Sex im Dunkeln?

Benutzer81010 

Benutzer gesperrt
Bei dem Thema Fummelbeleuchtung ist mir eine Ex-Freundin eingefallen, die beim Sex nur eine kleine Kerze als Lichtquelle zugelassen hat. Irgendwann fragte ich sie, was das soll und sie meinte, sie wäre zu schüchtern, mir dabei ins Gesicht zu sehen.

Ich habe ihr es dann abgewöhnt und sie fand es mit mehr Licht dann viel besser. Ich persönlich finde es geiler, meiner Partnerin dabei auch in die Augen sehen zu können.

Wie seht ihr das? Licht an oder aus? Und warum?
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Hat beides Vorteile.

Ich hab aber weder mit dem einen noch mit dem anderen ein Problem. Ist mir also egal :zwinker:
 

Benutzer47775 

Verbringt hier viel Zeit
Mit Licht ist es 1000x besser; das Auge vögelt schließlich mit :zwinker:
 

Benutzer54698 

Verbringt hier viel Zeit
Mir ist gerade aufgefallen, dass ich noch nie Sex im Dunkeln hatte... Komisch ^^
 

Benutzer78707  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Ich mags ohne licht lieber. :zwinker: Mir sind die Geräusche tausendmal wichtiger.
 

Benutzer71558 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würd mal sagen, mal so, mal so.
Gab schon Situationen, wo es mit Licht einfach nicht geklappt hat, weil er oder ich mich unwöhl gefühlt hat/habe. Und dann gings ohne Licht einfach besser!
 

Benutzer75674 

Verbringt hier viel Zeit
Ich find beides gut, kommt auf die gegebenen Umstände an... Wobei ich son Mittelding, also gedämmtes (Kerzen)licht am besten finde :smile:
 

Benutzer75449  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Das Schönste ist immernoch bei Kerzenschein, so ein Halbdunkel:drool: .
wenn das nicht geht dann nimm ich eben das was gerade von der Umwelt gegeben ist. Die Sonne kann ich ja nicht ausschalten:grin:
 

Benutzer55841 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann Sex haben, egal bei welcher Beleuchtung. Halbdunkel gefällt es mir jedoch am besten.

Sex im Dunkeln macht mir dann am meisten Spaß, wenn man beispielsweise nachts aufwacht (beide!) und dann anfängt rumzufummeln und zu küssen und es dann zum Sex kommt. Das ist sehr spannend.
 

Benutzer10610 

Verbringt hier viel Zeit
Am Tag werde ich ganz sicher nicht den Raum abdunkeln, bei Nacht mache ich aber auch nicht das Flutlicht an :grin: Das Licht, was zufällig grad da ist, ist immer okay. Weder "wart mal kurz, ich mach Licht an damit ich auch weiß, mit wem ich poppe" noch "moment, mach mal bitte das Licht aus, ich hab da ne Stelle die Du nicht sehen sollst" kommen vor :zwinker:
 

Benutzer5191  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe lieber Sex mit Beleuchtung. Meine Ex wollte das nicht. Das fand ich nicht schön, dafür sehe ich die Person zu gerne an. Das gehört für mich dazu. Tiefe Blicke in die Augen etc. mal im dunkel ist zwar auch in Ordnung aber nicht immer.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Je nach Stimmung. Ich möchte weder das eine noch das andere missen.
 

Benutzer74509  (38)

Verbringt hier viel Zeit
lieber licht an - sex hat auch viel mit "sehen" zu tun. und ich seh gern geile dinge...

licht an bedeutet aber natürlich nicht im flutlicht zu poppen, sondern eine angemessene beleuchtung zu haben
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Ich habe am liebsten dunkel oder fast dunkel.
Zuerst war es darum, weil ich Hemmungen hatte mich nackt zu zeigen.
Heute habe ich immer noch den Eindruck, dass ich im Dunkeln mehr fühle als bei Licht.

Mein Schatz kommt mir da entgegen, ihr ist es an sich gleich. Einfach kein grelles Licht
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren