Selbstverletzung

Benutzer70315  (32)

Beiträge füllen Bücher
jetzt schnapp dir den telefonhörer, ruf deinen hausarzt an und lass dir einen termin geben. das sind ein paar stunden oder weniger, die dafür drauf gehen.

du schreibst hier ständig im forum, also hast du auch die zeit um das zu machen. das ist jetzt nicht böse gemeint, aber es ist ungeheuer wichtig!

mehr ist auch gar nciht mehr zu sagen!:jaa: :jaa:
 

Benutzer67627  (51)

Sehr bekannt hier
Mein Vorschlag: ruf den Hausarzt an und mache jetzt schon einen Termin für nach den Prüfungen fest. Was hälst Du davon?
ja, das mein ich ja.....das problem wird ja auch sein, dass sie sowieso nicht direkt einen termin bei einem facharzt bekommt und sich das sowieso hinauszögert...aber zumindest der termin beim hautarzt muss doch mal drin sein :zwinker:
ich seh eben auch die gefahr, dass es nicht mehr gemacht wird, wenn die jetzige stresssituation vorüber ist.
 

Benutzer76699 

Verbringt hier viel Zeit
einen psychologen zu finden der zeit und platz für einen hat und dann die ganzen versicherungstechnischen sachen z uregeln dauert ja auch schon ne zeitlang, also ich würde auch sagen, lieber jetz als später. zumal der doc dir ja auch bei deinem prüfungsstress helfen kann, man muss ja mit denen dann nich nur über svv reden..

und meiner meinung nach ist hilfe bei dir auf jeden fall wichtig, ganz egal ob du dich selbst verletz wegen des schulstresses oder wegen was anderem- denn selbst wenn es "nur" der schulstress ist weswegen du das tust, ist es trotzdem keineswegs normal und, ohne beleidigend sein zu wollen, krank.
andere haben auch schulstress und tun sich nicht selbst weh
und wenn der schulstress dann vorbei ist und du irgwann mit dem studium zb anfängst , dann tust du dir in 2 jahren wieder weh wegen stress an der uni..
wenn jmd ne neigung dazu hat sich selbst zu verletzen wenn eine situation schwer wird, muss man daran arbeiten und die ursachen herausfinden sonst besteht immer wieder die gefahr das du irgwann aus bei einer stressigen situation zb, dir damit "hilfst"

du musst es aber wirklich wollen, du musst die hilfe wirklich wollen, du musst wollen das man die darauszieht und dir hilft. weil sonst bringts nichts. viele denken immer, man hat ein problem , dann geht man zum psychologen und der macht einen quasi wieder heile- das is schwachsinn. das kannst nur du selbst.
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
du musst es aber wirklich wollen, du musst die hilfe wirklich wollen, du musst wollen das man die darauszieht und dir hilft. weil sonst bringts nichts. viele denken immer, man hat ein problem , dann geht man zum psychologen und der macht einen quasi wieder heile- das is schwachsinn. das kannst nur du selbst.

Diesen Abschnitt will ich nochmal hervorheben; Bei vielen Leuten schlägt die Therapie nicht an, eben weil sie glauben, der Psychodoc bereinigt mal eben so die Problemchen, und es ist wieder alles in Ordnung. Um dann später festzustellen, dass die Therapie nix genützt hat, aus dem Grunde, weil man auch nicht selbst an sich gearbeitet hat.

Übrigens sei noch zu sagen, das Psychologen einen sehr grossen Zulauf haben, so dass man erst u.U. nach Monaten einen Termin bekommt. Also am besten gleich nen Termin machen, denn bis Du drankommst, hast Du die Matura schon längst hinter Dir.
 

Benutzer76699 

Verbringt hier viel Zeit
Diesen Abschnitt will ich nochmal hervorheben; Bei vielen Leuten schlägt die Therapie nicht an, eben weil sie glauben, der Psychodoc bereinigt mal eben so die Problemchen, und es ist wieder alles in Ordnung. Um dann später festzustellen, dass die Therapie nix genützt hat, aus dem Grunde, weil man auch nicht selbst an sich gearbeitet hat.

Übrigens sei noch zu sagen, das Psychologen einen sehr grossen Zulauf haben, so dass man erst u.U. nach Monaten einen Termin bekommt. Also am besten gleich nen Termin machen, denn bis Du drankommst, hast Du die Matura schon längst hinter Dir.

ja genau das wollte ich sagen:zwinker:
du kannst allerdings wenn du es eilig hast, zu beratungsstellen gehn, zb von der kirche oder ähnliches- die leute da sind teilweise auch ganz normale psychologen ud helfen dir auch bei der suche nach einem festen platz- aber um ehrlich zu sein scheint es mir ja nich so als wenn du überhaupt hilfe in anspruch nehmen möchtest.
 

Benutzer71796 

Sehr bekannt hier
Redest du mit deinen Freunden darüber, dass du dich verletzt? Eine Freundin von mir ritzt sich.. Sie hatte lange jegliches Gespräch darüber abgelehnt, wass alles nur schlimmer gemacht hat. Irgendwann hat sie gemerkt, dass sie wohl alleine doch nicht damit fertig wird. Und da sie aufgrund des Abiturs ebenfalls noch warten will, fing sie an sich zu öffnen.. Zuerst schrib sie in einem SVV-Forum, kurz darauf begann sie mit uns (ihren besten Kollegen) darüber zu reden. Wir wissen, dass nach der Matur professionelle Hilfe her muss, aber als Übergangslösung klappt dies recht gut, und sie hat sich seither einiges weniger selbst verletzt..
 
C

Benutzer

Gast
Ich bin (schon wieder) traurig! :geknickt:
Tut mir leid, dass ich wieder bei diesem Thema bin. Ich bin bei meinem Freund. Er kommt mir irgendwie so komisch vor. Er weist mich immer ab bzw. ich darf ihn nicht streicheln. Wenn ich gerade Lust auf Sex habe, dann streichle ich ihn, aber ich glaube, auch das hilft nicht, dass er überreist, dass ich gerne mit ihm schlafen möchte. :kopfschue
 

Benutzer73614 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin (schon wieder) traurig! :geknickt:
Tut mir leid, dass ich wieder bei diesem Thema bin. Ich bin bei meinem Freund. Er kommt mir irgendwie so komisch vor. Er weist mich immer ab bzw. ich darf ihn nicht streicheln. Wenn ich gerade Lust auf Sex habe, dann streichle ich ihn, aber ich glaube, auch das hilft nicht, dass er überreist, dass ich gerne mit ihm schlafen möchte. :kopfschue
Aus welchen Gründen darfst du deinen Freund nicht streicheln? Warum sprichst du ihn nicht darauf an?

Streicheln muss doch nicht zwingend auf Sex hinauslaufen. Man kann doch auch vollkommen ohne sexuelle Absicht innerhalb einer Beziehung Zärtlichkeiten austauschen - ich finde das ist vollkommen normal! :ratlos:
 
C

Benutzer

Gast
Aus welchen Gründen darfst du deinen Freund nicht streicheln? Warum sprichst du ihn nicht darauf an?

Streicheln muss doch nicht zwingend auf Sex hinauslaufen. Man kann doch auch vollkommen ohne sexuelle Absicht innerhalb einer Beziehung Zärtlichkeiten austauschen - ich finde das ist vollkommen normal! :ratlos:

Die Gründe weiß ich nicht. :kopfschue Wir fahren heute zu mir und da werde ich ihn darauf ansprechen. Ich habe mir einfach gedacht, ich beginne ihn zu streicheln, um ihm zu zeigen, dass ich gerade Lust habe. :ratlos: :kopfschue
 

Benutzer73614 

Verbringt hier viel Zeit
Die Gründe weiß ich nicht. :kopfschue Wir fahren heute zu mir und da werde ich ihn darauf ansprechen. Ich habe mir einfach gedacht, ich beginne ihn zu streicheln, um ihm zu zeigen, dass ich gerade Lust habe. :ratlos: :kopfschue
Aber warum fragst du ihn denn nicht gleich, warum er gerade nicht angefasst werden will? Das ist doch wirklich das Naheliegenste! Ich steig einfach nicht dahinter, warum in aller Welt du dazu einfach nicht in der Lage bist! :kopfschue

Wenn dir gerade etwas nicht passt oder du nicht weißt, warum dein Freund sich so oder so verhält, dann sprich ihn nicht Stunden später darauf an, sondern sofort in dem Moment! Es bringt doch nichts, hier im Forum nach Hilfe zu suchen, schließlich kann dir niemand sagen, was in dem Kopf deines Freundes gerade vor sich geht! Wir können dir nur immer wieder das selbe raten: Mach endlich den Mund auf, und zwar SOFORT!
 
C

Benutzer

Gast
Er möchte immer früher aufstehen als ich. So wie heute auch. Ich wollte ihn streicheln, er schiebt mich weg von sich und ich war dann beleidigt. Mein Freund ist dann aufgestanden und ich blieb noch liegen und habe geweint. :geknickt: Wie soll ich ihm denn sonst zeigen, dass ich gerade Lust auf Sex habe? :ratlos:
 

Benutzer73614 

Verbringt hier viel Zeit
Er möchte immer früher aufstehen als ich. So wie heute auch. Ich wollte ihn streicheln, er schiebt mich weg von sich und ich war dann beleidigt. Mein Freund ist dann aufgestanden und ich blieb noch liegen und habe geweint. :geknickt: Wie soll ich ihm denn sonst zeigen, dass ich gerade Lust auf Sex habe? :ratlos:
Du gehst gar nicht auf meinen Thread ein... Rede mit ihm! Frag ihn in dem Moment und nicht erst Stunden später, warum er gerade nicht mag oder was los ist. Wir können gar nicht wissen, was in ihm vorgeht, also was für Antworten erwartest du hier?

Hat er denn gar nicht auf dein Weinen reagiert?
 

Benutzer73614 

Verbringt hier viel Zeit
Er war gar nicht mehr im Zimmer. Ich schäme mich, wenn er mich weinen sieht. :kopfschue
Du musst dich vor deinem Freund doch für nichts schämen, denn ihr führt eine Beziehung und teilt sogar so intime Momente wie beim Sex miteinander!

Wenn du traurig bist, sprich mit ihm!
Wenn dir etwas nicht passt, sprich mit ihm!
Wie soll er sonst wissen, was los ist?
Wenn du das partout nicht kannst, stimmt etwas gewaltig nicht...

Ich denke, es wäre sehr wichtig für dich und auch für deinen Freund in Hinblick auf eure Beziehung, dass du dir endlich professionelle Hilfe suchst, wie es dir (nicht nur in diesem Thread) schon mehrfach geraten wurde. Du hast anscheinend ein sehr großes Problem, nicht nur, dich anderen Menschen gegenüber auszudrücken, sondern auch mit dir selbst.

Geh zum Arzt und informier dich.
Mach eine Therapie - dir und deiner Beziehung zuliebe.
 
C

Benutzer

Gast
Ich denke, es wäre sehr wichtig für dich und auch für deinen Freund in Hinblick auf eure Beziehung, dass du dir endlich professionelle Hilfe suchst, wie es dir (nicht nur in diesem Thread) schon mehrfach geraten wurde. Du hast anscheinend ein sehr großes Problem, nicht nur, dich anderen Menschen gegenüber auszudrücken, sondern auch mit dir selbst.

Geh zum Arzt und informier dich.
Mach eine Therapie - dir und deiner Beziehung zuliebe.

Das habe ich auch vor.
 

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
Ihn küssen, ihn ausziehen, ihm sagen dass du ihn liebst, "ihn" streicheln.... da will er dann sicher! :zwinker:

Naja, aber wenn er nicht will muss das doch auch in Ordnung sein, ohne das einer der beiden Partner beleidigt ist.
Also zumindest bei uns kommt es öfter mal vor, dass einer anfängt und der andere dann sagt: Lass gut sein, ich habe keine Lust. Kein Grund beleidigt zu sein... Menschen funktionieren nun mal nicht wie Maschinen auf Knopfdruck.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Naja, aber wenn er nicht will muss das doch auch in Ordnung sein, ohne das einer der beiden Partner beleidigt ist.
Also zumindest bei uns kommt es öfter mal vor, dass einer anfängt und der andere dann sagt: Lass gut sein, ich habe keine Lust. Kein Grund beleidigt zu sein... Menschen funktionieren nun mal nicht wie Maschinen auf Knopfdruck.
:jaa: es war ja nur als Tip. Is eh klar wenn er keine Lust hat, ist es halt so. :zwinker:
 

Benutzer82995 

Verbringt hier viel Zeit
ich hab es ma ein jahr lang gemacht... naja ich weiß ja nid ob du "nur" so kleine schnitte ritzt oder ob du richtig tief schneidest...
ich hab es immer sehr tief gemacht und so auch gelernt mich selbst zu verbinden... irgentwann hat mir das nicht mehr gereicht und ich hab mir heiße nadels in den arm gedrückt :schuechte naja das ging sehr lange so bis eine gute freundin von mir daran gestorben ist :cry: und mein freund mir da raus geholfen hat... wenn es mir schlecht geht denke ich oft wieder daran es zu tun aber ich weiß das ich vielen menschen damit weh getan habe und sie sich lange sorgen um mich gemacht haben und das sollen sie nicht noch mal :smile: ich war und werde nicht zu einem psychologen gehen weil ich nicht denke das es etwas bringt (kenne genug leute die deswegen da warn und es immer noch machen)
aber vllt bringt es ja dir etwas :zwinker: schaden tut es auf keinen fall^^ letzte woche hab ich ein mädchen kennen gelernt die deswegen in der psychatrie war und sie hat jetzt damit aufgehört...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren