septal hymen

Benutzer148836  (31)

Ist noch neu hier
Hallo zusammen :smile:
Ich habe schon früh festgestellt das ich ein septal hymen habe(eine Art bändchen vor dem Scheideneingang). Hatte immer Probleme beim rausziehen der Tampons. Sex war eig kein Problem anscheinend war es sehr dehnbar. Jetzt hatte ich vor 3 Tagen Sex mir meinem freund und aufeinmal hat man ein kleinen "knacks" gehört. Tat nicht weh und habe mir auch keine Gedanken dabei gemacht. Nach dem Sex war ich auf der Toilette und habe festgestellt das ich leicht blute. Ist nur beim abwischen mit dem Papier ein wenig helles blut. Jetzt sind 3 Tage vorbei und es blutet immer noch leicht. Habe mir dann ein Spiegel genommen und mir das mal angeschaut. Das hymen ist genau in der Mitte gerissen und die zwei enden hängen jetzt da rum. Wie lange dauert es bis es verheilt? Bilden sich die enden zurück? Ich habe keine schmerzen oder so. Nur diese leichte blutung. Sicherheitshalber gehe ich nächste Woche zur frauenärztin. Habt ihr Erfahrungen mit so etwas und könnt mir vorab helfen? Vielen Dank schon mal :smile:
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Da du sonst keine Antworten bekommen hast, will ich mich kurz zu Wort melden:
Ich denke, dass es nicht schlimm ist und du das Ganze einfach erstmal verheilen und in Ruhe lassen solltest, dann löst sich das Problem ganz von selbst :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren