Sex im Auto

Benutzer113076 

Verbringt hier viel Zeit
Allein die Vorstellung da würden dann Körperflüssigkeiten aufm Sitz landen würde dazu führen, dass ich sofort sauber machen müsste, damit ich wieder zufrieden bin. Das funktioniert bei mir nicht.
Dann erklär mir mal wie da Körperflüssigkeiten auf dem Sitz überhaupt landen könnten...das ist technisch nicht mal möglich, wenn man es richtig macht.
 

Benutzer54534 

Meistens hier zu finden
Dann erklär mir mal wie da Körperflüssigkeiten auf dem Sitz überhaupt landen könnten...das ist technisch nicht mal möglich, wenn man es richtig macht.

Du willst mir doch wohl nicht erzählen, dass du mit deinem Sexpartner keine Körperflüssigkeiten beim Sex austauschst. Ist doch völlig normal. Und dabei schwitzt man auch, was bei jedem unterschiedlich stark ausgeprägt ist. Und dann habe ich vlt. noch die verschwitzten Handabdrücke am Fenster oder aber noch besser den aggressiven Schweiß aufm Stoff und dann habe ich irgendwann helle Flecken dort, weil der Schweiß die Farbe verblasst. Ne ne, in meinem Auto wird es so etwas niemals geben. Wenn ich mal in so Autos reingucke und dann den ganzen Müll, Staub und Dreck sehe, dann wundert es mich nicht, wenn es den Menschen da egal sein sollte.

Meine Romanze ist auch ziemlich unordentlich in Punkto Auto. Da fühle ich mich total unwohl, wenn ich als Beifahrer mitfahre. Seitdem sage ich immer, dass ich fahre, weil ich in ihrem Drecksstall nicht mitfahren möchte. Und da meinte sie auch schon mal:"Bei dir im Auto gibt's bestimmt auch keinen Sex, oder?" Und da habe ich ihr schon deutlich gemacht, dass es das bei mir niemals geben wird.
 

Benutzer113076 

Verbringt hier viel Zeit
Du willst mir doch wohl nicht erzählen, dass du mit deinem Sexpartner keine Körperflüssigkeiten beim Sex austauschst.
Total albern...Mit Kondom passiert da gar nichts. Ich hatte schon oft genug in piekfeinen Sportwagen Sex und da gabs keinerlei Probleme/Flecken/Schmierstreifen am Fenster.
Ich bin auch sehr penibel was mein Auto betrifft, da liegt nichts herum und es ist immer sauber aber im Sommer werde ich da sicher mal etwas starten, wenn das Verdeck offen ist.
 

Benutzer54534 

Meistens hier zu finden
Total albern...Mit Kondom passiert da gar nichts. Ich hatte schon oft genug in piekfeinen Sportwagen Sex und da gabs keinerlei Probleme/Flecken/Schmierstreifen am Fenster.
Ich bin auch sehr penibel was mein Auto betrifft, da liegt nichts herum und es ist immer sauber aber im Sommer werde ich da sicher mal etwas starten, wenn das Verdeck offen ist.

Und das Kondom schaltet natürlich auch deine Schweißdrüsen ab, ist klar :rolleyes:
Alter, in nem Sportwagen Sex. Das kommt einer Vergewaltigung gleich. Für mich völlig unbegreiflich und nicht nachzuvollziehen. Naja, ist mir auch egal was andere machen wollen oder nicht. Ich werde es niemals machen.
 

Benutzer109684 

Benutzer gesperrt
Und das Kondom schaltet natürlich auch deine Schweißdrüsen ab, ist klar :rolleyes:
Alter, in nem Sportwagen Sex. Das kommt einer Vergewaltigung gleich. Für mich völlig unbegreiflich und nicht nachzuvollziehen. Naja, ist mir auch egal was andere machen wollen oder nicht. Ich werde es niemals machen.

aha und schweiß stellt wohl ein einlösbares problem für sportwagen dar? schonmal dran gedacht das es auch leute gibt die keine klimaanlage haben oder benutzen und der mensch schwitzt ja nur beim sex
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Und das Kondom schaltet natürlich auch deine Schweißdrüsen ab, ist klar :rolleyes:
Alter, in nem Sportwagen Sex. Das kommt einer Vergewaltigung gleich. Für mich völlig unbegreiflich und nicht nachzuvollziehen. Naja, ist mir auch egal was andere machen wollen oder nicht. Ich werde es niemals machen.
Fährst du im Sommer dann dein Auto auch nicht, weil du schwitzen könntest oder schwitzt du einfach nicht?

Also ich finde ja die Schweißbildung, die sich bei einer schnellen Sexnummer bildet, durchaus zu vernachlässigen :zwinker: Wenn der Herr dabei noch - bis auf den Hosenstall - komplett angezogen bleibt und die Dame nur auf ihn draufklettert, halte ich die Berührungspunkte mit wertvollen Autoteilen doch auch für gering - und zumindest nicht weit höher, als man sie bei normaler Autonutzung eh hat.

Ich finde deine übertriebene Sorge ums Auto schon fast zu übertrieben, um sie dir glauben zu können - und wenn es wirklich so ist, finde ich es zumindest sehr seltsam. Ist aber natürlich auch egal, da ich nicht davon betroffen bin :zwinker:
 

Benutzer126312  (29)

Verbringt hier viel Zeit
...eine gute alternative zum auto ist der trecker! :zwinker: ...nur zu empfehlen und man hat auch genügend platz :grin:
 
B

Benutzer

Gast
...eine gute alternative zum auto ist der trecker! :zwinker: ...nur zu empfehlen und man hat auch genügend platz :grin:

und gibt mit laufendem Motor mit den Vibrationen auf dem Fahrersitz, sogar noch Starthilfe
smilie_girl_101.gif
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Lichtung, Wiese, Wald, Parkplatz, Beifahrersitz, Rückbank ... gabs alles schon.
 
M

Benutzer

Gast
An welchen Orten habt ihr das denn dann gemacht? Also wo stand das Auto?
Bin nicht so der Fan von Sex im Auto, deshalb sind meine Erfahrungen eher rudimentär. :tongue:

1. Abgeschiedener Parkplatz. Und wie im Film klopfte dann nach ein paar Minuten die Polizei ans Fenster. Die wollten aber nur sehen, ob alles in Ordnung ist und sind dann schnell wieder verschwunden. Mein damaliger "Partner" war lustigerweise auch bei der Polizei (und musste sich von seinen Kollegen später noch was anhören :grin:) und ihm ist entfallen, dass der Parkplatz öfters mal kontrolliert wird, weil dort wohl hin und wieder Drogengeschäfte stattfinden. :rolleyes:

2. Hinterhof mitten in der Stadt. Wir dachten, wir hätten das ruhigste Plätzchen gefunden, das man auf die Schnelle auftreiben kann, aber ständig kamen Autos raus- und reingefahren oder Anwohner liefen durch den Hof und jedes Mal ging der Bewegungsmelder an und hat das Auto beleuchtet. War sehr störend, haben die Aktion dann auch abgebrochen.

3. Direkt vor meinem Haus. Aber es war mitten in der Nacht und nicht viel Verkehr (:zwinker:), insofern waren wir absolut ungestört. Im Nachhinein haben wir uns beide gefragt, warum wir eigentlich nicht in meine Wohnung gegangen sind, aber irgendwie sind wir da nicht drauf gekommen. :grin:
 

Benutzer54534 

Meistens hier zu finden
aha und schweiß stellt wohl ein einlösbares problem für sportwagen dar? schonmal dran gedacht das es auch leute gibt die keine klimaanlage haben oder benutzen und der mensch schwitzt ja nur beim sex

Schweiß ist aggressiv. Siehst du besonders gut an dunklen Klamotten. Und da Sex den Körper mehr beansprucht als jetzt ruhig auf einem Stuhl zu sitzen sollte wohl klar sein.[DOUBLEPOST=1357416560,1357416128][/DOUBLEPOST]
Fährst du im Sommer dann dein Auto auch nicht, weil du schwitzen könntest oder schwitzt du einfach nicht?

Also ich finde ja die Schweißbildung, die sich bei einer schnellen Sexnummer bildet, durchaus zu vernachlässigen :zwinker: Wenn der Herr dabei noch - bis auf den Hosenstall - komplett angezogen bleibt und die Dame nur auf ihn draufklettert, halte ich die Berührungspunkte mit wertvollen Autoteilen doch auch für gering - und zumindest nicht weit höher, als man sie bei normaler Autonutzung eh hat.

Ich finde deine übertriebene Sorge ums Auto schon fast zu übertrieben, um sie dir glauben zu können - und wenn es wirklich so ist, finde ich es zumindest sehr seltsam. Ist aber natürlich auch egal, da ich nicht davon betroffen bin :zwinker:

Ich fahre im Sommer mit Klimaanlage, im Winter läuft sie ja sowieso nicht. Ich gehöre aber nicht zu den Verrückten, die die Temperatur dann auf 20°C stellen, wenn draußen 35°C herrschen.

Es gibt nun mal auch Menschen, die wesentlich stärker schwitzen als andere. Ich komme sehr leicht ins Schwitzen. Wenn ich beim Sport z.B. 50min Spinning hinter mir hab, danach noch 30 Minuten Krafttraining hatte, dann ist mein T-Shirt komplett durchnässt.

Ein Auto ist für mich nicht einfach nur ein Auto. Ich habe da einfach einen anderen Bezug zu. Bei mir ist es übertrieben, keine Frage aber für mich normal.
 

Benutzer108286  (27)

Meistens hier zu finden
Ein Auto ist für mich nicht einfach nur ein Auto. Ich habe da einfach einen anderen Bezug zu. Bei mir ist es übertrieben, keine Frage aber für mich normal.


Off-Topic:
Ich glaube so langsam habens alle verstanden, hier gehts um Sex im Auto, wenn das für dich nicht in Ordnung ist dann ist das eben so, warum lange diskutieren? :rolleyes:
 

Benutzer121714  (31)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hatte einmal mit meinem Exfreund Sex im Auto. Es war so abartig schrecklich :grin: Das war in einem Passat Kombi, allerdings wars selbst da bei seiner Größe von 1,96 und meinen 1,80 nicht sehr einfach und wir habens später nach drinnen ins Haus verlegt. :zwinker:
Ich weiß nicht ob ich es nochmal ausprobiere :zwinker: Vor allem weil ich jetzt nur noch meinen Seat Cordoba zur Verfügung habe und der doch schon ziemlich klein ist... Obwohl, mein jetziger Freund ist mit seinen 1,75 auch etwas "handlicher" :tongue: Mal sehen...
 

Benutzer126673  (28)

Ist noch neu hier
hey ihr süßen :smile:

also ich hatte Sex im Auto, zweimal.
Einmal vorne auf dem Fahrrersitz und einmal auf der Rückbank.

der Ort: abends/nachts auf einem Rastparkplatz, meistens ist da dann keiner, zB vor einer Autobahnauffahrt.
das andere Mal wars außerorts an einer Landstraße, wo eine Ausbuchtung für LKW's war, also eigentlich ein LKW Parkplatz, diese parkten dort auch aber da kam keiner zum gucken.

Und NATÜRLICH ist es unter anderem der Reiz man könnte erwischt werden :smile:
bei dem "Verkehr" :zwinker: vorne habe ich eine nette...Erinnerung...
Das Auto hatte Lederausstattung und auch die Türverkleidung war aus Leder... und durch die starke Reibung meines Außenknie's und dem Leder...habe ich mir das Knie total aufgescheuert...was man in dem Moment natrlich nicht bemerkt hatte, ich fands witzig aber heute fast ein Jahr danach habe ich immer noch einen dunklen Fleck am Knie :grin:

hihi:whistle:
 
D

Benutzer

Gast
Früher wars die manchmal einzige Möglichkeit. Da haben wir auch nicht lange gefackelt, egal ob die Scheiben von Innen zugefroren waren oder es ein kleiner Fiat500 war.
Natürlich kannten wir die Orte im BErgischen, an denen man mal eben ungestört stehen konnte.

Aber auch auf Rastplätzen und im Autokino ...das waren Herausforderungen, es so zu treiben, dass es niemand gleich mitbekam....:zwinker:
 

Benutzer121323 

Meistens hier zu finden
Immer wenn wir mit dem Auto länger in die Ferien fahren. Wo spielt keine Rolle, hauptsache der Motor wird abgestellt und ich gefährde keinen.

Dann wenn wir uns nach getrennten Ferien länger nicht sehen und sie mich vom Flughafen abholt (oder umgekehrt)

Geplant wird eigentlich nichts, manchmal gibt es vorher Anspielungen am Telefon und dann geschieht es einfach so, weil wir nicht wiederstehen können :drool:

Bequem ist es nicht, aber in diesem Moment stört es uns nicht, meistens kommt die Reiterstellung zum Zuge.

Off-Topic:
Bezüglich Sauberkeit, Schonung des Autos. Dann müsste man im Winter das Auto in der Garage lassen, weil das Salz auf der Strasse das Auto angreifft. (Ausser man wäscht es jeden Tag.
 
1 Monat(e) später

Benutzer128302 

Ist noch neu hier
Hallo!

Ich hatte erst vor kurzem Sex in einem 6er Golf. Wir führen heim von einer Party und waren beide scharf aufeinander somit nahmen wir einfach die 1te Abfahrt und landeten in einer Sackgasse im Industriegebiet. Um uns herum eine Halle u sonst nur Wiese - PERFEKT! Stellungen - Lecken während Sie auf dem Beifahrersitz sitzt - Sie liegt auf Rückbank, Er oben - Er sitzt auf Rückbank, Sie sitzt auf ihm - Doggy, während Sie auf dem Beifahrersitz kniet. Wir haben dann eine Tür geöffnet, sonst erstickt man drinnen :smile: Aber ne ganz nette Erfahrung.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren