Sex, Ablauf, Kreativität, Dominanz und Ideen? :-)

Benutzer122082  (29)

Ist noch neu hier
Halloo,
das Folgende ist hoffentlich nicht zu weit/allgemein gefasst, aber eure Antworten würden mir sehr weiterhelfen.
Und zwar würde mich interessieren, wie Sex ablaufen kann - vom Küssen davor bis zum Kuscheln danach. Denn nach jahrelanger Erfahrung hat sich bei mir doch ein klares Schema eingestellt. Im Groben und Ganzen ist es also immer das gleiche Abwechseln von Küssen, Necken, Streicheln, Blasen, Lecken und dann mal Missionar, mal Reiter, mal Doggy, oder alles. Ich weiß, was ich mag, und was er mag. Und dabei bleiben wir.
Ich würde das alles aber gerne mal etwas auffrischen. Das Vorspiel neu gestalten, mit kleinen Details. Wie macht ihr das, habt ihr Tipps und Ideen? Ich könnte da einfach mal etwas Kreativität gebrauchen ;-)
Besonders interessieren würde mich auch, wie ich im Bett etwas mehr Dominanz ausstrahlen kann - auch dafür braucht man schließlich Kreativität, da ja nunmal alles in den eigenen Händen liegt.
Angenommen, mein Partner liegt/sitzt mit verbundenen Augen und/oder Händen vor mir - was dann? ;-)

Ich hoffe die Gemeinschaft dieses Forums ist vielleicht etwas einfallsreicher als ich alleine - Danke schonmal für eure Antoworten!

Grüße,
Donnaquichotta
 

Benutzer121764  (28)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey Donnaquichotta,

ich glaube, die Frage stellt sich wohl jedem von uns irgendwann mal ;-) dennoch ist sie meiner Meinung nach von der Masse schwer zu beantworten, weil doch jeder andere Vorlieben hat. Kommunikation mir dem Partner ist da wohl alles, also einfach mal ansprechen ;-)

Angenommen, mein Partner liegt/sitzt mit verbundenen Augen und/oder Händen vor mir - was dann? ;-)

Was dann? Ja genau :grin: Das ist wohl das erste, was einem da in den Kopf schießt! Aber ganz klare Antwort: Genau das, was du schon immer mal mit ihm tun wolltest! Ist doch die beste Chance, mal deine bisher unausgelebten Fantasien ans Tageslicht zu bringen ;-) Feststellen, dass es dann nichts ist, kann man dann ja immer noch, also falsch machen kannst du nichts.

Ich für meinen Teil bin was BDSM usw. angeht eher der Typ "sanfte Qualen" :grin: steh' nicht auf Schmerzen beim Sex und finde es anregender, wenn man alles einfach ein bisschen hinzieht und den anderen um den Verstand bringt, indem man ihn z.B. richtig geil macht, aber den Orgasmus "verwehrt"...schwer zu beschreiben dieses Gefühl :zwinker:
In Gefesselter Position kann man da z.B. vieles mit Eiswürfeln, Sprühsahne ect. machen, wenn man auf sowas steht, versteht sicht :zwinker:

Schnapp dir doch einfach mal deinen Liebsten, geht zusammen in einen Sexshop, oder schaut euch online an, was die Welt des Erotikshoppens so für euch bietet, die Auswahl ist ja riesig und auch für Männer gibt's mittlerweile schöne Spielereien...

Hoffe das hilft dir ein bisschen,
Grüße Beccy!
 

Benutzer122084  (32)

Ist noch neu hier
Die Idee mit dem Sexshop finde ich wirklich auch gut. Geht doch mal zusammen da hin und schaut, was es da alles gibt. So kommt ihr bestimmt auf neue Ideen.
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
-neue Stellungen testen
-an anderen Orten Sex haben
-mal ein Wochenende im Hotel verbringen (Hotelsex ist eh grossartig :grin:)
-Rollenspiele veranstalten (ein "Blind Date" mit dem eigenen Partner kann sehr prickelnd sein)
-neue Dessous für Sie und Ihn kaufen
-Sextoys austesten
-bei Gefallen von sowas neue Personen hinzuziehen
-Sex nach "Fahrplan" kann höchst amüsant sein (v.a. mit Stoppuhr :zwinker:)
-...

Was Dominanz angeht, so finde ich für den Anfang schon einfache Kommandos sehr fein. Wenn man derlei nicht von der Freundin gewohnt ist, kann ein bestimmtes "Leck mich" sehr sehr wirkungsvoll sein.
Ansonsten wäre meine Hinweise in die Richtung wohl etwas zu ausufernd.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren