TV Sendungen die ihr (fast) nie verpasst

Benutzer102949 

Beiträge füllen Bücher
Ich kenne alle großen Mord- und Vermisstenfälle sowie alle großen Serienkiller der letzten Jahrzehnte. Hab auch haufenweise Bücher darüber gelesen. Kenne mich bestens mit der Forensik aus. Vielleicht sollte ich mir ein zweites Standbein aufbauen :upsidedown:

Immer über YT oder Netflix, wenn ich in die Heia gehe :upsidedown:
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Im Fernsehen kam schon lange nichts mehr, das ich so interessant fand, dass ich es nicht verpassen wollte.

Aber ich lasse mir keine Folge meiner Lieblings-Segel-Channels bei Youtube durch die Lappen gehen (Sailing Delos, Sailing Uma und Sampson Boat Co). Aber da bin ich ja zum Glück nicht an irgendwelche Sendezeiten gebunden, sondern kann z.B. nach dem Urlaub einfach alle verpassten Folgen nacheinander anschauen.
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Dank Mediathek Gebote bin ich da nie gebunden an Zeiten.

Detektiv Conan wird aber ab Freitag wieder gesuchtet, einfach um die QUOTE oben zu halten, dass weiter deutsch Synchronisiert wird!
 

Benutzer106075 

Meistens hier zu finden
Sendungen, die ich (fast) nie verpasse gibt es so nicht.
Wenn es aber zufällig passt und ich zusätzlich noch daran denke, gucke ich gern „Das große Backen“ (aber nie ganz, wir handeln da immer Kompromisse aus :grin: ).

Ansonsten schaue ich auch eher Netflix.
 

Benutzer20341 

Sehr bekannt hier
- Aktenzeichen xy
- Bauer sucht Frau
- Schwiegertochter gesucht
- Berlin Tag und Nacht
- Goodbye Deutschland (nur wenn es neue Folgen sind)
- Die Beetbrüder
- Ab in die Ruine (auch nur neue Folgen)
- Ninja Warriors
- Dschungelcamp

Dank Streamingmöglichkeit ist man da ja nicht mehr an feste Zeiten gebunden sondern kann jederzeit gucken.

Und ja, da sind keine Nachrichten oder anderes kulturell anspruchsvolles dabei (was ich auch mal gucke aber nicht regelmäßig). Da reicht mir die tägliche Tageszeitung und was ich so tagsüber im Internet von der Weltgeschichte mitkriege

Früher war's eigentlich nur die Harald-Schmidt-Show, Cheers und Frasier.
 

Benutzer160853  (34)

Meistens hier zu finden
Mein Freitag bei RTL Plus ist eine feste Größe, auch wenn ich die Endlosschleife bereits teilweise auswendig kann
GZSZ und Alles was zählt, sind zwei Dinge, die ich einfach nie aufhörte zu schauen
Aktenzeichen ist ebenso eine Instanz
In aller Freundschaft schaue ich auch durchaus regelmäßig
Daneben sind diverse Sportsendungen gesetzt, insbesondere Boxkämpfe schau ich mir seit jeher sehr gerne an.
RTL Nitro zeigt Samstags oft sehr gut Real-Crime-Stücke, die ich mir auch ansehe, allerdings fehlt mir zu amerikanischer Real-Crime oft ein wenig die Verbindung.

Edit: Dschungelcamp schaue ich auch, weil es für gut gemachtes Fernsehen halte. Ist bei uns eine Familientradition, zumindest eine Episode der jeweiligen Staffel zusammenzuschauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer151786 

Sehr bekannt hier
Aktenzeichen XY schauen wir immer. Gefragt, gejagt läuft nahezu täglich beim Abendessen. :grin: Nachrichten, meistens Tagesschau, sehen wir auch jeden Abend.

Ansonsten mögen wir noch gerne: Ninja Warriors, Vermisst, Take me out. :upsidedown:

Ach ja, und ich gucke immer Die Bergretter. :ashamed:

Off-Topic:
Ich kenne alle großen Mord- und Vermisstenfälle sowie alle großen Serienkiller der letzten Jahrzehnte. Hab auch haufenweise Bücher darüber gelesen. Kenne mich bestens mit der Forensik aus.
Hach schön, eine Schwester im Geiste. :bier:
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
GZSZ .. weil ich das schon mein halbes leben schaue.. :whistle:
und 20 min Dailysoap am tag sind noch ok :tongue:

1x im jahr 14 tage dschungelcamp. :ninja: das muss sein. ja ist trash.. :whoot:

sonst kaum TV.. eher mal maxdome oder mediatheken. oft schaue ich lieber sendungen wann ich es will :zwinker:
 

Benutzer36171 

Beiträge füllen Bücher
Da gibt's nix, aber ich schaue meistens die ShoppingQueen-Folgen nebenher, wenn ich Haushalt mache, aber natürlich nicht live, da bin ich ja nicht Zuhause. Außerdem haben wir gar keinen Fernsehanschluss mehr. :grin:
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Wir haben vor 7 Jahren unseren TV weggeworfen und haben seit dem nur noch den Laptop. Mittlerweile haben wir noch Netflix und natürlich youtube.
Sendungen als solche schaue ich also schon lange nicht mehr.
Die Serien, auf die wir aber seit Jahren hinfiebern sind Top Gear/Grand Tour. Auf Game of Thrones freue ich mich auch wieder.
Früher haben wir gerne Topmodel geschaut. Aber seit 2, 3 Jahren machen wir das auch nicht mehr.
Bestimmte Fußballspiele werden natürlich auch nicht verpasst: BVB-Bayern, BVB-Schalke, WM/EM-Finale, etc.
 

Benutzer85763 

Sehr bekannt hier
Shopping Queen :ashamed: Nehme ich täglich auf und gucke es dann abends. Ansonsten nichts regelmäßiges, gerne diverse Dokus wie 37°, Menschen hautnah - je nach Thema.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Da interessiert mich der Unsinn im Free TV nicht.

Ist nicht alles Unsinn. Ich mag die 20.15 Uhr Sendungen (Fußball, Krimi, Schlager, Quiz) auch nicht. Aber zu später Stunde kommen gute Reportagen, Dokus, Kulturmagazine usw. Muss man schon suchen, aber es gibt wirklich sehr gutes.
[doublepost=1539890508,1539890380][/doublepost]
Wer schaut eigentlich überhaupt noch Free-TV?

Ich. Weil ich einen großen TV-Bildschirm habe und einen kleinen Laptop.
[doublepost=1539890696][/doublepost]
Früher war's eigentlich nur die Harald-Schmidt-Show, Cheers und Frasier.

Ja! An Harald Schmidt kommt Böhmermann nicht ansatzweise ran. :jaa:
 

Benutzer164451 

Meistens hier zu finden
Ich schau auch Free-TV, wir haben uns dazu entschlossen weil mein Mann ja deutsch lernt und ich war sooooo froh darüber als ich die schwere Schwangerschaft hatte.

Mit Netflix kann ich absolut nix anfangen - die haben nie die Sachen die mich interessieren, und wenn doch dann nur uralte Folgen und nix Aktuelles. Ich habs wieder abgemeldet.
 

Benutzer171028  (40)

Sorgt für Gesprächsstoff
Dienstags die neuen "Simpson"-Folgen
"Breaking Bad" (auch wenn ich schon alle Folgen x-mal gesehen habe)
"Babylon Berlin" (nach den ersten 2-3 Folgen gewusst: ja, das ist meins!)
 

Benutzer162169 

Benutzer gesperrt
Im Frühjahr Germanys Next Topmodel
Im Herbst Outlander

Ansonsten noch Law and Order SVU
 

Benutzer135188 

Meistens hier zu finden
Eigentlich nur sporadisch. Wirklich fest (wobei auch da sage ich nicht extra irgendwas anderes ab) ist Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs am Sonntag und iZombie am Donnerstag. Vor meinem Auszug habe ich Montag Abend immer Inspector Barnaby zusammen mit meiner Mutter geschaut :ashamed::ninja:
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
als ich teenie war - so mit 13 oder so - hab ich keine folge von "verbotene liebe" verpasst, wenn ich bei meiner schwester war. andreas stenschke, den namen weiß ich heute noch :grin:

seitdem? gabs nix, was mich auch nur ansatzweise... nichtmal zu den zeiten, wo ich nen fernseher zur verfügung hatte, und das teil ist aus meinem leben seit über 10 jahren komplett abgeschafft.
das meiste ekelt mich, manches interessiert mich nen klein wenig, aber die werbung nervt zu sehr als dass ich freiwillig fernsehen gucken würde.

aus meiner sicht: das eigene leben muss schon verdammt langweilig sein, damit man regelmäßig fernsehen schaut :upsidedown:
 

Benutzer11466 

Sehr bekannt hier
Ich bleibe wegen keiner Sendung zuhause und setze mich auch nicht vor die Glotze, wenn ich Besseres zu tun habe. Aber Heute-Show und Extra 3 sehe ich recht häufig, wenn ich zuhause bin. Ansonsten bin ich der TV-Karte-im-Computer-Typ, sprich: Ich nehme auf. Die Mediatheken der Öffis sind zwar seit etwa einem Jahr endlich in HD, die Qualität liegt aber immer noch unter Kabel/Satellit.

Deswegen lasse ich den Computer zwar nicht tagelang laufen - aber wenn ich kann, ziehe ich eigene Aufnahmen der Mediathek vor. Zumal die Sachen dort ja auch nicht ewig verfügbar sind.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren