Selbstversuch PC-Muskel-Training: der multiple Orgasmus beim Mann

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer96658  (41)

Sorgt für Gesprächsstoff
Leute ich hab ma ne ganz wichtig Frage zur Technik wie man den PC-Muskel trainiert.

1.Also ich habe jetzt gelesen man soll ihn so anspannen als ob man den Urin anhalten würde.

2.Habe ich gelesen man soll ihn so anspannen als würde man das Urin ganz strak rausdrücken .

Soll man den Muskel jetzt nur wärend des Urinablasen die Urin-anhalte-technick anwenden und ansonsten im normalen Tagesablauf im Bus,Auto und Co die "Urin-Rausdrück-Technick"anwenden???

Nun bin ich aber verwirrt,wie soll das denn nun gehn?Bitte auf die zwei punkte eingehn die ich erwähnt habe,Danke!!!
 

Benutzer71617 

Verbringt hier viel Zeit
Leute ich hab ma ne ganz wichtig Frage zur Technik wie man den PC-Muskel trainiert.

1.Also ich habe jetzt gelesen man soll ihn so anspannen als ob man den Urin anhalten würde.

2.Habe ich gelesen man soll ihn so anspannen als würde man das Urin ganz strak rausdrücken .

Soll man den Muskel jetzt nur wärend des Urinablasen die Urin-anhalte-technick anwenden und ansonsten im normalen Tagesablauf im Bus,Auto und Co die "Urin-Rausdrück-Technick"anwenden???

Nun bin ich aber verwirrt,wie soll das denn nun gehn?Bitte auf die zwei punkte eingehn die ich erwähnt habe,Danke!!!



Bei mir klappt die Technik mittlerweile zu 98%. Meistens klappts nicht wenn ich keine Lust mehr drauf habe und mich einen Moment nicht mehr konzentriere.:rolleyes:

zu 2) Bitte nicht...:cry:

zu 1) So sollte das richtig sein. :jaa:

Es kommt vor allem auf den richtigen Zeitpunkt an und das man den Muskel richtig intensiv anspannt. Es ist meiner Meinung nach nutzlos, wenn man 40 Sekunden oder was weiß ich wie lange anspannen kann aber die Kraft nicht ausreicht.
Meistens spanne ich höchstens 5-7 Sekunden beim "ersten" Mal an, was auch am schwierigsten ist. Danach ist es oft viel einfacher.

Bei mir ist es auch so, dass ich wenn ich danach weitermache ein zweites mal komme, aber irgendwie anders. Wenn das passiert kann ich es knicken. Deswegen brauche ich dann so 10-20 Sekunden Pause und dann kann es weitergehen.

Wenn ein wenig Sperma rauskommt kann das schnell einen Schlappen verursachen, muss es aber nicht!.:cool:

DAnn mal viel erfolg beim weiteren Ausprobieren und Üben. Es lohnt sich!:grin:
 

Benutzer96658  (41)

Sorgt für Gesprächsstoff
@Change_Guy HI,danke für die Antwort,aber eins mußt du mir noch erklären,ich soll den muskel so anspannen als ob ich den Urin mit voler Kraft rauspressen würde und nicht andersrum ne,gilt das jetzt nur beim Sex also um den Orgasmus aufzuhalten oder soll ich auch auf diese Art und Weise den PC -Muskel trainieren?Also ich trainiere den PC muskel zur zeit so als wenn ich den Urin aufhalten würde,was ist den nun richtig und nicht???

Beim Sex soll ich den Orgasmus bzw.das kommen so aufhalten und anspannen als ob ich den Urin mit voll Kraft rauspressen würde-RICHTIG-FALSCH?

Beim Trainieren des PC-Muskels soll ich den dann so anspannen als ob ich das Urin aufhalten würde-RICHTIG oder FALSCH?

bei der Urin rauspress technick kommt mir das so vor als ob man gleich kacken würde und irgendwie spüre ich da keine richtige anspannung,und bei der urin anhalte technick spüre ich nach 100 wiederholungen den ja wie soll ich das erklärn (muskelkader) im PC-Mukel.

Was ist den nun richtig,wäre super wenn du mir das schritt für schritt erklärn würdest.

mfg
 

Benutzer71617 

Verbringt hier viel Zeit
@antaros Hast ne PM.

Und zu Sicherheit noch die Info: Bitte nicht die sogenannte Rauspress-Technik benutzen. :rolleyes:
 
1 Monat(e) später

Benutzer97756  (27)

Sorgt für Gesprächsstoff
Habe ein Frage

Also hier sagen ja man soll beim urinieren nicht druck drauf bringen sondern den Po-muskel anspannen. Wenn ich den anspanne passiert nicht, aber wenn ich den Bauch ein bissle einzieh hört er Harn drang auf. Richtig oder falsch ^^
 

Benutzer97862 

Sorgt für Gesprächsstoff
Off-Topic:
mhm .. ich hab da bisher so meine Probleme wenn mir meine Freundin an den Poppes geht .. aber ich hab schon mehrmals gelesen das die Stimulation am Popo schon sehr gut sein soll .. aber mit Prostata-Toys direkt ma anzufangen, glaub das wär zu tricky fürn Anfang :tongue:



zum PC-Muskel noch ne kleinigkeit:
habs gestern das erste Mal versucht. Dabei beim ersten mal recht früh mit unterdrücken angefangen, ging ohne probleme .. dann weiter gemacht .. näher an den gewissen Punkt ran getastet und wieder aufgehört .. ging auch so .. da wurde der Lümmel dann kurz etwas schlafer hatte sich dann aber wieder gefangen und ich hab dann beim 3. mal so weit gemacht dass dann eig. das ejakulieren direkt anstand und angespannt .. naja, habs dann 5 sekunden gehalten und dann minimal den Muskel erschlaffen lassen sodass 1, 2 Tropfen!! aber nich mehr herauskamen - das komische war, danach hatte ich plötzlich keine direkte Lust mehr .. und der Lümmel wollte nich mehr wirklich richtig ..

.. hab ich das ganze vlt. leicht falsch interpretiert? ich hab an dem Punkt of no return dann aufgehört mit Bewegungen & dann angespannt, weil ich denke, wenn man weiter macht kann man das fast nich verhalten?

lag es vlt. daran, dass doch ein, zwei Tropfen ausgetreten sind? Aber es war nich ein gefühl von Orgasmus da .. war leicht verblüffet um ehrlich zu sein .. ich bleib jedenfalls am ball und erzähl meiner Freundin davon :tongue:
 
4 Woche(n) später

Benutzer98489  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hmm, hier ist mal meine Erfahrung damit. Gestern Abend von dem Thema erfahren und gerade beim Pinkeln getestet. Also gepinkelt und dann gestoppt. Ich kann das so lange anhalten wie ich will. Nach einer Minute hatte ich aufgehört, weil ich kein Bock mehr hatte.
Ich dachte erst. Pinkel kurz weiter und mach noch ne Pause. Hose hoch und auf die Couch legen. Hatte nur ein bisschen Schiss, dass das irgendwie gesundheitsschädlich ist. Aber vom Gefühl her hätte ich das locker machen können.
Beim Wichsen hat das aber nicht funktioniert, also kurz vorm Orgasmus anspannen, bzw. es war schon etwas anders, aber der Druck war zu stark. Ich konnte mich gegen das Abspritzen nicht wehren. Das widerspricht sich doch oder nicht?
 

Benutzer39609 

Verbringt hier viel Zeit
Ist alles eine sache des timing. habs gestern versucht, ohne groß zu üben, hatte 2 trockene orgasmen, wobei beim 2ten ein bischen sperma raus lief und der schwanz kurz minimal schlapper wurde aber die geilheit ist immer noch da. der 3te orgasmus war aber noch genauso schön, also der richtige.

Man muß wirklich nur schaun das man die mitte trifft, also zwischen orgasmus und ejakulation anspannen (hat wohl alles auch viel mit selbstbeherrschung zu tun). man muß den muskel nicht mal sehr fest anspannne, konnte so nämlich alle 2 trockenen orgasmen genießen.
werde das jetzt wohl immer so machen! :tongue:

Wie das beim sex klappen soll weiß ich nicht. dann müßte man ja jedes mal den schwanz raus ziehn, da es wirklich keine berührung mit dem schwanz geben darf, sonst bingt wohl auch das stärkste anspannen des pc-muskels nichts.
 
1 Woche(n) später

Benutzer98885  (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
Idee zu Absatz 2????

habe es gestern mal spontan ausprobiert und am abend ging echt gut klar und machte aus 20 min. tatsächlich 1 std. mit vorspiel ist klar...

Danke für den Tipp

vor einiger zeit konnte ich deutlich länger und es hatte dann plötzlich nachgelassen.....was sehr deprimierend für mich da meine derzeitige Partnerin es sich auch nicht erklären konnte, hatte da zwar stress gehabt ne aber das hatte mich vorher auch nie gestört
 
1 Woche(n) später

Benutzer99134 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also ich hab ma ne frage bin mir nicht sicher ob das von den anderen bereits geklärt wurde :-D
Ich weiß nicht genau OB ich den Pc muskel gefunden hab .
Bei mir sahs so aus
Habe letztens ornaniert und hab wie beschrieben versucht das Teil anzuspannen
die wirkung sah so aus dass ich immer wenn ich aufgehört habe das teil anzuspannnen die errektion meiner meinung nach schwächer wurde
hat das jetzt geklapppt?
 

Benutzer96608 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich mache das schon ne ganze Weile, weiß auch nicht, wie ich ursprünglich da mal drauf gekommen bin.
Für mich hat der PC-Muskel eigentlich zwei Funktionen:
1. FRÜHER kommen.
Ich benutze ihn häufig, um mehr zu spüren und dadurch schneller zu kommen. Das kann man hilfreich sein beim OV, wenn man seine Freundin nicht zu sehr ackern lassen möchte :zwinker: Eigentlich ist es für mich sogar schwer, beim Sex oder SB ihn nicht anzuspannen!

2.Orgasmus aufhalten.
So, und das ist ja, worum es hier eigentlich geht. Ich hatte lange gedacht, dass es nur dazu da ist, die Ejakulation zu unterdrücken, wenn es schon zu spät ist. Hab erst später erfahren, dass man kurz davor ihn anspannen kann, um den Orgasmus herauszuzögern. Aber das ist ganz schön schwierig, vor allem beim Sex komme ich dadurch eher schneller o.o Oder hab ich da den Ablauf nicht ganz verstanden?

Und was mich dabei ja auch interessiert:
Ist das eigentlich ungefährlich? Kann mir ja irgendwie nicht vorstellen, dass das so gut ist, wenn man die Ejakulation einfach unterdrückt. Ich meine, dass n Bekannter mal im Krankenhaus wegen Samenleiter war, weil er zu oft angehalten hat.

Kann das sein? Hm.
 
4 Woche(n) später

Benutzer99860  (28)

Verbringt hier viel Zeit
Ist vielleicht ein bischen (zu) spät, aber wenn Mann sterilisiert ist, also die Samenleiter durchgetrennt kommt das Sperma ja auch nicht raus. Das wird soweit ich weiß einfach wieder abgebaut. Jedenfalls muss nicht jeder sterilisierte Mann ins Krankenhaus :zwinker:

Lg,
Dark
 
1 Monat(e) später

Benutzer100665  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
zum Verständnis

Hallo,
nur noch einmal zum Verständnis. Wenn man auf dem Weg zum multiplen Orgasmus mehrere Orgasmen erlebt, ist es da normal, dass es sozusagen zu Teilsamenerüssen kommt?
 

Benutzer100755  (27)

Sorgt für Gesprächsstoff
hier mal eine frage: also ich kann beim wasser lassen den strahl wann ich will und so oft ich will unterdrücken, ohne jegliches training. kann ich jetzt gleich diesen multiplen orgasmus?
ich probiers jetzt einfach mal aus:grin:
 

Benutzer100840  (111)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo an alle. Ich habe mich hier nur angemeldet, um über meiner Erfahrungen zu berichten.

Ich habe den Thread aufmerksam durchgelesen, weil er mich auch betrifft -- bin zu schnell :ashamed:. Zwar mach mich meiner Partnerin dafür nicht fertig, aber es ist doch auch für mich schade, dass sie schöne Momente verpassen muss, weil ich schneller ins Ziel komme. Da wir Kondome benutzen, ist es ratsam sofort aufzuhören, um nicht die Gefahr zu laufen, dass sie schwanger wird. Also pumpe ich nicht weiter, nachdem ich fertig bin.

Ich habe also, wie es hier im Thread steht, auch den PC-Muskel trainiert. Leider hat das Training keine gewünschte Wirkung gebracht und ich ejakuliere ganz normal. Ich stelle aber fest, dass das Training sehr potenzsteigernd wirkt. Ich kann jetzt praktisch wieder jeden Tag, was vorher eher alle zwei-drei Tage waren.

Aber ich habe ganz nebenbei eine andere Methode gefunden, wie ich das Ende hinauszögern kann. Das steht hier im Thread irgendwo drin und ich habe es einfach ausprobiert - und es funktioniert 100%. Nämlich, man sollte beim Anziehen des Kondoms nicht die Vorhat zurückziehen, wie ich immer früher machte, sondern die Eichel "zu lassen".

Mit dieser Methode halte ich auf jeden Fall solange, bis sie fertig ist. Es fühlt sich für mich genau so gut an, wie vorher, nur dass die Erregung nicht so schnell ansteigt und ich kann es richtig lange genießen

Ich hoffe hiermit vielleicht jemand geholfen zu haben.
 

Benutzer74649  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Hi.
Schaffst du es den Druck des Spermas aufzuhalten während du in dem Augenblick dich nicht bewegst, bzw. nicht weiter SB machst, oder kannst du es auch anhalten während du weiter machst mit der Hand/Frau ?
 

Benutzer100899 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich bin auch seit einiger Zeit am üben.

Aber es ist ziemlich schwer einen Orgasmus zu haben ohne zu ejakulieren.

Ich weiss jetzt nicht, ob ich diesen Link posten darf, da ich hier noch ziemlich neu bin.

Aber auf dieser Seite habe ich gelesen, dass man den Punkt of-no-return nicht überschreiten sollte, denn sonst wird das Gehirn die Ejakulation und den Orgasmus nie trennen.
Was denkt ihr darüber?


Es ist aber ziemlich schwer zu stoppen, wenn man so richtig Lust hat. :smile:
 
1 Monat(e) später

Benutzer102438 

Sorgt für Gesprächsstoff
Kann mir einer weiterhelfen? Also Das Abdrücken beim Pinkeln geht ohne Probleme nur bin ich nicht ganz sicher ob es der PC Muskel ist oder nicht. Und diesen muss man ja mehrmals anspannen um diesen zu Tranieren, woran merkt man das man in anspannt?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren