Sex der Eltern

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ja, öfter. Ich habe als Teenager im ausgebauten Dachgeschoss gewohnt und musste abends auf dem Weg in die Küche oder den Speicher durchs ganze Haus, da kam das vor. Ich bin dann schnell und leise am Schlafzimmer meiner Eltern vorbei gehuscht, damit sie mich nicht hören und es vielleicht peinlich wird. 😅
 
G

Benutzer

Gast
xxx
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer148695  (61)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo, glaube schon. Aber wo ist das Problem?
Ohne Sex der Eltern gäbe es uns doch gar nicht.
 

Benutzer96053 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ja, einmal. Ich dachte, meine Mutter hatte Schmerzen und bin ins Schlafzimmer gestürmt... und rückwärts wieder raus. Zum Glück war die Bettdecke drüber, ich hatte für mein Dafürhalten schon viel zu viel mitbekommen.
Da war ich 10.
 

Benutzer173372  (28)

Sorgt für Gesprächsstoff
nicht meine eigenen, aber die Eltern eines früheren Nachbarn, mit dem ich sehr gut befreundet war. Wie genau es passiert ist, weiß ich nicht mehr, aber an was ich mich erinnere ist, dass wir irgendwas gespielt haben und ich dann raus in den Gang gegangen bin. Habe da irgendwelche Geräusche aus der Küche gehört. Ich habe die Küchentüre einen Schlitz aufgemacht und gesehen, wie die beiden es auf dem Küchentisch getrieben haben.
Ich war damals aber erst höchstens 6 Jahre alt und hatte keine Ahnung, was da grade abgeht. Aber es war auf jeden Fall ein komisches Gefühl.

Verstehe nur nicht, wie die das tun können während das Nachbarskind im Haus ist, und dann auch noch in einer nicht zugesperrten Küche. Entweder die dachten, wir sind eh grade beschäftigt und bekommen es nicht mit, oder vielleicht war es ihnen egal, da wir eh noch zu jung waren um das zu verstehen. Keine Ahnung
 

Benutzer167118  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Habt ihr eure Eltern einmal beim Sex gehört?

Ja, hab ich. Nicht nur einmal, aber auch nicht oft.
War als Teenager, als ich noch zu Hause gewohnt habe und einmal im Urlaub.

Ist zwar eigentlich nichts was man hören möchte, aber ich finde es jetzt auch nicht so tragisch.
 

Benutzer77893 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:

Da dachte ich mir dann auch, hätten sie nicht noch ein paar Stunden warten können. 😅
Vielleicht aber dann hätte es ein ganz anderes Brüderchen/Schwesterchen oder nix davon gegeben. :grin:


Ich kann aber deine Aussage nachvollziehen und versuche eigentlich sowas, bei vielen Menschen nicht mitzubekommen oder lieber zu verdrängen. Was allerdings ambivalent ist, wenn's z.B. um die heiße Nachbarin geht etc. :whoot:
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Nein. Ich wäre überzeugt dass meine Eltern nie Sex hatten, würden die Indizien nicht etwas anderes suggerieren. :zwinker:
 

Benutzer174589 

Meistens hier zu finden
Eltern haben keinen Sex. Um Gottes Willen.

Ich hab mal mit M über die Spirale gesprochen und sie so ganz lässig "Dein Vater hat damals..." - "Genuuuug, Schluss, lalalala" ich hab mir die Ohren zugehalten und bin weggerannt. Da war ich 31 oder so.

Es traumatisiert mich bis heute, auch wenn ich keine Ahnung habe, worum es ging.
 

Benutzer183521 

Ist noch neu hier
Kann mich nicht erinnern, mal was mitbekommen zu haben. Aber ich bin froh, dass meine Eltern Sex hatten und wünsche ihnen, dass sie immer noch welchen haben. :grin:
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich hoffe eher, dass unsere Kinder nicht so viel mitkriegen, jetzt auf der anderen Seite, als Eltern, möchte ich die Kids wirklich nicht belästigen. 😶 Bei den Nachbarn war ich da weniger empfindlich. 😅
 

Benutzer182159  (18)

Ist noch neu hier
Meine Eltern nicht. Aber meine große Schwester als sie noch Zuhause gewohnt hat. Mich hat es angeregt wenn ich die beiden gehört habe.
 

Benutzer171320 

Verbringt hier viel Zeit
Hihi, ich hab meinen Vater mit meiner Mutter (da war ich 4) und mit seiner 2. Frau überrascht während dem.

ja, das die 2 sexuell aktiv waren war auch immer mal wieder Thema im Sinne von "hach, wenn Du ins Kino gehst, dann lassen wir es mal wieder krachen oder so" .
Und ich bin sicher, die haben mich auch schon mal gehört. :confused:
 

Benutzer182279  (30)

Ist noch neu hier
Meine ältere Schwester hat mich einmal erwischt, ich selber habe niemanden aus der Familie beim Sex überrascht.
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich verstehe echt nicht, warum viele Menschen solche Probleme mit dem Wissen haben, dass die eigenen Eltern sexuell aktiv sind.
Wären sie es nie gewesen, gäbe es die Kinder auch nicht. Und was ist denn schlimm daran, dass sie auch dann noch ein Sexleben genießen, wenn sie bereits ein Kind haben? - Egal, ob dadurch noch Geschwister entstehen, oder die Familienplanung abgeschlossen ist.
Das heißt natürlich nicht, dass ich es toll fände, wenn es die Eltern wie Karnickel auf dem Küchentisch treiben, während das Kind gerade dort frühstückt. Aber wenn da mal ein paar Geräusche hörbar sind, o.Ä., ist das doch echt kein Beinbruch.

Trotzdem waren meine Eltern wohl üblicherweise ziemlich diskret. Da gab es nicht viel, wass ich bewusst gesehen oder gehört habe. Ich kann mich nur ganz dunkel daran erinnern, dass ich ein Mal als kleines Kind ins Schlafzimmer geplatzt bin und dabei irgendeine Form von Intimität gesehen habe. Ob das nun Kuscheln oder Sex war, konnte man wegen der undursichtigen Bettdecke nicht erkennen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren