Seltsame weibliche Verhaltensweisen?

G

Benutzer

Gast
Ja, die Ratgeber habe ich auch gelesen. Nach zehn Stunden Kennen musst du mit ihr im Bett gewesen sein, sonst wird das nichts! Wird wohl stimmen!
Ich verstehe die Ironie nicht. Sie hat Dir offenbar gleich am Anfang gesagt, dass sie an Sex (mit Dir) nicht interessiert ist - was hat das damit zu tun, wann man mit einem ersten Date in die Kiste hüpfen sollte? Wenn sie nicht will, will sie nicht und dann stellt sich diese Frage (in diesem Fall zumindest) gar nicht.

Da habe ich Furcht gehabt, dass alles auffliegt!
Ich fände es allerdings noch fataler, einer Frau den ›erfahrenen Macker‹ vorzuspielen, wenn man(n) noch Jungfrau ist. Dann setzt man sich a. noch mehr unter Druck und b. läuft eher Gefahr sich zu blamieren, wenn sie merkt, dass er gar nicht weiß, was er da eigentlich tut. Dann denkt sie im schlimmsten Fall nämlich nicht »kann mal passieren, er ist ja noch unerfahren«, sondern hält Dich wirklich für einen schlechten Liebhaber.
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Dann sei von vorne herein ehrlich. Mag vielleicht nicht einfach sein, und manche brechen dann den Kontakt ab - aber ehrlich währt am längsten. Irgendwann wird es eh auffliegen, und dann hast du dich wieder vollkommen umsonst in eine Geschichte rein gehängt.

Wenn du von Anfang an mit offenen Karten spielst, kannst du sicher sein, dass die Frau, die dich dann noch daten will, darin kein Problem sieht.
 

Benutzer118619 

Öfters im Forum
Ich habe das festgestellt. Es gibt Menschen, die nehmen sich etwas, ohne dafür etwas zu geben. Ist halt so...

.

das stimmt. Hab ich auch viele Erfahrungen mit gemacht.. Aber in dem Fall sehe ich das nicht so..Kommt ja immer auf die Erwartungen an..und so wie ich das verstanden hab war es "offiziell" für beide eine Freundschaft und kein einseitiges Ausnutzen..Wenn einer mehr erwartet, dem anderen gegenüber aber so tut als sei alles in Ordnung..was soll der andere dann machen?!
 

Benutzer119934 

Öfters im Forum
das stimmt. Hab ich auch viele Erfahrungen mit gemacht.. Aber in dem Fall sehe ich das nicht so..Kommt ja immer auf die Erwartungen an..und so wie ich das verstanden hab war es "offiziell" für beide eine Freundschaft und kein einseitiges Ausnutzen..Wenn einer mehr erwartet, dem anderen gegenüber aber so tut als sei alles in Ordnung..was soll der andere dann machen?!
Naja, sie hat es gut gestreut, das, was sie sich wo genommen hat meine ich...

.
 

Benutzer118619 

Öfters im Forum
Naja, sie hat es gut gestreut, das, was sie sich wo genommen hat meine ich...

.

Ich finde nicht dass man ihr das vorwerfen kann.. wenn jemand WEIß dass der andere auf einen steht und man nutzt das aus, dann ja.. So sehe ich den vertrauensbruch eher umgekehrt.. und ich find's blöd der Unbekannten das hier so zu unterstellen; sie kann ja nichtmal was dazu sagen
 

Benutzer121078  (38)

Sorgt für Gesprächsstoff
Wenn du von Anfang an mit offenen Karten spielst, kannst du sicher sein, dass die Frau, die dich dann noch daten will, darin kein Problem sieht.

Mach da mal eine Umfrage!!! Ich denke, hier würden vielleicht 30 % sagen, kein Problem! In Wahrheit sind es aber 100 %, die damit ein Problem haben.
Ist wie mit dem Langzeitarbeitslosen, der 30 Jahre nur unter der Brücke Dosen gekippt hat. Den würden Sie auch nicht als Filialleiter der Bank einstellen! Wobei er den Job vielleicht sogar besser macht ;-)[DOUBLEPOST=1344629623,1344629498][/DOUBLEPOST]
wenn jemand WEIß dass der andere auf einen steht und man nutzt das aus, dann ja.. So sehe ich den vertrauensbruch eher umgekehrt.. und ich find's blöd der Unbekannten das hier so zu unterstellen; sie kann ja nichtmal was dazu sagen

Gewusst hat sie es nicht, denn ich habe es NIE ihr erzählt! Ich hatte mich nur still zurückgezogen, weil ich damit nicht mehr so klar kam. War auch nicht alles korrekt, habe ich aber erzählt!
 

Benutzer119934 

Öfters im Forum
Ich finde nicht dass man ihr das vorwerfen kann.. wenn jemand WEIß dass der andere auf einen steht und man nutzt das aus, dann ja.. So sehe ich den vertrauensbruch eher umgekehrt.. und ich find's blöd der Unbekannten das hier so zu unterstellen; sie kann ja nichtmal was dazu sagen
Ich werfe niemandem was vor, ich stelle fest. Das ist ein Unterschied...

.
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Die Umfrage gab es schon oft hier.

Wenn es 100% wären, könntest du eh einpacken. Aber dass du auf eine Frau triffst, die sich nicht daran stört, ist eh deine einzige Chance. Was bringt es dir, zu lügen? Irgendwann kommt die Wahrheit ans Licht, und du stehst wieder am Anfang da.
 

Benutzer121078  (38)

Sorgt für Gesprächsstoff
Wenn es 100% wären, könntest du eh einpacken.

Mag sein, dass ich einpacken muss!

Aber dass du auf eine Frau triffst, die sich nicht daran stört, ist eh deine einzige Chance.

Glaubst du ernsthaft dran? Wenn ich vor die Tür gehe und mir fällt der gefrorene WC-Inhalt der ISS auf den Kopf - die Wahrscheinlichkeit ist ähnlich hoch!

Was bringt es dir, zu lügen? Irgendwann kommt die Wahrheit ans Licht, und du stehst wieder am Anfang da.

Das ist richtig! Aber was schlägst du stattdessen vor? Sollen die betrunken sein, damit sie es nicht merken? Hast du einen Vorschlag? Wäre total gespannt!
 

Benutzer119934 

Öfters im Forum
Das ist richtig! Aber was schlägst du stattdessen vor? Sollen die betrunken sein, damit sie es nicht merken? Hast du einen Vorschlag? Wäre total gespannt!
Lügen haben kurze Beine. Was folgt daraus? Richtig, offen sein, alles erzählen, wenn es sich ergibt bzw. wenn es angebracht ist. Irgendwann passt es dann, und Du findest eine, die passt. Aber wer nicht loslegt, kann auch nicht ankommen...

.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren