Sex exakt wie im Porno

Benutzer24554 

Sehr bekannt hier
Wohl die meisten von uns haben mindestens einmal einen Porno gesehen und wissen dementsprechend, was da meist so passiert.

Aber wie ist das mit euch: Habt ihr schonmal absichtlich euren Sex wie im Porno gehabt und genauso zelebriert? :grin: Also schön mit klassischem Ablauf: blasen - lecken - bumsen in 18 verschiedenen Stellungen - sie besonders laut - er besonders still - und als eklige Krönung zum Schluss sein Abspritzen mindestens quer durch ihr Gesicht. :rolleyes:

War das eine Ausnahme oder habt ihr häufiger so ein Sexprogramm? :grin:
 
M

Benutzer

Gast
Hm, Blasen, Lecken, eine Menge verschiedene Stellungen, ich sehr laut, er eher leise, Abspritzen ins Gesicht... klingt nach normalem Sex mit mir :grin: Übrigens ist Sperma im Gesicht alles andere als eklig :link:

Ist aber nicht absichtlich nach Porno-Vorlage, sondern einfach etwas, was mir Spaß bereitet.
 

Benutzer91500 

Verbringt hier viel Zeit
Nein, hatten wir nicht und wir wollen das auch gar nicht.

Zumal würds sowieso gar nicht gehen, da sie bläst mir keinen bläst und Abspritzen ins Gesicht auch nicht möchte(was ja nicht schlimm ist), aber abgesehen davon ich glaub des würd doch gar nicht funktionieren. Ich meine wenn man schon so viele Stellungen ausprobiert, klappt die Stellung nicht gleich, er rutscht raus, sie kann sich nicht gut festhalten oder man selbst usw, und es verliert den "Fick" Effekt wenn man einfach reinrammelt was das zeug hält.
 

Benutzer40590  (42)

Sehr bekannt hier
Ich hatte nie Sex nach Pornovorlage, aber schon desöfteren Sex den man locker als Porno verfilmen könnte.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Das ist keine Absicht, dass ist unser Sex. Gut, ich gebe zu, es sind nicht immer 18 Stellungen.
 
V

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Klingt nach einer Umfrage von Theresamaus :grin:.

Unser Sex ist doch schon deutlich anders als der in den meisten Pornos - zum Glück!
 

Benutzer66279 

Sehr bekannt hier
Ja, vor allem nach Partys, wenn beide ziemlich betrunken sind, kam es doch schon oft zu solchem Pornosex. Manchmal aber auch einfach so, nüchtern, weils eben Spaß macht.
Ich mag diese Abwechslung, mal zärtlicher Kuschelsex, wo beide in Zimmerlautstärke genießen und ein anderes Mal hammerhartes Geficke, dass das Bettgestell quietscht und sie Laute von sich gibt, die dem Mitbewohner im Nebenzimmer fast die Augen ausfallen lassen. Wenn beide Bock drauf haben, why not? Ok, 18 Stellungen warns noch nie, aber an einer Hand abzählen ließ es sich manchmal nicht mehr.
Dass es in Pornos ähnlich abläuft, ist mir egal. Ich spiele den Porno ja nicht nach, sondern tue das, was uns gefällt.
Wenn ich aber den Unterton (oder nennt man's Subtext?) in einem Startport deuten darf, drängt sich mir der Verdacht auf, dass du jeglichem Pornokonsum sowieso ein wenig ... vorbehalten gegenüber stehst. :rolleyes:
 

Benutzer87952 

Verbringt hier viel Zeit
Also schön mit klassischem Ablauf: blasen - lecken - bumsen in 18 verschiedenen Stellungen - sie besonders laut - er besonders still - und als eklige Krönung zum Schluss sein Abspritzen mindestens quer durch ihr Gesicht.

hmm, also blasen, lecken, sex in einigen (nicht 18) stellungen beschreibt es schon ganz gut :zwinker:

besonders laut bin ich nicht unbedingt, und er auch nicht besonders still. und beim abspritzen kommt er nicht immer in meinem gesicht. hin und wieder vielleicht. aber meist eher nicht.
 

Benutzer37399 

Benutzer gesperrt
klassischem Ablauf: blasen - lecken - bumsen in 18 verschiedenen Stellungen - sie besonders laut - er besonders still - und als Krönung zum Schluss sein Abspritzen mindestens quer durch ihr Gesicht. :rolleyes:

War das eine Ausnahme oder habt ihr häufiger so ein Sexprogramm? :grin:
18 Stellungen schaffen wir zwar nicht, aber der Rest klingt für mich nach normalen, erfüllenden, geilen, befriedigenden Sex. Er liebt es, wenn ich die Brille beim Sex anbehalte und er mir dann ins Gesicht spritzen darf.

Einen anderen Sex würde ich auch gar nicht wollen - Kuschelsex ist nicht meins. Ist das jetzt ein Problem?!
 
L

Benutzer

Gast
Zwergenfrau schrieb:
Einen anderen Sex würde ich auch gar nicht wollen - Kuschelsex ist nicht meins.

Anderer Sex ist doch nicht gleich Kuschelsex...

Vom Ablauf her hatte ich schon oft Sex wie im Porno - vielleicht keine 18 Stellungen, meist bleibt es so bei drei oder vier. Allerdings stöhne ich auch und sie ist nicht durchgehend so laut wie Pornodarstellerinnen. Ins Gesicht spritz ich ihr eher selten.
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Klingt nach einer Umfrage von Theresamaus :grin:.

Unser Sex ist doch schon deutlich anders als der in den meisten Pornos - zum Glück!

Bei mir auch. Wir haben es zwar schonmal pornolike gemacht....und haben dann beide einen Lachanfall bekommen. War auch ganz nett :zwinker:.
 
D

Benutzer

Gast
Off-Topic:
90% der Pornos sind nach meiner Biographie entstanden.


Der Sex ist immer anders und abwechslungsreich. Entscheidend sind nicht die Anzahl Stellungen und eine Vorgehensweise nach Schema "Porno", sondern der Weg bis zur Vereinigung.
Und damit halten sich Pornofilme ja nicht auf.
 

Benutzer101770  (29)

Benutzer gesperrt
Also hab sogar gute Erfahrungen damit gemacht nen Porno mehr oder weniger nachzuspielen beim gucken, klappt zwar nicht immer ganz, vor allem manche stellungen die die emachen sind sowas von unbequem;-), aber kann schon sehr viel Spaß machen und bringt auch mal Abwechslung rein
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Kommt schon vor, nicht ganz 18 Stellungen:grin:, er ist lauter als ich, und ins Gesicht wird selten gespritzt, aber in den Mund oder in meine Pussy.
 

Benutzer65590 

Beiträge füllen Bücher
Also hab sogar gute Erfahrungen damit gemacht nen Porno mehr oder weniger nachzuspielen beim gucken,

...ok, *das* ist lustig und steht hiermit auf der unmittelbaren to-do-Liste. Aber das nur nebenbei :zwinker:

Ad rem: mehr oder weniger bewusst habe ich bzw haben wir sicher schon Elemente aus Pornos eingebaut, aber die direkte Simulation von 100% "Porno-Sex" inklusive der eher unnötigen Bestandteile wie überlautem Gestöhne oder anfeuernden Bemerkungen, nein, das gabs bislang noch nicht.

Ich finde es aber auch schwer, das alles genau zu trennen. Was ist schon "Sex genau wie im Porno"? Das, was du im Eingangspost beschreibst, gehört, wie hier ja auch schon zu lesen, bei vielen zum relativ normalen Programm dazu.

Ich persönlich würde unter "genau wie im Porno" das Hinzufügen von Nebenelementen verstehen, also das pornomäßige Kleiden bzw Schminken sowie der Versuch einer sensationellen Rahmenhandlung :zwinker:
 
L

Benutzer

Gast
many-- schrieb:
also das pornomäßige Kleiden bzw Schminken sowie der Versuch einer sensationellen Rahmenhandlung

Die Clips, die ich schaue, haben keine Handlung und auch keine schlecht gekleideten und geschminkten Darsteller...
 

Benutzer19220 

Meistens hier zu finden
Im Zuge eines erotischen spiels "musste" ich ebenfalls einen pornografischen akt nachspielen & es war merkwürdiger als gedacht. Immerhin weiß ich daraus, dass beim sex konzentrieren und nachdenken, nicht mein ding ist. Der spaß- und lachfaktor ist jedoch immens hoch :grin:
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Je nach Porno gabs sicherlich schon mal Ähnlichkeiten. Beim Ablauf, bei den Stellungen und auch bei der Lautstärke. ABer das war Zufall, nie Absicht.
 

Benutzer102728 

Verbringt hier viel Zeit
ich glaub eher Porno ist doch eine Erfindung von Einigen, die halt solchen Sex haben
es gibt welche die wechseln zig mal die Stellung, spritzen da hin oder dort, aber ob das nun befriedigender ist...

ok, manchne Techniken sollte man testen, aber so extrem hatte ich es bis jetzt noch nie... muss aber auch sagen, habs noch nicht gewollt, obwohl ich eigentlich viel Sex will :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren