SEX die ganze NACHT über...und noch länger!

Benutzer67339 

Verbringt hier viel Zeit
- Würdet ihr für eine ganze Sexnacht am nächsten Morgen kleine Augen, Unkonzentriertheit im Job und/oder andere unangenehme Nebenwirkungen in Kauf nehmen?
JA:tongue:

- Ist so eine "Marathonveranstaltung" in einer festen Beziehung überhaupt noch gefragt oder macht man das eher, wenn man frisch verliebt ist oder selten Sex hat?
Am Anfang kamen solche Veranstaltungen häufiger vor. Mittlerweile eher weniger. Man wir ja auch älter.:zwinker:

- Könnt ihr euch überhaupt noch erinnern, wann eure letzte ausgiebige Sexsession (über Stunden/Tage...muss auch nicht nur die Nacht über gewesen sein) hattet oder blieb euch dieses "Erlebnis" bisher erspart oder verwehrt?
JA:engel:

- Wenn ihr euch noch daran erinnern könnt, wie war dabei euer Gefühl: "Puh, bin ich geschafft" oder "Geil war's"?
Bin geschafft UND war geil. :drool:
 

Benutzer53832 

Benutzer gesperrt
- Würdet ihr für eine ganze Sexnacht am nächsten Morgen kleine Augen, Unkonzentriertheit im Job und/oder andere unangenehme Nebenwirkungen in Kauf nehmen?

Wenn ich einen normalen Job hätte, sicherlich. Dann Augen zu und durch. So aber muß ich zusehen, daß ich immer 6-8 Stunden Schlaf bekomme.


- Ist so eine "Marathonveranstaltung" in einer festen Beziehung überhaupt noch gefragt oder macht man das eher, wenn man frisch verliebt ist oder selten Sex hat?

Ich würde sagen, das ist durchaus noch gefragt :smile:


- Könnt ihr euch überhaupt noch erinnern, wann eure letzte ausgiebige Sexsession (über Stunden/Tage...muss auch nicht nur die Nacht über gewesen sein) hattet oder blieb euch dieses "Erlebnis" bisher erspart oder verwehrt? :zwinker:

Hmmm... so richtig... ne eigentlich nicht.... Sollte ich mal auf die To-Do-Liste setzen :smile:
 

Benutzer32983  (34)

Verbringt hier viel Zeit
- Würdet ihr für eine ganze Sexnacht am nächsten Morgen kleine Augen, Unkonzentriertheit im Job und/oder andere unangenehme Nebenwirkungen in Kauf nehmen? Ja das würde ich. Bin sowieso immer müde, was solls

- Ist so eine "Marathonveranstaltung" in einer festen Beziehung überhaupt noch gefragt oder macht man das eher, wenn man frisch verliebt ist oder selten Sex hat?
Ich denke dass ist schon noch gefragt. Bei meiner alten Beziehung gabens einige Male länger in die Nacht "mehreren" Sex

- Könnt ihr euch überhaupt noch erinnern, wann eure letzte ausgiebige Sexsession (über Stunden/Tage...muss auch nicht nur die Nacht über gewesen sein) hattet oder blieb euch dieses "Erlebnis" bisher erspart oder verwehrt? Keine Ahnung

- Wenn ihr euch noch daran erinnern könnt, wie war dabei euer Gefühl: "Puh, bin ich geschafft" oder "Geil war's"? Geils wars und puh bin ich geschaft...:smile:
 
S

Benutzer

Gast
Es kommt bei uns schonmal öfters vor und wir nehmen dann alles dafür in Kauf. Es lohnt sich doch :zwinker:
 
L

Benutzer

Gast
Würdet ihr für eine ganze Sexnacht am nächsten Morgen kleine Augen, Unkonzentriertheit im Job und/oder andere unangenehme Nebenwirkungen in Kauf nehmen?
-Ja sicher also wenns das nicht Wert ist dann weiß ich auch nicht.Allerdings nur wenn ich am nächsten Tag keinen wichtigen Termin hab oder eine Klausur schreib oder so.

Ist so eine "Marathonveranstaltung" in einer festen Beziehung überhaupt noch gefragt oder macht man das eher, wenn man frisch verliebt ist oder selten Sex hat?
-Mh also ich denke das hat nichts damit zu tun ob man jetzt in einer Beziehung ist oder lange keinen Sex mehr hatte.Manchmal überkommt uns einfach die Lust und dann können wir die Finger nicht voneinander lassen.

Könnt ihr euch überhaupt noch erinnern, wann eure letzte ausgiebige Sexsession (über Stunden/Tage...muss auch nicht nur die Nacht über gewesen sein) hattet oder blieb euch dieses "Erlebnis" bisher erspart oder verwehrt? :zwinker:
-Das war als mein Freund von nem Lehrgang zurückgekommen war und wir unser Wiedersehn gefeiert haben :smile:

Wenn ihr euch noch daran erinnern könnt, wie war dabei euer Gefühl: "Puh, bin ich geschafft" oder "Geil war's"? :grin:
-Beides.Wir waren beide total erledigt aber sehr zufrieden.
 

Benutzer6904 

Verbringt hier viel Zeit
Würdet ihr für eine ganze Sexnacht am nächsten Morgen kleine Augen, Unkonzentriertheit im Job und/oder andere unangenehme Nebenwirkungen in Kauf nehmen?
-Immer...:zwinker:

Ist so eine "Marathonveranstaltung" in einer festen Beziehung überhaupt noch gefragt oder macht man das eher, wenn man frisch verliebt ist oder selten Sex hat?
-Am Anfang der Beziehung macht man solche Marathons sicher
öfter.

Könnt ihr euch überhaupt noch erinnern, wann eure letzte ausgiebige Sexsession (über Stunden/Tage...muss auch nicht nur die Nacht über gewesen sein) hattet oder blieb euch dieses "Erlebnis" bisher erspart oder verwehrt?
-Das war ziemlich am Anfang unserer Beziehung, als wir mal
am Sonntag den ganzen Tag zu Hause waren und faulenzten.
Da hatten wir den ganzen Tag über Sex in allen Variationen,
verschiedenen Orten (Küche, Bad, etc.)

Wenn ihr euch noch daran erinnern könnt, wie war dabei euer Gefühl: "Puh, bin ich geschafft" oder "Geil war's"?
-Nach den ersten paar Orgasmen war es "geil", aber am
Ende des Tages waren sie und ich "geschafft".
Ich war so ausgel(s)augt, daß schon fast alles weh tat...:grin:

Kenny
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
- Würdet ihr für eine ganze Sexnacht am nächsten Morgen kleine Augen, Unkonzentriertheit im Job und/oder andere unangenehme Nebenwirkungen in Kauf nehmen?

würdet??? habe ich schon öfters, zwar nciht die ganze Nacht aber doch schon extrem spät/früh im Bett

- Ist so eine "Marathonveranstaltung" in einer festen Beziehung überhaupt noch gefragt oder macht man das eher, wenn man frisch verliebt ist oder selten Sex hat?

in ner Beziehung eher am anfang, aber dauerd könnte man das ja nie aushalten!

- Könnt ihr euch überhaupt noch erinnern, wann eure letzte ausgiebige Sexsession (über Stunden/Tage...muss auch nicht nur die Nacht über gewesen sein) hattet oder blieb euch dieses "Erlebnis" bisher erspart oder verwehrt? :zwinker:

kann mich nicht erinnern

- Wenn ihr euch noch daran erinnern könnt, wie war dabei euer Gefühl: "Puh, bin ich geschafft" oder "Geil war's"? :grin:

keine ahnung
 

Benutzer63814 

Verbringt hier viel Zeit
- Würdet ihr für eine ganze Sexnacht am nächsten Morgen kleine Augen, Unkonzentriertheit im Job und/oder andere unangenehme Nebenwirkungen in Kauf nehmen?]

Klar!!!

- Könnt ihr euch überhaupt noch erinnern, wann eure letzte ausgiebige Sexsession (über Stunden/Tage...muss auch nicht nur die Nacht über gewesen sein) hattet oder blieb euch dieses "Erlebnis" bisher erspart oder verwehrt? :zwinker:

Ja, ich kann mich sehr gut erinnern, dass war eine sehr schöne Nacht in diesem Sommer :herz: . Wir waren über Stunden intim miteinander, wobei das natürlich nicht die ganze Zeit GV war, sondern auch 69 und so. Zwischendurch lagen wir uns einfach in den Armen und haben uns geküsst. Dabei haben wir aneinander rumgespielt, und so wurde das Nachspiel dann zum Vorspiel.... Als wir fertig waren, war die nacht vorbei. Es war aber so prickelnd, dass es so schien, als würde Zeit garnicht existieren. Ich hätte Dir in dem Moment nicht sagen können ob wir 90 min oder 5 Stunden zu Gange waren.

- Wenn ihr euch noch daran erinnern könnt, wie war dabei euer Gefühl: "Puh, bin ich geschafft" oder "Geil war's"? :grin:

Geil war's! Ich sah danach zwar reichlich fertig aus, aber paradoxerweise fühlte ich mich nacher mehr Energie geladener als vorher, Endorphine halt. Im Bus nach hause habe ich mich gefühlt wie ein König, als könnte ich Bäume ausreissen.
 

Benutzer38554 

Verbringt hier viel Zeit
- Würdet ihr für eine ganze Sexnacht am nächsten Morgen kleine Augen, Unkonzentriertheit im Job und/oder andere unangenehme Nebenwirkungen in Kauf nehmen?
Ja ich denke schon, irgendwie kriegt man den tag ja schon rum u wenn es nicht jedes we so ist dann bekommt man schon an anderen tagen noch genug schlaf.

- Ist so eine "Marathonveranstaltung" in einer festen Beziehung überhaupt noch gefragt oder macht man das eher, wenn man frisch verliebt ist oder selten Sex hat?
also früher haben wir nicht eine nacht die wir zusammen verbracht haben durch geschlafen, aber nach einem jahr beziehung kommt es schon noch regelmäßig vor das wir uns viel zeit dafür nehmen u nur im bett liegen. was ich auch sehr schön finde, ich liebe es mal völlig abzuschalten u nur an mich u meinen süßen zu denken.

- Könnt ihr euch überhaupt noch erinnern, wann eure letzte ausgiebige Sexsession (über Stunden/Tage...muss auch nicht nur die Nacht über gewesen sein) hattet oder blieb euch dieses "Erlebnis" bisher erspart oder verwehrt?
letzten sonntag, als ich nach hause kam von einem wochenende bei meinen eltern!!! hmm einfach schön:herz:

- Wenn ihr euch noch daran erinnern könnt, wie war dabei euer Gefühl: "Puh, bin ich geschafft" oder "Geil war's"?
ich war einfach befriedigt u habe mich sehr über das schöne wiedersehen gefreut.
 

Benutzer66304  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Würdet ihr für eine ganze Sexnacht am nächsten Morgen kleine Augen, Unkonzentriertheit im Job und/oder andere unangenehme Nebenwirkungen in Kauf nehmen?
Ja klar, Sex und Zärtlichkeiten und freie Liebe sind schließlich viel toller als Job, kann einem ja auch ungemein den Tag versüßen..
- Ist so eine "Marathonveranstaltung" in einer festen Beziehung überhaupt noch gefragt oder macht man das eher, wenn man frisch verliebt ist oder selten Sex hat?Ich und mein Freund hatten noch nie eine ganze Nacht lang Sex, aber wir hatten früher viel mehr Petting und zwar Nächte lang, konnten nie was anderes tun! Daher glaube ich schon, dass es eher am Anfang einer Beziehung ist. Aber das ist nicht schlimm. Unser Sex ist zwar seltener, aber schöner und unsere Beziehung inniger.

- Könnt ihr euch überhaupt noch erinnern, wann eure letzte ausgiebige Sexsession (über Stunden/Tage...muss auch nicht nur die Nacht über gewesen sein) hattet oder blieb euch dieses "Erlebnis" bisher erspart oder verwehrt?Ja, wie gesagt, eine "Sexsession" gab es nie wirklich, finde ich aber auch nicht sonderlich schlimm, da mir auch mein Schütchen danach oft wehtut und ich erst einige Stunden warten muss, bis er mich wieder eindringen kann

- Wenn ihr euch noch daran erinnern könnt, wie war dabei euer Gefühl: "Puh, bin ich geschafft" oder "Geil war's"? Ist ja immer so eine Mischung aus beidem
 

Benutzer58819 

Verbringt hier viel Zeit
- Würdet ihr für eine ganze Sexnacht am nächsten Morgen kleine Augen, Unkonzentriertheit im Job und/oder andere unangenehme Nebenwirkungen in Kauf nehmen?
OH ja

- Ist so eine "Marathonveranstaltung" in einer festen Beziehung überhaupt noch gefragt oder macht man das eher, wenn man frisch verliebt ist oder selten Sex hat?
Im Grunde finde ich es sehr schade, aber bei mir in der Beziehung gibt es sowas nicht mehr.... Männe ist einfach ständig müde abends und "braucht " seinen schlaf wie er sagt, da kommt sowas leider zu kurz.... Was mir unverständlich ist...... Damals ganz frisch in einer kurzen Affäre konnte man die ganze durch machen ohne eine Minute zu schlafen und es war aufregend geil und spannend... Gibt irgendwie auch einen Kick für den nächsten Tag....
- Könnt ihr euch überhaupt noch erinnern, wann eure letzte ausgiebige Sexsession (über Stunden/Tage...muss auch nicht nur die Nacht über gewesen sein) hattet oder blieb euch dieses "Erlebnis" bisher erspart oder verwehrt?
Daran erinnere ich mich noch als wär es gestern. war es aber leider nicht ;-)

- Wenn ihr euch noch daran erinnern könnt, wie war dabei euer Gefühl: "Puh, bin ich geschafft" oder "Geil war's
Wie oben schon geschrieben. GEIL warßs und hat mich durch den ganzen Tag gebracht..... Sollte man öfters machen... Wobei ich denke es nicht unbedingt die länge des Sex macht sondern die Qualität....
 

Benutzer47027 

Verbringt hier viel Zeit
- Würdet ihr für eine ganze Sexnacht am nächsten Morgen kleine Augen, Unkonzentriertheit im Job und/oder andere unangenehme Nebenwirkungen in Kauf nehmen?
Klar, aber die ganze Nacht würd ich nicht wollen von daher eher sehr unwahrscheinlich das das mal passiert.

- Ist so eine "Marathonveranstaltung" in einer festen Beziehung überhaupt noch gefragt oder macht man das eher, wenn man frisch verliebt ist oder selten Sex hat?
Glaube das spielt keine Rolle.

- Könnt ihr euch überhaupt noch erinnern, wann eure letzte ausgiebige Sexsession (über Stunden/Tage...muss auch nicht nur die Nacht über gewesen sein) hattet oder blieb euch dieses "Erlebnis" bisher erspart oder verwehrt? :zwinker:
- Erspart :ratlos:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren