Sex im Schwimmbad??

Benutzer34723 

nur 1-Satz Beiträge
Mein Freund steht da offenbar auch drauf... Letzten Sommer hat er mir, ausgerechnet im Mini-Dorf meiner Oma (!!!) im Schwimmbad den Slip halb ausgezogen... War so ein BIkini, den man an den Seiten zuknotet...

weiß schon, warum ich die Bikini-Slips zum Zuknoten mag ..... :zwinker:
 
U

Benutzer

Gast
Ich hatte auch mal Sex im Schwimmbad...

bei uns bieten die im winter einmal im monat candle light schwimmen an...geht dann erst so um 19 uhr los und drinnen und draußen sind nur kerzen (draußen auch so fackeln) aufgestellt...voll romantisch :smile:
damals hatte sich das noch nicht so rumgesprochen und da war es dementsprechend leer.
Mein freund und ich haben uns dann in ein außenbecken verzogen wo zu dem zeitpunkt kein anderer badegast war...
also es stimmt schon das wasser kein gleitmittel ist, eher im gegenteil...war alles recht stumpf...^^
aber als er erstmal in mir war...hui...für mich war es seeehr geil (hatte einen orgasmus :engel: ) :drool:
etwas peinlich war nur als wir kurz vor ende fast als letzte aus dem gesamten schwimmbad und als letzte aus diesem becken und dann noch von draußen kamen...

mit der hygiene hatten wir auch kein problem hinterher...nix eingefangen oder so :zwinker:
 

Benutzer20882 

Verbringt hier viel Zeit
Sex im Schwimmbad hatte ich noch nicht, waren leider immer zu viele Leute da. Mal schauen, obs im Urlaub klappt.

Aber Sex im Wasser gabs trotzdem, in der Badewanne. Ich persönlich hab jetzt nicht so viel dabei gespürt, kann aber auch daran gelegen haben, dass ich viel zu sehr mit dem >>nicht abrutschen<< beschäftigt war.
Für ihn war es jedenfalls sehr geil!
 
M

Benutzer

Gast
ich hatte auch schonmal sex im schwimmbad, war mir nach ner zeit schon ein bisschen unangenehm, weil ich angst hatte, das es jemand mitbekommt. haben uns in so ne ecke vom becken verkrümelt, es war für beide schön...halt nur die angst, das man "erwischt" werden könnte!
 
S

Benutzer

Gast
mit meiner ersten freundin ...

... hatte ich auch schon mal sex im schwimbad!

Es war FKK-Tag und die haben draussen ein Whirlpoolbecken, wlches aber etwas weiter ist, also man muss so über eine Wiese (ca 200 m). Das Becken ist überdacht! Wir lagen auf der Wiese und es fing an zu schütten! Alle anderen sind reinglaufen, wir aber nur bis zum Whirlpool! Da es kühler wurde gingen wir ins Becken.
Nach einiger Zeit meinte sie, dass die Düsen sie rattig machen. Ich fühlte nach und sie war in ihrer Muschi MEGAFEUCHT. Da keiner in der nähe war und es weiter goss wie aus Eimern, dachte ich mir, also los...:engel:

Es war megascharf! Sie kam 2 mal ich einmal!

Mit meiner letzen Beziehung hatte ich auch ein paar mal Petting in der Umkleide (sie stand nicht so auf Sex!) und einmal im Aussenbecken habe ich sie beim Nachtschwimmen mal kurz beglückt. Leider wollte sie nicht mehr und wir mussten abbrechen!

Aber es war geil!

Kann man nur empfehlen?

ST Tick
 

Benutzer59834  (39)

Verbringt hier viel Zeit
ich hatte noch nie sex im wasser. aber für die allgemeinheit hier scheints ja der absolute hammer. ich werd mich den sommer auch mal drum bemühen ;-) wenns mal sommer wird :mad:
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Und die anderen Schwimmer müssen dann in der Grütze herumpaddeln? Ziemlich egoistische Einstellung, finde ich. Entweder privates Schwimmbad (bei Fruendin im Keller oder so) oder im Meer; alles andere ist einfach nur asozial.
 

Benutzer46169 

Verbringt hier viel Zeit
yep, mit der Sache mit der Hygiene muss ich zustimmen...allerdings hatte ich auch schon im öffentlichen Schwimmbad Sex in Gegenwart von Leuten, die einige Meter entfernt waren. Könnte man als Kompromiss nicht sagen, dass es ja nicht bis zum finalen Austausch von Körperflüssigkeiten kommen muss? Ansonsten will ich nicht wissen, wieviel Kinder in so ein öffentliches Becken täglich reinpinkeln....

Abgesehen von diesen moralischen Bedenken: saugeil isses. Im Wasser ist besser als in der Umkleide, alles flutscht nur so durch die Leichtigkeit im Wasser. Da macht langsamer Sex mal so richtig Spaß. mein Freund und ich haben schon fest ausgemacht, uns nen dicken Jacuzzi zusammenzusparen, wenn ich bei ihm eingezogen bin :zwinker:
 

Benutzer40594 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich hatte auch schonmal Petting im Wasser und in der Schwimmbaddusche...Einfach nur herrlich-Da ich einen Swimmingpool im Garten habe,werde ich das diesen Sommer bestimmt mal testen mit Sex im Wasser..Wenn es dann mal Sommer wird...:geknickt: .Aber spätestens im Meer im Urlaub...
 

Benutzer21223  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Mal ne dumme Frage, bei mir und meiner Ex war es so, z.B. in der Badewanne
konnte ich so sofort mit 3 fingern rein(was sonst nie geht echt) und sie hat nichts gespührt.
Woran lag das dann?

Sven
 

Benutzer57749 

Verbringt hier viel Zeit
am wasser? wirkt wohl ähnlich wie gleitmittel
 

Benutzer39293  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Mal ne dumme Frage, bei mir und meiner Ex war es so, z.B. in der Badewanne
konnte ich so sofort mit 3 fingern rein(was sonst nie geht echt) und sie hat nichts gespührt.
Woran lag das dann?

Sven
denk ma das kommt weil sie sich im wasser besser entspannen kann...und überleg mal warum frauen auch gerne ne wassergeburt vorziehen...weils im wasser entspannend ist...so würde ich mir die sache erklären...jemand andere idee??
 

Benutzer56731 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich habs schonmal im Schwimmbad getan, wo wir unbeobachtet waren, aber nur kurz, also nicht das volle Programm bis zum Schluss... Für mich war es ein ganz cooles Gefühl, mein Freund meinte, es sei eher kühl, nicht so schön warm wie sonst... :zwinker: Aber ich finde es nichts, was man unbedingt mal machen müssen. Also man verpasst da nicht wirklich was...
 

Benutzer42121 

Verbringt hier viel Zeit
Hehehe cooler Thread! :cool1:

Leider kann sowas auch mal daneben gehen: Diejenigen von Euch die aus dem Kölner Raum kommen, kennen sicher das "Aqualand" und die dortige Felsengrotte :grin: Ok, vor 2 Jahren war ich mit meiner darmaligen Freundin dort in der Grotte, als plötzlich der Strom ausfiel und es stockdunkel in der Grotte wurde. Das war eine total prikelnde Atmosphäre. Es waren zwar noch andere Pärchen in der Grotte (die natürlich auch nichts anderes im Sinn hatten), aber egal. Es war auch echt richtig geil, bis plötzlich das Licht wieder anging und der Bademeister uns beide und noch 2 andere Pärchen auf "frischer Tat" erwicht hatte. Man war das peinlich:schuechte

Damit aber nicht genug: Wir wurden beim Ordnungsamt angezeigt und es setzte für alle beteiligten ein "Ordnungsgeld" von 40 E "wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses" und zudem ein halbes Jahr Hausverbot im Aqualand!

Aber im Nachhinein war es das Geld echt wert! :grin:

Passt also auf, wenn ihr im öffentlichen Schwimmbad zugange seid und lasst Euch nicht erwischen! :tongue:


Grüße

Chris
 
S

Benutzer

Gast
Ich hatte mal Sex mit meiner damaligen Freundin in einem Badesee...war ziemlich interessant weil es durchaus einige Zuschauer gab....aber wen interessiert schon der Rest der Welt wenn man geil ist.:zwinker:
 
T

Benutzer

Gast
also das mit der flutschigen Angelegenheit kann ich nicht bestätigen :tongue: da Wasser die Frau innerlich ja "austrocknet" aber es war doch schon recht geil :zwinker: das eindrigen war dann immer etwas mühselig aber ging. Ja, Sex im Schwimmbad war nicht schlecht, aber im Atlantik war's schöner :zwinker:

Lieben Gruß,
Tussy Deluxe
 
8 Monat(e) später

Benutzer44005 

Verbringt hier viel Zeit
hi,
also ich hatte gestern abend mit meiner Freundin Sex im schwimmbad. Wir sind in so ne höhle draussen gegangen und es war ja auch schon spät sodass so gut wie keiner mehr im bad war und da draussen war gar niemand mehr.
Es war wirklich ziehmlich geil wie ich fand da man ständig angst haben musste das evtl. jmd vorbei kommt und uns erwischt, is ja aber zum glück nicht passiert.
ich würde es jederzeit wieder tun da es echt spaß macht. mal gucken was uns noch so für orte einfallen an denen man es tun kann.
LG
Freakey
 

Benutzer72497 

Verbringt hier viel Zeit
naja

ich höre immer viel in diesem therad über sex im schwimmbad nicht im wasser bzw in der umkleide und nen bisschen im wasser... sind ja alle geteilte meinung... habe aber schon in nem freibad was gutes erlebt war letzten sommer ...also 2006 mit meiner freundin...!!! wir hatten was das schwimmbad anging alles durch... die umkleidekabinen ... wasser und die kabineduschen....!!! das war uns aber nicht nerven kitzel genug meine freundin hat noch einen drauf gelegt...

ich lag in meiner weiten shorts oberkörper frei auf meiner bzw unserer decke und meine maus kam sehr nass aus dem wasser wieder ...
setzte sich knient auf meine oberschenkel erst und schlug ihr handtuch was sehr groß war um ihre hüfte... das handtuch bedeckte meine shorts und meine maus fing an zu fummeln und beugete sich dafür etwas vor ....

naja dauerte nicht lange das ding stand wie ne eins und sie rutschte zusammen mit ihrem handtuch etwas höher ... zog dabei meine shorts etwas runter das mein bestes und hartes stück zum vorschein kam sie kniete sich über ihn schob ihren bikini string beiseite und setzte sich auf mich... man musste sich mit den lauten sehr beherrschen aber leute das war einfach geil ....

somit war so ziemlich jede möglichkeit in dem freibad ausgeschöpft ... wo man könnte ;-)

P.S. kleine kinder waren nicht da weil die das freibad ohne eltern ab 18 uhr verlassen mussten und die meisten eltern mit ihren kindern gingen dann meist auch ...
 

Benutzer68323  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hatte letztes Jahr auch Sex im Schwimmbad. Im Urlaub. Am hellichten Tage im Schwimmbad von der Appartmentanalge. Allerdings waren nicht viele Leute am Pool u wir konnten uns hinter einer "Insel" verstecken. Für meinen Freund war es toll. Er ist ziemlich schnell gekommen. Ich fand es zwar aufregend, aber gekommen bin ich leider nicht. Wird dieses Jahr aber auf jeden Fall wiederholt. :zwinker:
 

Benutzer69341 

Verbringt hier viel Zeit
Sex im Wasser kann ich nur empfehlen :drool:

mein Schatz und ich haben es letztens auch endlich geschafft, bei uns in der Therme im Whirlpool. Es war an einem Freitag morgen, da war nicht ganz so viel los. Trotzdem musste wir eine Weile warten bis wir endlich ganz allein waren.
Durch das ganze Geblubbere hätte auch der Bademeister nicht genau sehen können, was wir da unter Wasser treiben :zwinker: Also seine Badeshorts ein Stück runter, mein Bikinhöschen etwas zur Seite geschoben und los gings :engel:

Allerdings macht das Wasser das Eindringen nicht gerade zu einer flutschigen Sache, ganz im Gegenteil!
 

Ähnliche Themen

G
  • Frage / Problem
2 3
Antworten
47
Aufrufe
5K
Antworten
15
Aufrufe
2K
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren