Sex aus Dank, bei Streit - wie die Bonobo Affen

Benutzer64931 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, genau so machen es die Bonobos

Die Interaktionen zwischen den einzelnen Gruppenmitgliedern sind meist friedlicher als bei anderen Primaten und beinhalten häufig Sexualverhalten. Dies dürfte der Reduktion von Spannungen dienen und wird unabhängig von Alter, Geschlecht oder Rangstufe ausgeübt. Auch das Gewähren sexueller Kontakte zum Nahrungsaustausch ist verbreitet. Bonobos praktizieren eine Vielfalt von Sexualkontakten, die auch Kopulationen mit einschließen. Der Geschlechtsverkehr kann auch mit zugewandten Gesichtern („Missionarsstellung“) erfolgen, was bei Gemeinen Schimpansen unbekannt ist. Entgegen einer weitverbreiteten Annahme geschieht dies aber nicht ausschließlich, sondern nur rund in einem Drittel der Fälle.[1] Andere Formen beinhalten gelegentlichen Oralsex, das Streicheln der Genitalien und Zungenküsse. Weibchen praktizieren häufig das gegenseitige Aneinanderreiben der Genitalregionen. Dieses Verhalten dürfte der Versöhnung und der Regulierung von Spannungen dienen und auch die hierarchische Rangstufe anzeigen, da es häufiger von rangniederen Weibchen begonnen wird. Auch die Männchen praktizieren manchmal Pseudokopulationen, sie führen – gegenüber an Bäumen hängend – „Fechtkämpfe“ mit ihren Penes durch oder reiben ihr Skrotum am Gesäß eines anderen Tieres.

Wäre das nicht was für die Menschheit? Schnell mal ne Runde pimpern, weil man jemandem einen Gefallen getan hat?
Oder es gab mal wieder Streit mit irgendjemandem, und einfach ne Runde gepimpert? Das wärs doch :tongue:

Achtung, ist nicht so ganz ernstgemeint :zwinker:
 

Benutzer76442 

Verbringt hier viel Zeit
... Theresamaus?:zwinker:

Und was ist, wenn ich mein Gegenüber eher "unattraktiv" finde...?
 

Benutzer29206  (37)

Verbringt hier viel Zeit
IGOR schrieb:
Und was ist, wenn ich mein Gegenüber eher "unattraktiv" finde...?

Na, darum gehts doch. Nicht immer nur das ficken wollen, was man sich an die Wand hängen würde.


Ich finds gut. Wenn Sex immer etwas Besonderes sein muss, dann hat man sowenig davon.
 

Benutzer72043  (36)

Benutzer gesperrt
Im Gegensatz zu den Bonobos ist es aber bei Menschen nicht unabhängig vom Alter und Geschlecht! Denn wenn ein 40 jähriger sich an eine 10 jährige ranmacht gibts mächtigen Ärger-zurecht! :zwinker:

Ich meine damit einfach: Man kann Sexerhalten von Tieren NICHT mit dem Sexverhalten von Menschen vergleichen!
Selbst Affen kann man nicht mit Menschen vergleichen auch wenn sie dem Menschen am ähnlichsten sind!

Dass es bei den Urmenschen in der Altsteinzeit vielleicht egal war wie alt das Weibchen ist wenn man sich "paaren" wollte kann schon sein aber das spielt hier ja keine Rolle! :zwinker:
Mfg.
 

Benutzer67627  (51)

Sehr bekannt hier
wenn es den lieben äffchen spaß bringt und sie dadurch nicht agressiv werden...bitte :tongue:

ich kann damit auch spannungen lösen :grin:

allerdings nicht unabhängig von geschlecht und alter :cool1:
 
L

Benutzer

Gast
auch wenn du den thread sicherlich so halb ironisch meinst, der smiley zeigt es ja:
es wäre nichts für die menschheit, man kann konflikte und dank durch worte lösen und ausdrücken.
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Machen Menschen doch auch.

Nennt man dann Versöhnungssex, Prostiution oder "über sich ergehen lassen" :cool1:
 

Benutzer76442 

Verbringt hier viel Zeit
Nicht immer nur das ficken wollen, was man sich an die Wand hängen würde.

Das habe ich weder so gesagt noch gemeint! Vielleicht ist diese Einstellung Luxus: Es gibt einige, wenige Zeitgenossen, die ich einfach nur :kotz: :wuerg: :kotz: finde (und das beziehe ich nicht auf die sexuelle Attraktivität!). Leider lässt es sich nicht vermeiden, diesen Individuen komplett aus dem Weg zu gehen. Folglich ergibt sich auch die ein oder andere Auseinandersetzung oder manch unvermeidlicher "Gefallen".
Und dafür möchte ich mich nicht auch noch bestrafen!
Aber falls Du so "masochistisch" sein solltest...
 

Benutzer72934 

Verbringt hier viel Zeit
"Ach du, ich habe grade kein Geld für den Kaffee dabei, zahlst du und wir schließen einen Quickie an?" :grin:

Finanzielle hätte das durchaus Vorteile, aber ich denke nicht, dass das wirklich eine gute Lösung wäre für unsere Spezies.
 

Benutzer12443  (40)

Meistens hier zu finden
och nö du, muss nicht sein. :zwinker:

ich denk mal bei uns menschen ist sex mit zu vielen und zu bestimmten werten und gefühlen behaftet, als dass das so ginge.

obwohl man sich vll in manchen situationen manchmal wünschen würde, dass es so einfach wäre und das ganze brimborium wegfiele.
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
obwohl man sich vll in manchen situationen manchmal wünschen würde, dass es so einfach wäre und das ganze brimborium wegfiele.

Liegt doch an jedem selbst, das ganze "Brimborium" wegzulassen :link_alt:

Aber da sind meistens die Menschenweibchen dagegen :grin: :grin: :grin:
 

Benutzer65532 

Meistens hier zu finden
Ja, ja die Bonobos :grin:
Mit dieser Spezies hat sich schon der großartige Liedermacher Funny van Dannen auseinandergesetzt. Er hat dazu einen Song geschrieben und damit die Sache mit den Bonobos auf seine unnachahmliche Weise auf den Punkt gebracht.
"Wir sollten versuchen Menschen zu werden, denn Affen sind wir ja schon"

Hier ist der komplette Songtext. Das Stück befindet sich übrigens auf dem Album "Groooveman", falls jemand sich das mal zu Gitarrenklängen reinziehen möchte.


Bonobo

No, no, no, ich will kein Bonobo...
Ich will kein Bonobo sein, nein, nein, nein.

Es gibt Leute, die schwärmen für Bonobos,
die wollten wir wären wie sie.
Also entweder sind die nymphoman
oder die haben keine Phantasie.

Falls Sie nicht wissen, was Bonobos sind:
Das sind diese friedlichen Affen.
Denen gelingt es ihre Probleme
mit Sex aus der Welt zu schaffen.

Also mir wäre das zu langweilig
immer nur rumzuficken.
Ich finds interessanter, wenn Schalke und Dortmund
gegeneinander kicken.

Und ich fände es auch geschmacklos,
jetzt mal rein ästhetisch gesehn:
Angela Merkel und Franz Müntefering
oder fänden Sie das schön?

ohoo...
No, no, no, ich will kein Bonobo...
Ich will kein Bonobo sein, nein, nein, nein.

Oder angenommen ein Unfall:
Nichts Ernstes, sie wolln sich beschwern.
Und der andere macht die Autotür auf
und fragt: Wie hätten sies gern?

Oder bei Steuerproblemen:
Mal kurz zum Finanzamt rüber.
Und die Beamten fragen: Gleich im stehn?
oder liegen Sie dabei lieber?

ohoo...
No, no, no, ich will kein Bonobo...
Ich will kein Bonobo sein, nein, nein, nein.

Und dann weltpolitisch. Auaka!
Da die Bonobos nachzuäffen.
Ich mal mir das so aus,
wenn die Kulturen aufeinander treffen:

Da sagt die Frau von Bush:
Schorsch, hör auf zu nuscheln.
Sag es laut! Und Bush sagt: Ja,
ich will mit einem Moslem kuscheln.

oh, no, no...
No, no, no, ich will kein Bonobo...
Ich will kein Bonobo sein, nein, nein, nein.
Ja, besser als Mord und Totschlag,
werden viele dagegenhalten.
Doch wäre es nicht reizvoll,
Alternativen zu entfalten?

Es gibt soviel zwischen Liebe und Hass,
zwischen Zärtlichsein und Meucheln
und die wenigsten haben die Absicht,
die Nachbarn überall zu streicheln.

Also ich will kein Bonobo werden,
das wär mir zu monoton.
Wir sollten versuchen Menschen zu werden,
denn Affen sind wir ja schon.

ohoo...
No, no, no, ich will kein Bonobo...
Ich will kein Bonobo sein, nein, nein, nein.
 

Benutzer70315  (33)

Beiträge füllen Bücher
die bonobos sind voll in ordnung.

und ist doch eigentlich ne tolle idee :ichstehim , sex = freundschaftsbekundung:bier:

wir hatten ne interessante doku über bonobos und schimpansen im bio unterricht

und raaatet mal wer im gegensatz zu den schimpansen bei den bonobos die hosen anhat???

riiichtig ein weibchen*g
 
1 Monat(e) später

Benutzer19172 

Verbringt hier viel Zeit
Oder es gab mal wieder Streit mit irgendjemandem, und einfach ne Runde gepimpert?

ich muss erscheckt zugeben, dass ich nach einem streit mit meiner freundin eigentlich immer sex mit ihr habe :eek: :drool:






...natürlich nach der versöhnung! :cool1:
 

Benutzer70346 

Verbringt hier viel Zeit
Selbst wenn man es so machen wöllte, wieviel Viagra bräuchte man dafür?

Bonobos machen es ca. 50 mal am Tag und das jeweils nur ca. 13 Sekunden.
 

Benutzer65427 

Benutzer gesperrt
es würde die welt freundlicher machen. nur schade für die die jetzt den frauen schon keinen gefallen tun, also die "super coolen typen" die frauen wie dreck behandeln.

aber wäre ein vorteil für die wirklich lieben männer die eigentlich niemand beachtet
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren