Seltsame weibliche Verhaltensweisen?

Benutzer121078  (38)

Sorgt für Gesprächsstoff
Mir ist echt schleierhaft, wie man nach 2 Jahren noch darüber nachgrübelt, sinniert, diskutiert und wildfremde Menschen fragen muss, warum diese Frau nicht mit dir gevögelt hat und wer der Mister Unbekannt war, der das durfte, was du gerne gehabt hättest?

Na ja, ich habe schon lange darüber nachgegrübelt, mit mir selbst und bin froh, darüber einmal schriftlich gesprochen zu haben, wenn auch mit wildfremden Menschen! Vielen Dank!


Kommst du dir dabei nicht selber komisch vor?

Ja

Oder war das bisher in deinem Leben die einzige reale Chance an Sex zu kommen?

No comment! Aber du bist auf der Spur! Tut mir leid! Et klappe njet!
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Schon wieder jemand, der mich an unseren heiligen Charmeur und seine merkwürdigen, wenn auch unterhaltsamen Beiträge erinnert.

So, die Löwin ist also auf der richtigen Spur. Natürlich, so klingt es schließlich auch.
 

Benutzer118619 

Öfters im Forum
So sind sie die ... Frauen. Nimm es als Episode in Deinem Leben hin, denk nicht zu intensiv drüber nach - denn sie hat nur genommen, worauf sie Lust hatte (und das, weil sie es konnte und sie keiner mal so richtig auf den Pott gesetzt hat...) - und guck nach vorne. Was war, das ist Geschichte, und Geschichten sind etwas, was man mal zum Besten geben kann...

Viel Spaß hier.
.

Das klingt bei dir nach einem Vorwurf !??!
Ich sehe kein Problem.. Sie hat ihn doch nicht ausgenutzt.. wenn es ne Freundschaft war waren beide ja mal glücklich und zufrieden damit..und wenn dann einer mehr will, ist es schon an IHM darüber zu sprechen.. !!!

Warum sie gesagt hat sie würde generell nichts von "sowas" halten?! Vielleicht wollte sie dem TS nicht vor den Kopf stoßen, fand ihn nicht anziehend, hat ihre Meinung geändert..whatever; ist ja auch ihr überlassen; warum fragt er sie nicht selbst wenn's ihn stört?
 

Benutzer114120  (29)

Benutzer gesperrt
Off-Topic:
Vielleicht liegts ja am schäbigen Wetter, aber mir kommt das alles vor, wie der Auftakt zu einem durchschnittlichen Mysterystreifen mit Standard-Ende. :confused:
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Vielleicht wollte sie dem TS nicht vor den Kopf stoßen, fand ihn nicht anziehend, hat ihre Meinung geändert..whatever; ist ja auch ihr überlassen; warum fragt er sie nicht selbst wenn's ihn stört?

Das traut er sich dann doch nicht (berechtigt, denn die Dame würde ihm wohl mittlerweile den Vogel zeigen und sich fragen, ob er noch alle Tassen im Schrank hat) und fragt lieber ihren Papi, der leider auch nichts Genaueres weiß, mit wem seine Tochter jetzt oder immer noch vögelt.
 

Benutzer115563 

Verbringt hier viel Zeit
also ich frage auch meine freunde und verwante wenn ich was aufzubauen habe oder sonstige hilfe benötige und nicht meine affäre welche ich ja nur fürs bett brauche. und müsst ich mit jedem freund oder jemanden der mir mal gehofen hatte oder mit dem ich weggefahren bin gleich vögeln... oh man da wär meine liste echt lang und würd mir da echt schon als prostituierte vorkommen

dass man mit den eltern/dem vater auch noch spricht mit wem die tochter im bett zugange ist ist ausedem echt unter aller sau. und da dir der vater auch nicht klar zu verstehen gegeben hat dass dich nichts angeht lässt mich auch schon ahnen warum sie nicht sonderlich viel kontakt zu ihm hat
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Off-Topic:
Vielleicht liegts ja am schäbigen Wetter, aber mir kommt das alles vor, wie der Auftakt zu einem durchschnittlichen Mysterystreifen mit Standard-Ende. :confused:

Noch haben sich nicht die verdächtigen Protagonisten für das Standard-Ende eingefunden.
Aber wahrscheinlich werden sie noch kommen mit all ihren uns zur Genüge bekannten, immer gleich lautenden Gähntipps, den knallharten Analysen, wie unmännlich doch unser TS ist, warum er keine Eier in der Hose und Erfolg bei den Frauen hat und weshalb er es nicht geschafft hat, die Lady ins Bett zubekommen. :zwinker:
 

Benutzer121078  (38)

Sorgt für Gesprächsstoff
Okay!

Ihr seid doch ein F***-und Beziehungsforum :smile: und wisst dann ja etwas Bescheid, über das mir jegliche Erfahrung fehlt!

Die Geschichte war einfach ein Einstieg! No problem!

unmännlich doch unser TS ist, warum er keine Eier in der Hose

Yup! Das stimmt wohl leider. In dem Fall oben! Blick voraus: Was soll man ändern? A*****loch sein, oder Geist?



und Erfolg bei den Frauen hat

Na, den habe ich wohl nicht!

Ich sehe offenbar nicht gut genug aus und habe dann auch nicht genug Geld. That's it? Keine Ahnung?

weshalb er es nicht geschafft hat, die Lady ins Bett zubekommen

Weshalb habe ich die Lady nicht ins Bett bekommen, weshalb eine andere Lady nicht. Je ne sais pas, mademoiselle ;-) Wie schafft man das denn? Das würde mich wirklich richtig groß interessieren!
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich würde erstmal aufhören, unnötig viel Energie und Zeit in Frauen zu investieren, die nichts von dir wollen.

Wenn du der beste Kumpel bist, immer für sie da, obwohl klar ist, dass von ihrer Seite aus kein Interesse an Sex/Beziehung besteht - solche Geschichte habe ich selbst erlebt und noch viel, viel öfter im Forum gelesen. Das führt so gut wie nie dazu, dass sie doch auf einmal erkennt, dass er der richtige für sie ist. Wenn eine Frau dir sagt, dass sie kein Interesse hat, dann hak die Hoffnung darauf ab und führe entweder eine normale Freundschaft, oder breche den Kontakt ab. Und dann widme deine Zeit anderen Frauen, wo die Chancen besser stehen.

Nicht über ihre Verhaltensweise wundern - sondern an deiner eigenen arbeiten. Das wird dir weiter helfen.
 

Benutzer121078  (38)

Sorgt für Gesprächsstoff
Wenn du der beste Kumpel bist, immer für sie da, obwohl klar ist, dass von ihrer Seite aus kein Interesse an Sex/Beziehung besteht - solche Geschichte habe ich selbst erlebt und noch viel, viel öfter im Forum gelesen. Das führt so gut wie nie dazu, dass sie doch auf einmal erkennt, dass er der richtige für sie ist. Wenn eine Frau dir sagt, dass sie kein Interesse hat, dann hak die Hoffnung darauf ab und führe entweder eine normale Freundschaft, oder breche den Kontakt ab. Und dann widme deine Zeit anderen Frauen, wo die Chancen besser stehen.

Super Beitrag, weil ich doch nicht alles falsch gemacht habe!

1) Freundschaft war nicht mehr möglich, da sie nichts über ihr Doppelleben erzählt hat!

2) Kontakt habe ich abgebrochen!

Da mir das aber häufig passiert - das war jetzt ein besonders krasses Beispiel - habe ich geschaut, ob es besser ist, mir helfen zu lassen.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Okay!

Ihr seid doch ein F***-und Beziehungsforum :smile: und wisst dann ja etwas Bescheid, über das mir jegliche Erfahrung fehlt!

Die Geschichte war einfach ein Einstieg! No problem!

Du bist echt ein Herzchen.
Warum schreibst du nicht gleich, um was es dir wirklich geht - anstatt hier so herumzuschwurbeln?
Ich frage mich, wer da die seltsameren Verhaltensweisen besitzt...

Allerdings frage ich mich schon, warum du deiner damaligen Nachbarin ein Doppelleben vorwirfst?
Ich binde doch mein Sexleben auch nicht jedem auf die Nase - nicht einmal Freunden.
 

Benutzer121078  (38)

Sorgt für Gesprächsstoff
Allerdings frage ich mich schon, warum du deiner damaligen Nachbarin ein Doppelleben vorwirfst?
Ich binde doch mein Sexleben auch nicht jedem auf die Nase - nicht einmal Freunden.

Das Beispiel dient gut dafür:

Wie erkenne ich, dass eine Frau kein Interesse hat!

Bei ihr habe ich das nämlich nicht erkannt! Sie ist drei Jahre immer, immer, immer aufgekreuzt, hat aber keine Initiative gezeigt! Ich aber auch nicht, habe mich aber nicht getraut!

Das ist schwer festzustellen, weil das auch alles nicht so eindeutig war. Beispiel, 2009, Hochsommer. Sie hatte sich einen Bikini gekauft, wollte mir den zeigen! Hat sich bei mir umgezogen (im Bad) und wollte dann, dass ich das Oberteil zumache, obwohl es eigentlich saß. Das sind solche Aktionen, wo ich denke, vielleicht war mal was möglich. Oder sie hat sich nichts dabei gehabt. Passiert mir aber immer: Dass ich indirekte Botschaften nicht richtig einordnen kann!

Dann drei Monate vor dem "Aus" fing das mit den Nachtaktivitäten an!
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
"Sex ist nicht so meins" mein häufig "Sex mit dir ist nicht so meins". Das ist nun weder sehr geheim noch sehr komisch. Du hast sie ja weiterhin im Krankenhaus besucht und ihr die Schränke aufgebaut, da wollte sie dich nicht verletzen und dir ins Gesicht sagen, dass sie dich sexuell nicht anziehend findet, weil du ihr zu viel durchgehen lässt und keine Initiative ergriffen hast. Küss halt das nächste Mal eine Frau, wenn du sie kurz kennst, dann siehst du anhand ihrer Reaktion, ob sie auf dich steht oder nicht und musst nicht 3 Jahre lang einer einzigen Frau nachlaufen. Hast du denn keine Alternativen gehabt?

Mit dem Bikinioberteil und so hat sie dich einfach warmgehalten, halt so viel in dich investiert, wie es gebraucht hat, damit du weiterhin an ihr klebst und ihr die Schränke aufbaust. Ist ja praktisch - für sie!

Dein Misserfolg hat nichts mit deinem Aussehen oder deinem Geld zu tun, sondern du traust dich einfach nichts. Du bist zu passiv und abwartend, statt dein Schicksal in die Hand zu nehmen - dann klappt's auch mit dem Nachbarn. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Super Beitrag, weil ich doch nicht alles falsch gemacht habe!

1) Freundschaft war nicht mehr möglich, da sie nichts über ihr Doppelleben erzählt hat!

2) Kontakt habe ich abgebrochen!

Da mir das aber häufig passiert - das war jetzt ein besonders krasses Beispiel - habe ich geschaut, ob es besser ist, mir helfen zu lassen.
Ich finde das Beispiel überhaupt nicht krass. Sie hat eigentlich nichts falsch gemacht. Vor allem hatte sie kein Doppelleben: Ihr seid nicht zusammen, wart nicht zusammen, und ihr Sexleben geht dich nichts an, wenn sie nicht selbst möchte, dass du etwas davon erfährst.

Dein Fehler ist, dass du ohne Grund Hoffnungen hattest und daraus dann auch noch meinst, Ansprüche ableiten zu können.[DOUBLEPOST=1344616694,1344616451][/DOUBLEPOST]
Das Beispiel dient gut dafür:

Wie erkenne ich, dass eine Frau kein Interesse hat!

Bei ihr habe ich das nämlich nicht erkannt! Sie ist drei Jahre immer, immer, immer aufgekreuzt, hat aber keine Initiative gezeigt! Ich aber auch nicht, habe mich aber nicht getraut!

Das ist schwer festzustellen, weil das auch alles nicht so eindeutig war. Beispiel, 2009, Hochsommer. Sie hatte sich einen Bikini gekauft, wollte mir den zeigen! Hat sich bei mir umgezogen (im Bad) und wollte dann, dass ich das Oberteil zumache, obwohl es eigentlich saß. Das sind solche Aktionen, wo ich denke, vielleicht war mal was möglich. Oder sie hat sich nichts dabei gehabt. Passiert mir aber immer: Dass ich indirekte Botschaften nicht richtig einordnen kann!

Dann drei Monate vor dem "Aus" fing das mit den Nachtaktivitäten an!
Du erkennst es daran, dass sie drei Jahre keine Initiative zeigt. Und dass sie dir sagt, dass sie keinen Sex möchte. Sind eigentlich glasklare Anzeichen, und es ist auch ziemlich direkt.

Wenn du das nächste Mal eine Frau kennen lernt, solltest du selbst nicht über so lange Zeit so zurückhaltend sein - sondern für euch klare Verhältnisse schaffen.
 

Benutzer120309 

Öfters im Forum
TS,

was gibt es an der Situation vor 2 Jahren groß zu analysieren? Du warst für sie nur eine gute Freundin, mit der man sich nett unterhalten konnte, zusammen in Urlaub gefahren ist, die ihr half Schränke aufzubauen. Haben hier ja schon genug geschrieben.

Als Erstes musst du mal deine Einstellung ändern, von wegen seltsame Verhaltensweisen. Frauen sind wundervolle Wesen, naja, sagen wir viele von ihnen. Auch wenn die Verführung ein Spiel ist, so ist die Frau hier keine wirkliche Gegnerin, im Gegenteil. Aber sie wirft sich auch nicht auf den Rücken und lässt sich einfach so begatten, warum auch. Mal zu deinem Beispiel zurück: Warum sollte die Frau mit dir Sex haben wollen? Sie bekam doch von dir auch so alles was sie brauchte. Und den Sex bekam sie von Männern, die sie nicht auf Reisen mitgenommen haben oder ihr halfen die Schränke aufzubauen. Was lernen wir daraus:

Frauen gehen nicht mit dir ins Bett, weil du nett und hilfsbereit bist! Mach dir nichts draus. Mit dieser Masche haben schon mehr Männer schiffbruch erlitten. Das heißt jetzt aber auch nicht, dass man zum Arschloch mutieren muss, um bei Frauen erfolgreich zu sein. Aber du darfst es nicht über die Freundesschiene versuchen, also erstmal befreunden und dann sehen, ob etwas geht.

Aussehen und Geld erleichtern zwar den Einstieg in eine Verführung, sind aber auch kein Allheilmittel. Die Anzahl der möglichen Frauen wird nur größer. Aber auf die kannst du gerne verzichten!

Mal eine direkte Frage: Hattest du schon jemals Sex mit einer Frau? Ich frage deshalb, weil mir schon so ziemlich alles untergekommen ist. Da schwadronieren 20-Jährige über eine Beziehung, die nach 2 Monaten schlecht läuft und wenn man nachhakt, dann findet man heraus, dass sie noch nie Sex mit der Frau hatten.
 

Benutzer121078  (38)

Sorgt für Gesprächsstoff
Mal eine direkte Frage: Hattest du schon jemals Sex mit einer Frau?

Direkte Frage, direkte Antwort: Nein, noch nie Sex gehabt!

Gehe auf die 30 zu, deshalb wird es auch wohl dabei bleiben!

Aber du darfst es nicht über die Freundesschiene versuchen, also erstmal befreunden und dann sehen, ob etwas geht.

Ja, die Ratgeber habe ich auch gelesen. Nach zehn Stunden Kennen musst du mit ihr im Bett gewesen sein, sonst wird das nichts! Wird wohl stimmen!

Küss halt das nächste Mal eine Frau, wenn du sie kurz kennst,

Schwierig! Selbst unter Alkoholeinfluss traue ich mich kaum.

dann siehst du anhand ihrer Reaktion, ob sie auf dich steht oder nicht und musst nicht 3 Jahre lang einer einzigen Frau nachlaufen. Hast du denn keine Alternativen gehabt?

Wäre besser, klar! Alternativen tun sich bei mir nur schwerlich auf.

Hatte die letzten zweieinhalb Jahre überhaupt gar keinen Kontakt mehr zu Frauen.

Am Geld liegt das ja nicht - sehen meine Kontoauszüge ja nicht! Am Aussehen? Wer weiß! Aber so schlimm ist das noch nicht einmal. Bin normal schlank ohne Bauchansatz. Gut, eine Brille habe ich. Glatt rasiert - den Nerd-Mist mit den Zickenbärten habe ich nie mitgemacht. Aber so eine modische wie dieser Opdenhövel im Fernsehen und die steht mir ganz gut. Trage auch teure Kleidung. Nein, daran liegt das nicht.

Es muss an der Person selbst liegen! Ist aber auch egal.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Es muss an der Person selbst liegen! Ist aber auch egal.
Sag mal, hast du meinen Beitrag nicht richtig gelesen?!

"Dein Misserfolg hat nichts mit deinem Aussehen oder deinem Geld zu tun, sondern du traust dich einfach nichts. Du bist zu passiv und abwartend, statt dein Schicksal in die Hand zu nehmen - ..."
 

Benutzer120309 

Öfters im Forum
Ja, die Ratgeber habe ich auch gelesen. Nach zehn Stunden Kennen musst du mit ihr im Bett gewesen sein, sonst wird das nichts! Wird wohl stimmen!

Ich habe jetzt bei meinen zwei letzten Beziehungen nicht die Stoppuhr gedrückt, aber allzu langsam darf Mann halt nicht machen. Und wir sind auch nicht in den USA, wo das dritte Date eine besondere Bedeutung hat. Aber es sollte schon beim ersten Date Körperkontakt hergestellt und geküsst werden.

Hatte die letzten zweieinhalb Jahre überhaupt gar keinen Kontakt mehr zu Frauen.

Wie geht denn sowas? Nicht bei der Arbeit, bei Festen oä.?

Am Geld liegt das ja nicht - sehen meine Kontoauszüge ja nicht! Am Aussehen? Wer weiß! ... Es muss an der Person selbst liegen! Ist aber auch egal.

Gutes gepflegtes Aussehen erleichtert es, aber du musst nicht wie Brad Pitt aussehen, um bei Frauen erfolgreich zu sein. Außerdem hast du es als Mann leichter eine vernünftige Frau zu finden, als umgekehrt.

Es liegt natürlich an deiner Person und an deinem Auftreten. Wenn du schreibst, dass du seit 2 Jahren keinen Kontakt zu Frauen hattest, bist du natürlich erst einmal selbst daran schuld.
 

Benutzer121078  (38)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich habe jetzt bei meinen zwei letzten Beziehungen nicht die Stoppuhr gedrückt, aber allzu langsam darf Mann halt nicht machen. Und wir sind auch nicht in den USA, wo das dritte Date eine besondere Bedeutung hat. Aber es sollte schon beim ersten Date Körperkontakt hergestellt und geküsst werden.

Also, mit kein Kontakt zu Frauen meinte ich in sexueller Hinsicht. Anders geht es nicht!

Tatsächlich hatte ich vier Dates nach "Online-Dating", immer ganz nett - der Kontakt brach dann aber ab, weil ich mich um den Körperkontakt gedrückt habe.
In einem Fall hatte sich das Date noch einmal gemeldet, es stellte sich aber heraus, dass sie schon 36 ist. Ich bin ja erst 29 und eben nicht erfahren. Da habe ich Furcht gehabt, dass alles auffliegt! Da hätte ich sie mit Sicherheit noch mehr enttäuscht als eine Jüngere.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren