Sex im Alter?!

Benutzer24402  (34)

Beiträge füllen Bücher
ich weiß es von meinen großeltern nicht, und auch von meinen eltern nicht (will ich auch gar nicht) aber ich hoffe doch dass sies noch treiben :zwinker:
 

Benutzer32133  (51)

Verbringt hier viel Zeit
natürlich ist das sexleben da noch recht aktiv. mein freund ist 56 und wir haben ein wundervolles sexleben.
meine bekannte ist 66 und deren freund 70. die treiben es bunt das glaubt man garnicht.

allerdings kommt es auch auf die umstände an. ein paar was 40 jahre verheiratet ist wird sicher kaum noch sex haben. zumindestens die wenigsten.

ich kenne viele ältere ( ab 60 aufwärts) die wenn sie einen neuen partner haben nochmal so richtig aufblühen und auch ihre sexualität voll ausleben. meine bekannte hat sich jetzt mit 66 einen vibrator zugelegt und sie ist voll begeistert. und wenn ich mich mit ihr über sex unterhalte, da denkt man es ist eine zwanzigjährige.
 

Benutzer62510  (58)

Verbringt hier viel Zeit
natürlich ist das sexleben da noch recht aktiv. mein freund ist 56 und wir haben ein wundervolles sexleben.
meine bekannte ist 66 und deren freund 70. die treiben es bunt das glaubt man garnicht.

allerdings kommt es auch auf die umstände an. ein paar was 40 jahre verheiratet ist wird sicher kaum noch sex haben. zumindestens die wenigsten.

ich kenne viele ältere ( ab 60 aufwärts) die wenn sie einen neuen partner haben nochmal so richtig aufblühen und auch ihre sexualität voll ausleben. meine bekannte hat sich jetzt mit 66 einen vibrator zugelegt und sie ist voll begeistert. und wenn ich mich mit ihr über sex unterhalte, da denkt man es ist eine zwanzigjährige.

Bis auf eins stimme ich Dir ja gerne zu. Aber wie soll eine Ehe 40 Jahre und mehr halten, wenn da nicht immer wieder auch Sex dabei ist? Das würd ich eher umgekehrt sehen!
 

Benutzer63392 

Verbringt hier viel Zeit
Ehm...sorry...ich meine da man mit 40 2/3 seines Lebens weg hat sorry...jetzt habe ich schon 1/3 meines lebens hinter mir ungefähr.
Sorry, verschrieben...

MfG, Lakerheart!
 

Benutzer11686 

Sehr bekannt hier
Ehm...sorry...ich meine da man mit 40 2/3 seines Lebens weg hat sorry...jetzt habe ich schon 1/3 meines lebens hinter mir ungefähr.
Sorry, verschrieben...

MfG, Lakerheart!

Das finde ich auch nicht viel besser... :grin: Ich hab definitiv vor, älter als 60 zu werden... :tongue: Vielleicht wäre 1/2 des Lebens am gescheitesten? :zwinker:
 

Benutzer66540 

Verbringt hier viel Zeit
ab 40 "im Alter"???

...gut,daß ich dann noch ein knappes Jahr Zeit habe,Sex zu genießen :zwinker:


Ich bin grad erst ganz frisch hier,habe vorher nur mal ein wenig gelesen.Mein erster Eindruck erst einmal ist,daß ich hier wohl zu einer Minderheite(?),den etwas älteren Mitgliedern, hier gehöre.

Aber zum Thema:
Ich für meinen Teil habe sehr wohl noch Sex,und ich genieße ihn.Noch viel mehr als es z.B. mit 20 war.Denn heute habe ich viel mehr Erfahrung und weiß,was es heißt schönen Sex zu haben.Das alles bekommt man nunmal erst mit der Zeit.Denn man lernt nie aus,auch im Sexleben.
Und wenn ich dran denke,wie es wohl in 20 Jahren sein mag....dann wünsche ich mir,daß ich genauso alles wie heute noch genießen kann
 

Benutzer34723 

nur 1-Satz Beiträge
nun, es gibt auch noch Sex nach 40 - vielleicht nicht mehr so häufig und intensiv, wenn man immer noch in der langjährigen Patnerschaft ist, aber auf jeden Fall, wenn man sich frisch verliebt hat - und man kann es bewußter genießen!
 

Benutzer38494 

Sehr bekannt hier
Also: Ich bekomme so von meinen Kumpels mit, das wenn wir mal über das Thema "Eltern und deren Sexleben" reden, oft erzählt wird, das das wohl inaktiv sei...also selten oder gar nicht.
Da die Eltern ja auch oft Ü40 sind, denke ich oft daran, wie das denn auch als Oma bzw Opa dann mal sein soll?!

Also an euch! Wie denkt ihr über Sex im Alter (ab 40+++)?
Könnt ihr euch ein durchaus aktives Sexleben auch noch mit z. Bsp. 65 Jahren vorstellen? Oder meint ihr, da schon alles erlebt zu haben?
Eure Meinungen und Gedanken dazu würden mich freuen!

MfG, Lakerheart!


lautlach!!!!!!!!!!!!
a080.gif


meinst du mit 40 ist das drama vorbei?
das kannst du dir von der backe schminken, kollege!
das rennt dir dein leben lang nach. :cry:
 

Benutzer21151  (58)

Verbringt hier viel Zeit
Einmal im Monat klappts noch bei mir. Da leg ich die Krücken weg und es geht mal wieder richtig rund.:grin:
Fragen gibts!!:kopfschue
 

Benutzer38494 

Sehr bekannt hier
Einmal im Monat klappts noch bei mir. Da leg ich die Krücken weg und es geht mal wieder richtig rund.:grin:
Fragen gibts!!:kopfschue

der war gut!
der nächste sagt dann noch, das man sich gut vorbereiten muss im alter, wenn man über 40 ist und sex haben will.
p080.gif


meine güte!
ich bin noch genau so scharf und funktioniert noch alles so wie als wenn ich 18 wäre.
den einzigen unterschied den ich feststelle ist, das ich mehr reize brauche.

mit 18 genügte mir ein einziger gedanke um nen ständer zu bekommen, mit 42 reicht mir ein gedanke mehr. :tongue:

na mal im ernst.
glaubt man wirklich das das sexleben mit über 40 ... über 50 ... über 60 vorbei ist?
also dann muss ich sagen hab ich keinen spass mehr am leben wenn ich so denken würde. :grin:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Wie denkt ihr über Sex im Alter (ab 40+)?
Sex ist ein Muss. Gehoert fuer mich dazu wie taeglich Duschen. :engel:

Könnt ihr euch ein durchaus aktives Sexleben auch noch mit z. Bsp. 65 Jahren vorstellen?
Ich werd mein bestes geben um das hinzubekommen.

Oder meint ihr, da schon alles erlebt zu haben?
Man kann nie "A l l e s" erlebt haben.
 

Benutzer37411 

Verbringt hier viel Zeit
Lustige Umfrage

Also mit 40 wird die Lust auf sex bestimmt nicht anders sein wie jetzt was jetzt aber ab 65 und noch älter ist weiß ich nicht. Ich war noch nie so alt:zwinker:
 

Benutzer60259 

Verbringt hier viel Zeit
Da meine Mutter die Pille nimmt und die beiden (50 und 54) zumindestens ab und zu noch ganz verliebt durch die Gegend turteln, nehm ich mal stark an, dass sie noch miteinander schlafen.

Wills mir nicht vorstellen, ist aber ok so. Und finde ich auch für mich später erstrebenswert.
 

Benutzer49541  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke schon, dass bis 60 oder so schon noch einiges geht, allerdings möchte ich nicht wissen, was meine Eltern so machen :wuerg:
Und wenn man so alte Playboys wie den Hugh Hefner anschaut, der mit seinen ca. 80 Jahren seine blauen Pillen am laufenden Band einwirft und die jungen Bunnys beglückt, dann sieht man doch, dass es geht, wenn auch mit Hilfsmitteln... :ratlos:
 

Benutzer35742  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Meine Eltern sind 60 und 65 und sie haben definitv noch Sex (meine Mutter erzählts mir). Zwar wohl nicht mehr so häufig wie vor 40 Jahren aber es gehört trotzdem dazu.

Mein Ex Freund ist jetzt 47 und wir hatten tollen Sex. Er konnte übrigens öfter als jeder mitt 20er den ich bisher hatte.

Und ja, ich kann mir vorstellen auch mit 65 und aufwärts noch Sex zu haben, sofern beide Partner gesundheitlich dazu noch in der Lage sind. Warum auch nicht?
 
2 Monat(e) später

Benutzer38280 

Verbringt hier viel Zeit
also ich kann ohne sex nun mal nicht leben.
ich bin noch genauso spitz wie nachbars lumpi.
man fällt vielleicht nicht mehr so ungestüm übereinander her wie mit 20, aber es ist wesentlich intensiver, romantischer und einfühlsamer als in jungen jahren.
also, nur mut zum alter.
 

Benutzer67864 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin schon der Meinung, dass Sex zum Alter dazugehört. Aber es ist natürlich auch gegeben, dass es im Laufe der Jahre weniger wird (Macht der Gewohnheit etc.).
 

Benutzer69882 

Verbringt hier viel Zeit
OK was glaubt Ihr denn das mit 30 Schluss ist natürlich haben die meisten euerer Eltern noch Sex wieso denn nicht?

Ich werde nächstes Jahr 40 und ein Leben ohne Sex kann und will ich mir nicht vorstellen!!!!!!!
Dafür liebe ich den Sex und meinen Schatz zu sehr
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren