Seltsame und interessanten Essgewohnheiten

Benutzer131032 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe Gerade einfach zu viel Zeit :grin: und mir ist aufgefallen ich habe zum Teil seltsame Essgewohnheiten. Bzw. Einen seltsamen Geschmack:ROFLMAO:

Also ich fange Mal an: zum Frühstück gab es eben ein Brötchen mit Knoblauchbutter, Salami, Essiggurken und Scharfem Senf...

Was sind eure schrägsten Kombinationen oder selstamen Essgewohnheiten?
 

Benutzer162386 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hätte den Senf weggelassen, aber sonst ist das auch mein Geschmack. Mein klassisches Sonntagsfrühstück: Laugenstange mit Kräuterbutter, Mett und ordentlich frischem grünen Pfeffer drauf. Dazu noch ein paar gebratene Scheiben Blutwurst, und der Tag ist mein Freund. :whoot:
 

Benutzer131032 

Verbringt hier viel Zeit
Ja bis auf die gebratene Blutwurst klingt das echt gut. Ich mag Blutwurst lieber ungebraten :thumbsup:

Sonntag morgen gibt bei mir meistens Pfannkuchen Mit Ahornsirup und gebratener Speck. Darf sich ruhig alles Mischen das kitzelt den Geschmack des Sirup noch etwas Raus.
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Pancakes mit Speck ist ja ein alter Hut, das serviert man in den USA schon immer so, gerne noch mit Chocolate Chip Pancakes... :zwinker:
Auch Schokolade mit Bacon gibt es ja schon länger.

Hatten wir so einen Thread nicht vor nicht allzu langer Zeit schon mal? :hmm:
 

Benutzer131032 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ja hab ich den Faden übersehen.

Ohwehhh.. da wäre noch mein Vorliebe für Thunfisch... meine ex nannte das "Katzenfutter Salat" :ROFLMAO:
Thunfisch, Schafskäse, Zwiebeln, Salz, Pfeffer das alles mit etwas Essig und Öl in eine Schüssel. Dazu gibt's dann Meistens Toast und auf den Toast verschiedene Soßen. Da ist dann von allem etwas dabei :ROFLMAO:
 

Benutzer166575  (32)

Ist noch neu hier
Am schräfsten wede ich angeschaut für:

Brötchen, Butter, Salami und dann Erdbeermarmelade drauf.

Mein Ex fragte ganz schockiert ob ich schwanger sei :ROFLMAO:
 

Benutzer127320 

Beiträge füllen Bücher
Ich esse Burger, Döner und Subs immer grundsätzlich ohne Gemüse. Naja, auf das Sub dürfen ein paar Gewürzgurken.

Ansonsten: Cornflakes mit Apfel- oder Orangensaft und süße Waffeln mit Maggi.
 

Benutzer131032 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
ich glaube bei manchen Kombinationen auch ich sei schwanger:ROFLMAO:
Muss ein Elefanten Baby sein der Rüssel guckt schon raus :engel::ROFLMAO:

Cornflakes mit Fruchtsäften sind auch gut!

Was fällt mir noch ein... Ach ja die "Pizza des Grauens"... Thunfisch, Zwiebeln, schinken, viele (nie gezählt) Sorten Käse, dazu gebratenes Hackfleisch und Ei!
Mein Chef und ich waren beim Mittagessen, ich bestellte die Kombination mit den Worten "hau an Käse drauf was so in der Küche liegt'... Er wurde fast grün im Gesicht... Und der Kellner verließ Kopfschüttelnd den Tisch:ROFLMAO:
 

Benutzer162386 

Verbringt hier viel Zeit
Weniger das Gericht als solches ist hier das seltsame, sondern umgekehrt der Name: "Schichtpimmel mit Gerümpel". Bezeichnet die Currybockwurst mit Fritten in der Kantine eines in Wolfsburg beheimateten Abgasmanipulationsunternehmens.
 

Benutzer156506 

Meistens hier zu finden
Gorgonzola oder Roquefort anstatt Butter auf die Semmel, und nich zu knapp. Und dann ungarische Salami oder Nutella drauf... :drool:
Würzfleisch (aka "Ragout Fin") in ner halben Flasche Worcestersauce ersäufen... :drool:

Vielleicht fällt mir später noch mehr ein.
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich halte mich für langweilig, werde aber trotzdem komisch angeguckt, wenn ich das tue:
Grobes Salz auf Nutella, darunter Butter.
Marmelade und Senf auf den Käse.

Ansonsten bin ich eher dafür bekannt, kein Frühstück zu essen. Ich brate mir in meiner Freizeit auch morgens um 7-8 Uhr einen Lachs oder esse Sashimi mit Sojasoße, wenn ich Bock drauf habe. (Früher zu meinen Schichtdienstzeiten machte ich das sehr oft :grin:)
 

Benutzer155480 

Sehr bekannt hier
Ich habe den Spleen, dass ich immer erst einen Menübestandteil esse und dann den nächsten. Erst Gemüse. Dann Fleisch. Dann Rest. ^^
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
mein einziger tick ist: alles, wozu es passt (sprich: alles, was nicht süß ist), wird mit peperonies gegegessen. ich muss nur dran denken, schon läuft mir das wasser im mund zusammen. dass ich danach immer bauchweh habe... naja, ich hoffe immernoch auf abhärtung.
früher habe ich zwiebeln stattdessen genommen, das gab wenigstens kein bauchweh, aber peperonies sind sooooo lecker!
 

Benutzer131032 

Verbringt hier viel Zeit
Tabasco in allen Variationen :drool:
Peperoni, Oliven...
Und am besten zu allem. Selbst zu Kartoffelpüree oder Nudeln :grin:
 

Benutzer102673 

Beiträge füllen Bücher
süße Waffeln mit Maggi.
mx39.gif


Also ich esse liebend gerne richtig altes, knalltrockenes Brot oder Brötchen. Bei meinen Schwiegereltern sind solche alten Brotreste die Leckerlis für den Hund :grin:.
 

Benutzer131032 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
woher weißt du wie Kacke... Will ich das Wissen?


Brauchstdu da nicht noch ne Flasche Wasser dazu? Ich mein so trockene Brötchen?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren