Selbstständig machen durch Immobilien

Benutzer111866  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hi ihr Lieben :smile:
Mein Matt will sein alten Job schmeißen ,da er der Meinung ist mit normaler Arbeit verdiene man heutzutage kein Geld mehr .
Also will er jetzt mit einem Bekannten zusammen in Immobilien investieren .
Nun würd ich gern wissen was es da für Möglichkeiten zur Finanzierunggibt ohne direkt sein ganzes Geld rein zu pumpen .
Ich will ihn auf jeden Fall unterstützen .
Danke schön :smile:
 

Benutzer54457 

Sehr bekannt hier
planet-liebe ist keine finanzberatung, auch ist rechtsberatung hier nicht gestattet. diese beiden aspekte deiner frage müssen ausgeklammert werden - alles andere, etwa, wie es euch menschlich mit den plänen deines partners geht, könnt ihr hier nach herzenslust besprechen :smile:
 

Benutzer110436  (36)

Sehr bekannt hier
Ich frage jetzt mal folgendes:
Welchen Job übt dein Männele bis dato aus?
Wie genau will er das mit den Immobilien strukturieren?
Hat er schon Eigenkapital?

Das mit dem Job hinschmeißen ist so eine Sache. Wenn kein Kapital da ist, dann muss er wohl einen Kredit aufnehmen, und mit einem hingeworfenen Job gibt es den schonmal gar nicht.

Und was heißt "in Immobilien investieren"?? Ein Haus kaufen und es dann vermieten? Das soll er lieber lassen. Denn es ist ja nicht nur der Kaufpreis, den er aufbringen muss. Betriebskosten, Heizung etc. stehen auf der Tagesordnung, Reparaturen müssen finanziert werden.
Bevor er da Gewinn macht, heißt es erstmal reinbuttern. Und das über einen laaaaaangen Zeitraum.
Da soll er sich lieber mal gut informieren, bevor er sowas in Angriff nimmt.
Und wie will er während der Zeit für seinen (oder euren?) Lebensunterhalt sorgen?

Bitte schreib mal nähere Infos zu seinem Konzept. Also wie er das aufbauen will.

Edit:
@ Squarepusher:
Wenn ich den Thread richtig verstehe, wird sein Vorhaben direkten Einfluss auf ihre Beziehung haben. Erst recht, wenn sie ihn unterstützen will. Da fließen die Grenzen leider etwas ineinander.
 

Benutzer89563 

Meistens hier zu finden
Na, im Prinzip braucht es da keine richtige Finanzberatung.

Im groben siehts doch so aus:

Anscheinend habt ihr nicht das nötige Kleingeld, um mal eben ein paar Häuser zu kaufen. Werden die also auf Pump gekauft, gehen die Einnahmen mehr oder weniger direkt an die Bank.

Die Einnahmen sind sehr gering gegenüber den Investitionen, erst Recht mit Bank. Heißt, wenn 1-2 Familien alleine davon sehr gut leben wollen, müssen das mordsmäßige Investitionen sein. Und das kann nur wer, der eh schon mordsmäßig verdient (der wird seinen Job aber nicht hinschmeißen), oder ziemlich gut geerbt hat.
Dazu kommt das Risiko, daß ne Immobilie auch schell mal ne Weile nicht vermietet wird etc.


Meiner Meinung nach ist das was für Leute, die eh zu viel Geld haben, und nur ne Möglichkeit suchen, das Geld halbwegs sicher anzulegen, und erst in ferner Zukunft echte Gewinne einzufahren.


Das hier ist sicher der falsche Ort, drüber nachzudenken, wie das ganze funktionieren soll, aber ganz grob sollte man sich das doch erstmal selber überlegen.
 

Benutzer86779  (36)

Sehr bekannt hier
Ich sag es mal so: man kann damit geld verdienen, aber man sollte sich damit auskennen.

keine ahnung ist der sichere weg in den Ruin. es gibt immer wieder arschlöcher, die naiven typen mit großen versprechungen wertlose immobilien verkaufen.

wenn die immobilien keine gute lage haben und die häuser in keinem guten zustand sind ist der wiederverkauf nämlich ziemlich schwierig.

-hat dein freund irgendein kaufmännisches studium oder wenigstens ne kaufmännische ausbildung?
-wie hat er sich mit immobilien beschäftigt?
-kennt er sich damit aus?

ich kann euch nur raten euch da nicht ohne ahnung in irgendwas zu verrennen.

Grundregel: wenn es nach schnellem, einfachen geld klingt ist es eher die formel zur schnellen pleite. denn: wenn damit einfach und schnell geld zu machen wäre würden die echten kaufleute mit geld deinen kleinen freund nicht in den markt lassen und das geschäft selber machen. leichtes UND sicheres geld gibt es nicht.

gerade bei preiswerten immobilien ist da äußerste vorsicht angebracht sonst steht ihr gerade in der heutigen zeit schnell mit ner schrottimobilie und nem haufen schulden da.
denn die zeit der wohnungsnot ist vorbei, ohne gute lage und ein annehmbares objekt wird es garnicht so einfach das zu verkaufen oder zu vermieten, es sei denn zu nem billigpreis, aber dann bekommt ihr nicht mal die tilgung rein.

also wenn ihr nicht gerade geld übrig habt würde ich euch eher von so nem abenteuer abraten, es sei denn ihr wisst genau was ihr da tut.

hört sich hart an, aber besser jetzt überlegen als 2 jahre später den salat zu haben.
 

Benutzer46069  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Also, ohne Eigenkapital und Sicherheiten wird wohl keine Bank Kredite vergeben...
 

Benutzer86779  (36)

Sehr bekannt hier
Also, ohne Eigenkapital und Sicherheiten wird wohl keine Bank Kredite vergeben...

wollen wir es hoffen. in der vergangenheit haben die banken leider immer wieder unverantwortliche kredite gegeben (auch in meinem familiären umfeld). jetzt bezahlen sie den preis dafür und sind zurecht vorsichtiger geworden.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren