Beziehungspause Selbstfindung der partnerin

K

Benutzer

Gast
Meine Freundin hat mich nach 6 Jahren Beziehung verlassen, die Gründe waren, dass ich nicht zu ihr gezogen bin, was ich aber unbedingt möchte, nur Angst hatte, aber jetzt festgestellt habe das die Angst vollkommen dumm war und ich mir nichts sehnlicher als das vorstellen kann.
Nun meint sie allerdings, sie möchte erstmal eine selbstfindung machen und in Ruhe schauen wie es weiter geht in ihrem Leben.
Ich möchte sie nicht komplett verlieren und wieder zurück zu ihr und ein glückliches Leben mit ihr verbringen.
Was kann ich tun um ihr zu helfen und zu zeigen, daß ich es 100%ig ernst meine?
Sie ist die Frau meines Lebens
 
zuletzt vergeben von

Benutzer59943  (41)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Wenn sie Zeit für sich will, dann musst du das respektieren.

du bist anscheinend nicht der Mann ihres Lebens, das ist traurig, verständlich. Aber Tatsache.
 
zuletzt vergeben von
K

Benutzer

Gast
Ich möchte ihr die Zeit geben und auch die Ruhe! Nur möchte ich sie nicht für immer verlieren
 
zuletzt vergeben von

Benutzer177622 

Meistens hier zu finden
Das hast du im Moment aber nicht in der Hand, das musst du wohl akzeptieren.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer59943  (41)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich möchte ihr die Zeit geben und auch die Ruhe! Nur möchte ich sie nicht für immer verlieren
Wenn sie aber kein Zurück will, dann wird genau das passieren. Auch wenns weh tut.
Ihr seid getrennt und ich würde mir an deiner Stelle keine Hoffnungen auf eine Fortsetzung der Beziehung machen.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer183259  (51)

Öfter im Forum
Meine Freundin hat mich nach 6 Jahren Beziehung verlassen, die Gründe waren, dass ich nicht zu ihr gezogen bin, was ich aber unbedingt möchte, nur Angst hatte, aber jetzt festgestellt habe das die Angst vollkommen dumm war und ich mir nichts sehnlicher als das vorstellen kann.
Nun meint sie allerdings, sie möchte erstmal eine selbstfindung machen und in Ruhe schauen wie es weiter geht in ihrem Leben.
Ich möchte sie nicht komplett verlieren und wieder zurück zu ihr und ein glückliches Leben mit ihr verbringen.
Was kann ich tun um ihr zu helfen und zu zeigen, daß ich es 100%ig ernst meine?
Sie ist die Frau meines Lebens
Und was hat dich jetzt gehindert, zu ihr zu ziehen?
 
zuletzt vergeben von
K

Benutzer

Gast
Meine Familie, Mutter Bruder Schwester, die nie fans von ihr waren und eine Drohung von Personen das dann etwas schlimmes passieren würde
 
zuletzt vergeben von
K

Benutzer

Gast
Ich kann mir aber nichts schöneres vorstellen als eine wundervolle Zukunft mit ihr zusammen zu leben
 
zuletzt vergeben von

Benutzer59943  (41)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich kann mir aber nichts schöneres vorstellen als eine wundervolle Zukunft mit ihr zusammen zu leben
also deine Familie bzw deren Meinung ist dir jetzt auf einmal egal?
und obwohl sie die Frau deines Lebens ist hast du dir mit Mitte 30 bislang so rein reden lassen? :ratlos:

also da wäre ich auch weg.
 
zuletzt vergeben von
K

Benutzer

Gast
Ja das war scheiße und das weiß ich selbst! Aber ich möchte es! Ich bräuchte wohl diesen heftigen Augen Öffner! Ich habe immer alles für sie gemacht, nur war dieser Punkt irgendwie ein scheiß Fehler und die Drohungen waren auch da
 
zuletzt vergeben von

Benutzer59943  (41)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ja das war scheiße und das weiß ich selbst! Aber ich möchte es! Ich bräuchte wohl diesen heftigen Augen Öffner! Ich habe immer alles für sie gemacht, nur war dieser Punkt irgendwie ein scheiß Fehler und die Drohungen waren auch da
und die Drohungen haben sich jetzt in Luft aufgelöst?

Fehler machen wir alle. Gut wenn du deinen einsiehst. aber nicht jeder Fehler ist verzeihlich.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer183259  (51)

Öfter im Forum
Warum solltest du eigentlich zu ihr ziehen, warum nicht umgekehrt oder was weiß ich?
 
zuletzt vergeben von
K

Benutzer

Gast
Diesen Fehler möchte ich ja wieder gut machen! Und das mit der Drohung ist schon geklärt und da wird nichts passieren
 
zuletzt vergeben von

Benutzer59943  (41)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Diesen Fehler möchte ich ja wieder gut machen!
genau das funktioniert aber nicht.
nicht solange deine Ex nicht entscheidet, dir eine zweite Chance zu geben.
aber das muss von ihr aus kommen. kann ja sein, sie ist ohne dich glücklich und will dich gar nicht zurück.
 
zuletzt vergeben von
K

Benutzer

Gast
Aktuell ist sie in Quarantäne und hat den Urlaub mit ihrer besten Freundin verpasst, ich habe ihr heute direkt einen Einkauf gemacht, frisches Obst, Lebensmittel und was sie alles braucht, da war sie so gerührt das sie zwei Tränen verdrückt hat laut ihrer Aussage
 
zuletzt vergeben von

Benutzer183259  (51)

Öfter im Forum
Diesen Fehler möchte ich ja wieder gut machen! Und das mit der Drohung ist schon geklärt und da wird nichts passieren

Und das klärt sich zufälligerweise erst jetzt, nachdem sie Schluss gemacht hat?
 
zuletzt vergeben von
K

Benutzer

Gast
Ich war dumm ja und ich brauchte einen Schubs, nur war dieser echt zu groß
 
zuletzt vergeben von

Benutzer190912  (46)

Sorgt für Gesprächsstoff
Was habt Ihr denn konkret vereinbart? Trennung oder eine Pause? Wenn Pause wie lange und habt Ihr vereinbart ob Funkstille oder Kontakt zu bestimmten Zeiten?
Ich kann Dir nur raten, diese unterwürfige Bedürftigkeit und diese 200% Reue machen Dich nicht unbedingt attraktiver. Nutze die Zeit auch für Dich, ändere ein paar Dinge an Dir die Dir gut tun, setz für Dich neue Impulse. Denn wenn Du auf beiden Beinen stehst und Dich weiter entwickelt hast, kann Dich das interessanter machen. Du solltest auch die Gründe für die Probleme intensiver bearbeiten und es Dir nicht mit diesem "auf einmal ist alles ist gut" zu leicht machen. Denn diese Gefahr sehe ich gerade bei Dir
 
zuletzt vergeben von
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren