, da war ich aber auch noch jünger. Als mein Hase mich gestern im Bad befummelte (waren zufällig auch dort gestern), hab ich ihn gleich auf die Händchen gehauen. Bin da weitaus weniger offen als früher.

Aber mal nebenbei: Hab eine Bekannte, die als Bademeisterin in der Therme arbeitet. Dort ist einmal pro Woche komplett textilfreies Baden. Sie hat erzählt, was dort abgeht, will man gar nicht wissen. Die haben regelmäßig auf ihren Überwachungsschmirmen poppende Pärchen drauf, vor allem an diesem Abend, aber auch sonst an normalen Tagen. Man sieht eben nur sehr schlecht, was unter Wasser so passiert... Besser man weiß es nicht. Macht euch nicht die Illusionen, dass die Leute aufs Klo gehen zum Pinkeln oder aber zum Poppen...!!
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
Behinderten Umkleide kann ich nur empfehlen.

aber nur wenn du behindert bist. ansonsten brauchen die nämlich behinderte. ach was, wer hätts gedacht, deswegen gibts die dinger. :rolleyes_alt: in normalen umkleiden ist auch genügend platz. man ist ja kein elefant.
 

Benutzer28127 

Benutzer gesperrt
Man sieht eben nur sehr schlecht, was unter Wasser so passiert... Besser man weiß es nicht. Macht euch nicht die Illusionen, dass die Leute aufs Klo gehen zum Pinkeln oder aber zum Poppen...!!
so sieht's aus! :wuerg: hart aber wahr...

außerdem muss man auch nicht unbedingt bis zum ende machen! :zwinker:
 

Benutzer82368  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Sorry, aber macht das in eurem privaten Schwimmbecken. Wenn ich an sowas denke, gehe ich rückwärts aus dem Schwimmbad raus. An andere denkt ihr wohl garnicht? Da könnte man auch genauso gut reinpinkeln. Gibt denselben Effekt.
 

Benutzer82320 

Verbringt hier viel Zeit
Ganz ehrlich, ich weiss nicht warum sich einige Leute hier so anstellen wegen dem Sperma, was dann eventuell im Wasser wäre...Wenn man in ein öffentliches Schwimmbad geht, muss man immer damit rechnen, dass das Wasser in irgendeiner Art und Weise verschmutzt ist,das Wasser ist nicht sauber, ausserdem soll man es ja nciht trinken ode rin den Mund nehmen..Denkt an die vielen Kinder und teilweise auch Erwachsene, die in das Wasser reinpissen und das finde ich zum Beispiel eklig..:wuerg: Aber dafür ist ja das Chlor da um es zumindest etwas zu desinfizieren.....
Und das Wasser im Schwimmbad wird auch nicht jeden Abend ganz rausgelassen und neues reingefüllt, es wird gefiltert und umgewälzt.Weiss nicht, was einige da für Vorstellungen haben.
In dem Punkt, dass die beiden das aber machen sollten, wenn keine Kinder dabei zugucken können, stimme ich mit euch überein . lg
 

Benutzer28127 

Benutzer gesperrt
Sorry, aber macht das in eurem privaten Schwimmbecken. Wenn ich an sowas denke, gehe ich rückwärts aus dem Schwimmbad raus. An andere denkt ihr wohl garnicht? Da könnte man auch genauso gut reinpinkeln. Gibt denselben Effekt.
genau das ist der punkt. ich mach beides nicht, aber sicher viele andere!
 

Benutzer70314  (37)

Verbringt hier viel Zeit
genau das ist der punkt. ich mach beides nicht, aber sicher viele andere!

So schauts aus...

Aber in der Umkleidekabine geht das wunderbar (und zwar auch in der normalen).
Da gucken maximal die Leute, die einen zu zweit rauskommen sehen blöd und das wars. Dafür hat man aber auch nicht seine Nachkommen im ganzen Schwimmbad verteilt...
 

Benutzer52592 

Benutzer gesperrt
Ich bin ja echt tolerant, aber in fremdes Sperma möchte ich beim baden nicht schwimmen wollen. Genauso wie man nicht ins Becken zu pissen hat! Für manche scheint das immer noch normal zu sein seine Körperflüssigkeiten nicht beherrschen zu können.
Klar, bei Kindern kanns schonmal passieren. Da machts mir dann aber auch nix aus, aber absichtlich ist ja wohl richtig assozial.
 

Benutzer9517  (31)

Benutzer gesperrt
Wenn der Kick darin besteht, dass man vielleicht doch und oder aber vielleicht lieber doch nicht erwischt wird, dann kann ich den Wunsch wenigstens nachvollziehen -

davon abgesehen finde ich es aber schon armselig, wenn man ein öffentliches Schwimmbad für Sex missbraucht. :kopfschue
 

Benutzer41922 

Verbringt hier viel Zeit
Macht Euch mal keine Illusionen, dass das Chlor im Schwimmbad ausreicht, um das Wasser vollends zu desinfizieren.

Ich sach nur "Clamydien", um nur ein Beispiel zu nennen! Die meisten Weiher oder Meeresbuchten sind weniger infektiös als die Schwimmbäder. Und dann durch Sex das Wasser richtig in die Scheide pressen. Würde ich - abgesehen von der Rücksicht auf die anderen Badegäste - nicht machen! Denkt an Eure Partnerin!

cu

Dentulus
 

Benutzer82226 

Verbringt hier viel Zeit
Aber mal nebenbei: Hab eine Bekannte, die als Bademeisterin in der Therme arbeitet. Dort ist einmal pro Woche komplett textilfreies Baden. Sie hat erzählt, was dort abgeht, will man gar nicht wissen. Die haben regelmäßig auf ihren Überwachungsschmirmen poppende Pärchen drauf, vor allem an diesem Abend, aber auch sonst an normalen Tagen. Man sieht eben nur sehr schlecht, was unter Wasser so passiert... Besser man weiß es nicht. Macht euch nicht die Illusionen, dass die Leute aufs Klo gehen zum Pinkeln oder aber zum Poppen...!!


Bekommen die dann Hausverbot, oder ist den Bademeistern das inzwischen schon egal? Oder finden diese es selber geil und schauen inzwischen nur noch zu?( wenn die jedem poppenden Päärchen Hausverbot geben, werden sie irgendwann fast keine Besucher mehr haben....)
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Denkt an die vielen Kinder und teilweise auch Erwachsene, die in das Wasser reinpissen und das finde ich zum Beispiel eklig..:wuerg:
Es ist ein Unterschied, ob Kleinkinder ins Wasser pinkeln, weil sie einfach (noch) nicht verstehen können, dass man das nicht macht bzw. einfach noch nicht richtig gelernt haben, rechtzeitig aufs Klo zu gehen oder ob Erwachsene das mit voller Absicht und ohne Rücksicht auf andere machen.

WIR haben genug Verstand, um zu wissen, dass man weder ins Wasser pinkelt noch ejakuliert - zumindest einige.:ratlos:

Und das Chlor tötet sicherlich vieles ab, aber eben nicht alles. Sonst könnten wir ja nicht mehr in dem Wasser schwimmen.
 

Ähnliche Themen

G
  • Frage / Problem
2 3
Antworten
47
Aufrufe
4K
Antworten
15
Aufrufe
1K
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren