Sex im Badeland

Benutzer9207 

Verbringt hier viel Zeit
Im Whirlpool ist es nach meiner Erfahrung nicht so wirklich das Problem, wenn man sich einen späten Abend unter der Woche aussucht (z.B.). Oder sonst einen Termin, wo nicht so viel los ist. Anfangs machte mir zwar die Temperatur zu schaffen, aber das legt sich mit zunehmender Erregung... :zwinker:

unhygienisch? Selbst im Whirlpool sind x-tausend Liter Wasser .. Außerdem bleibt wohl das meiste zunächst mal "in ihr" Da hab ich keine Bedenken und auch keine Skrupel. Und ja, wär mir auch egal wenn andere das tun würden und ich dann in das Wasser müsste. Das ist doch wie der sprichwörtliche Tropfen auf den heißen Stein.

Und das gechlorte Wasser kommt doch an deine Schleimhäute, egal ob Du da nun Sex im Wasser hast oder nicht...
 

Benutzer31721  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Also tretet jetzt bitte nicht alle auf mich ein...Ich habs mit meinem Ex gemacht, war supergeil, aber icht wegen dem kick, erwischt zu werden, sondern das Gefühl im Wasser, war einfach nur unbeschreiblich schön. Gemerkt hats glaub ich keiner, hat zumindest niemand was gesagt. Man darf natürlich nicht laut durch die Gegend stöhnen und wie wild auf und ab hüpfen (geht im Wasser eh nicht)...
Tja mehr gibts dazu glaub ich nicht zu sagen... :hmm:
Ansonsten fragt einfach!

LG Alessia
 

Benutzer20157  (35)

Verbringt hier viel Zeit
tja da ist es wohl ein vorteil, wenn man im garten ein eigenes pool hat :smile:
 
A

Benutzer

Gast
Ne Freundin non mir ist mal erwischt worden : :zwinker: hat aber keine anzeige gegeben ,sondern nur hausverbot....die konsequenzen sind also nicht so groß das man es nicht mal riskieren könnte.Guckt bloß vorher ob die kleinen Kinder keine Taucherbrillen auf haben :zwinker:
 
O

Benutzer

Gast
Wir haben in unserer Gegend ein Thermalbad. Am abend ist es immer voller jugentlicher. Da haben die Medien mal gedacht, forschen wir genauer nach. Was herausgekommen ist, eine extrem hohe Spermienkonzentration. Jeder weiss es und jeder geht aus folgenden Gründen dort hin. Doch es ist schon so ausgeartet, dass keine guten Plätze mehr frei sind.
 

Benutzer12590  (45)

Verbringt hier viel Zeit
ja wenn du dich umringt von fremden spermien wohl fühlst...
ich such mir da lieber andere medien
 

Benutzer22949 

Verbringt hier viel Zeit
keenacat schrieb:
das find ich irgendwie verantwortungslos, da sind ja auch kinder mit taucherbrillen, damit sieht man unter wasser alles!
Quatsch, er zieh einfach seine Badehose vorne etwas runter, und sie schiebt ihre Hose etwas zur Seite und fertig ist das Kunstwerk :grin:
Sieht von hinten ganz normal bekleidet aus!
 
N

Benutzer

Gast
Geht abends, dass ihr noch ne Stunde vor Toreschluss im Wasser seid. Dann ists vielleicht schon dunkel. Sucht euch nen Platz unter ner kamera und genießt es. aum noch Leute da und Kinder eh nicht mehr.
 

Benutzer7090  (41)

Verbringt hier viel Zeit
also im Schwimmbad hatte ich das Vergnügen auch noch nicht... aber der Badesee durfte schon herhalten dafür :zwinker:

war klasse, abgesehen davon dass ich mir an dem Tag den übelsten Sonnenbrand meines Lebens geholt hab :angryfire :frown:
 

Benutzer36155  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich ziehe da auch eher den Badesee vor.
Im Hallenbad im Wasser könnte ich mich nicht so gehen lassen. :kopfschue

Da muß ich dann schon bis zur Umkleidekabine warten. :schuechte
 

Benutzer25088 

Verbringt hier viel Zeit
Also meine Freundin und ich haben auch schonmal Sex im Schwimmbad gehabt. Es war super geil. Der kick ist sowas voll krass weil mann immer erwischt werden kann. und wir wurden erwischt von 2 Jungs die an uns vorbei getaucht sind und es unterwasser gehsehen haben. Und das Problem war es waren beides Bademeister die privat im Schwimmbad waren. Sie haben uns später drauf angesprochen und uns erzählt das sie sowas schon öfter gehabt haben und mann doch lieber in die letzte Ecke gehen sollte wo keine Kameras hängen denn der Ober Bademeister chef mag das wohl garnicht gerne. Aber die beiden sehen da immer drüber weg weil sie es auch schon mal mit Badegästen gemacht haben.
 
B

Benutzer

Gast
Meine Freundin und ich waren auch schonmal kurz davor es im Schwimmbad in so einer Grotte zu machen. Als ich sie fingerte schlich plötzlich der Bademeister immer in der Nähe rum, so haben wir uns in die Umkleide verzogen, wo es dann zu Sache ging.

Aber wenn meine Eltern wieder im Urlaub sind werden wir es bestimmt wieder Zuhause in deren Whirlpool treiben :zwinker:.
 

Benutzer16921 

Verbringt hier viel Zeit
so nun der kommentar vom spielverderber:

ich finde es total "cool" das ihr so spitzenbademeister kennt.
wäre ich der bademeisterchef dann gäb es dafür wohl ne abmahnung. nicht für die gäste, die bekämen hausverbot.

ich möchte keine rumpoppenden leute in dem becken habe wo ich gerade meine "arschbombe" oder "accapulko-schwalbe" vorführe.
auch möchte ich beim auftauchen nicht irgendwas komisches in den haaren haben was wie weisse feste rotze aussieht.

das thema gab es schon des öfteren hier.

selbst in swingerklubs werden die badegäste gebeten nicht ohne gummi im wasser zu poppen. wenn es denn umbedingt sein muss.
das mal zu thema tropfen auf dem heissen stein. ich möchte den tropfen eben nicht irgendwo hängen haben.

und das sperma verteilt sich nicht, es bleibt ne schöne lange kette.

für die mädels ist das in sofern nicht unkrittisch das das chlorwasser vom schwanz des mannes bis in die letzte ecke des gebärmutterhalses und weiter gepumpt wird.

ich wollte meinem schnucki das nicht unbedingt antun.
wer weiss was da gerade so an anderen "tropfen auf heissen steinen" vorbeischwimmt.
ausserdem reizt chlor die doch sehr empfindlichen schleimhäute. wenn ihr wirklich schon mal im wasser gepoppt habt dann wisst ihr auch das das körpereigene "flutschi" der frau, ruck-zuck weg ist. da reibt dann fleisch auf fleisch.

da ist der badesee oder das meer die erheblich bessere und auch "gesündere" variante.

das ist natürlich anstrengender weil ihr keine wand zum festhalten habt und der schöne feste boden fehlt.
aber das gefühl des schwerelosen sex ist es wert.

lg
kerl
 
D

Benutzer

Gast
Hi!

Ich habs mit meiner Verlobten schon im Meer von Frankreich, aber auch mitten in der Badeanstalt getrieben :gluecklic :tongue: :grin: :grin: :grin:

Ok, die Story in der Badeanstalt ändete dann irgendwann mit ner Ermahnung wegen "unzüchtigem" Verhalten oder so ähnlich :grin:

Ist sehr interessant, aber net einfach ^^
 

Benutzer28836 

Verbringt hier viel Zeit
@ kerl

kannst du mir bitte mal "schwerelosen sex" erläutern?
Man kann doch nicht gleichzeitig schwimmen bzw. sich im tiefen wasser oben halten und sex haben, oder doch? Wenn ja wie bitte??
Hört sich sehr interessant an.
Ich persönlich find See aber nicht grad hygienisch, da schwimmen ja auch Algen und Dreck rum...
Dann doch lieber Chlor und Kinderpisse :grin:
 

Benutzer16921 

Verbringt hier viel Zeit
Angel1986 schrieb:
@ kerl

kannst du mir bitte mal "schwerelosen sex" erläutern?
Man kann doch nicht gleichzeitig schwimmen bzw. sich im tiefen wasser oben halten und sex haben, oder doch? Wenn ja wie bitte??
Hört sich sehr interessant an.
Ich persönlich find See aber nicht grad hygienisch, da schwimmen ja auch Algen und Dreck rum...
Dann doch lieber Chlor und Kinderpisse :grin:

tja kann man schlecht erklären.
ihr müsst euch natürlich irgendwo festhalten. bei uns war es das gemietete tretboot.
so richtig wild kann man auch nicht poppen weil sonst der partner einfach weggepoppt wird. :grin:
das ist eben so wie im weltall. alles schön langsam und einfach nur geil. :grin:

ihr solltet euch natürlich nicht einen see aussuchen der völlig grün vor algen ist.
aber in natürlichen gewässern ist es immer noch besser als im schwimmbad.

lg
kerl
 

Benutzer14530 

Verbringt hier viel Zeit
kerl schrieb:
ausserdem reizt chlor die doch sehr empfindlichen schleimhäute. wenn ihr wirklich schon mal im wasser gepoppt habt dann wisst ihr auch das das körpereigene "flutschi" der frau, ruck-zuck weg ist. da reibt dann fleisch auf fleisch.
... und dann gibt es ruckzuck einen Kolbenfressser. :grin:


Im übrigen würd ich persönlich auch eher natürliche Gewässer jeder öffentlichen Badeanstalt vorziehen ...

LG

magic :zwinker:
 

Benutzer24318 

Verbringt hier viel Zeit
Also Sex wirklich im Hallenbad finde ich nicht so klasse. Wenn dann eventuell im Freibad, Umkleidekabinen, irgendwo da oder so, aber im Hallenbad im Wasser, auch mit kleinen Kindern und so, weiß nicht. Also fummeln, fingern usw. gerne, aber mehr ist denke ich nicht angemessen. Wenn ihr Spaß im Wasser haben wollt, dann fahrt an nen sauberen See oder so, weil da ist das gar kein Problem und es ist Sommer, was wollt ihr also mehr?
 

Benutzer11821 

Meistens hier zu finden
Naja da gabs schon paar so Sachn mitm Wasser doch das witzigste war Abends mal in so nem heissen Aussenbad. Da gabs so ne "Grotte" wo wer rein sind, unds dann halt ma ausprobiert ham (habens dann aber nich zu Ende geführt oder so), und dann sindwer wieder raus, ins normale Aussenbecken, ham uns an den Rand gestellt, und ich hab meine Beine so um meinem Freund geschlungen und dann haben wir halt so zum Spass nen bisschen "Fickbewegungen" gemacht... tja.. das Licht ging an und der Bademeister hat rumgemotzt und alle haben uns entgeistert angestarrt :x Zum Glück war da nich "wirklich" was los :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren