Serie im BR: "Was ist so geil an einem Fetisch?""

Benutzer146984 

Meistens hier zu finden
Über einen Bekannten bin ich auf diese Serie gestoßen: Was ist so geil an einem Fetisch? - YouTube

"Die Frage" ist eine Sendung des Bayerischen Rundfunk. Auf ihrem Youtube-Channel beschreibt sie sich wie folgt:
Es gibt diese großen, kniffligen Fragen, auf die es keine einfachen Antworten gibt. Wie schlimm ist Knast? Warum ist Kiffen noch nicht legal? Wie komme ich mit dem Tod klar? Michael sucht Antworten auf diese Fragen, Woche für Woche, für euch.
In den neuesten Folgen beschäftigt sich der Reporter mit dem Thema Fetisch. Er nimmt seine Vorurteile mit und ist bereit, sie über den Haufen zu werfen. Er besucht einen Fessel-Treff, sucht sich ein Fetisch-Outfit, geht damit auf eine Party und trifft einen Ponyplayer.
Ich habs gern geschaut, vielleicht auch, weil ich eine der vorkommenden Personen kenne. Ich denke, dem ein oder anderen von euch könnte es ebenfalls gefallen, darum teile ich den Link mit euch.
 

Benutzer50955 

Sehr bekannt hier
Hab mir den Teil mit der Fetischparty mal angesehen. Ist interessant gewesen. Der Moderator machte so große Augen wie ein Kind, das zum ersten mal ins Bonbongeschäft darf :grin:
 
4 Woche(n) später

Benutzer164905 

Ist noch neu hier
Warum sind Fetische denn überhaupt so ein großes Thema?
Ich meine alles was nicht gegen geltendes Recht verstößt, finde ich nicht schlimm. Das heißt aber nicht, dass ich alles ausprobieren und praktizieren wollte.
 

Benutzer156506 

Meistens hier zu finden
In manchen Gegenden verbietet geltendes Recht heute noch auch so banale Sachen wie z.B. Homosexualität. Von daher halte ich das für eine ungeeignete Metrik :smile:

Zur eigentlichen Frage: Zwar sind wir heute als Gesellschaft recht tolerant und aufgeklärt (bzw. reden wir uns das gern ein), aber dennoch haben vermutlich viele nicht unmittelbar betroffene Menschen keine realistische Vorstellung davon, was ein Fetisch ist, woher er kommt, oder wie er sich auswirkt. Und da hilft dann Aufklärung z.B. in dieser Form, Vorurteile etc. in der Gesellschaft abzubauen. Und das wiederrum ist die Voraussetzung dafür, dass man als Betroffener mit seinen Fetischen offen umgehen und eine positive Einstellung dazu entwickeln kann statt daran zu leiden.
 

Benutzer164905 

Ist noch neu hier
Ich meine geltendes Recht hier in Deutschland. Homosexuelle meinte ich damit nicht, da wurde ich falsch verstanden.

Und ja ich gebe dir recht, Menschen die Fetische haben damit offen umgeben müssen, um Aufklärung zu betreiben.

Ich wollte mit meinem Beitrag eher darauf hinaus, warum es immer so einen riesigen Aufschrei gibt, wenn jemand Gelüste hat, die die Gesellschaft als abnormal abtun.
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
H Hannah_H.
Weil Unbekanntes und Unverstandenes eben für Aufschrei sorgt und manche Menschen sogar Angst davor haben.
Damit etwas zum Teil des Normalen und Bekannten werden kann, ist es wichtig, darüber aufzuklären - und wenn jemand mit einem Sack Vorurteile (über die er sich dafür ja erstmal bewusst sein muss) loszieht, um "das Fremde" zu verstehen, ist das sicherlich kein ganz so schlechter Ansatz.
Irgendwann gibt es dann auch keinen Aufschrei mehr um solche Sachen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer156506 

Meistens hier zu finden
Ich meine geltendes Recht hier in Deutschland. Homosexuelle meinte ich damit nicht, da wurde ich falsch verstanden.
Wir haben uns wohl einfach gegenseitig falsch verstanden :smile:

Ich meinte einfach, dass geltendes Recht (egal wo) keinen moralischen Kompass ersetzen kann, weil es eben auch einfach auch geltendes Unrecht sein kann. Da haben wir ja auch in unserer eigenen Geschichte genug Beispiele für. Und Homosexualität sollte wirklich nur ein Beispiel sein, keine Unterstellung :smile:
 

Benutzer164905 

Ist noch neu hier
Ich hoffe du hast Recht, dass es irgendwann dazu keinen Aufschrei mehr gibt Fedora Fedora ....

Und gut das wir uns nochmal richtig darüber unterhalten haben was wir meinen Woodstock~81 Woodstock~81 !

Auf das die Menschheit toleranter wird :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren