Selbstbefriedigung

Benutzer12307 

Verbringt hier viel Zeit
hallo
ich habe einer Meinung nach schon in frühen Kindesalter an meinen Geschlecht herum gespielt ca. 3 Jahre und dabei einen steifen bekommen, was ich als sehrangenehm empfunden hatte. Ungefähr mit 9 Jahren habe ich dann zielgerichtet selbstbefriedigt, dabei ist es jedoch nicht zu einer Ejakulation gekommen, wobei ich aber schon einen Orgasmus verspürt habe:zwinker:. Die erste Ejakulation habe ich mit ca. 13 Jahren bei der Selbstbefriedigung gehabt.
Ich habe jetzt einen Frage an die Frauen wie war es bei ihnen hatten sie auch schon in diesem alter sexuelle Gefühle und wurde dabei der Kitzler steif oder wann hat es bei ihnen angefangen. Ab wann habt ihr an gefangen euch zielgerichtet selbst zu befriedigen und in welchen alter kam es zur ersten Absonderung von Sekret.
Mit freundlichen Grüßen
paule
 
M

Benutzer

Gast
Mit 11 Jahren war ich mal in nem schwimmbad und da ist sone riesige wasserdrüse genau auf meine... :tongue: Das fühlte sich ziemlich gut an und ab da hab ichs dann ausprobiert...
Das mit dem Sekret kann ich nicht sagen, hab da irgendwie keinen unterschied bemerkt..Keine ahnung also.
 

Benutzer11649  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Mein 1. mal is schon ne Ewigkeit her....da war ich ca. 12-13 Jahre alt, da hab ich mich mit ner Shampo-Flasche selbstbefriedigt, dann mit nem Schuh von einer actionfigur...und irgendwann mit meiner Hand...seit dem bin ich bei der Hand geblieben :zwinker:!
 

Benutzer8941  (37)

Verbringt hier viel Zeit
ich war glaub 12 oder so und das hat mir nicht gefallen und seitdem mach ich das auch nicht mehr weil es mir nix gibt oder bringt .... und ich denke mir für was hab ich einen freund der kann das ausserdem viel viel besser
 

Benutzer9977 

Verbringt hier viel Zeit
bei mir hats auch ziemlich lang gedauert.. Vielleicht so mit 14/15 immer wieder ausprobiert.. Irgendwann kam dann der erste Orgasmus.
 

Benutzer12025  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab so mit zwölf angefangen, da hab ich am Anfang ein Reagenzglas genommen. Es war aber ein dickeres, das muss ich zu meiner Verteidigung sagen.
 

Benutzer363 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab am Anfang immer mein duschhandtuch genommen und das an ihm "aufgehangen", is dann langsam immer runtergerutscht und das fand ich total geil. Irgendwann hab ich dann mal nen Orgasmus bekommen und erstma VOLL panik geschoben. Hab das für schlimm gehalten zu Onanieren ^^

@ Rubba
Wo hattest du denn bitte ein Reagenzglas her, wenn nich aus dem Chemie-Unterricht? ;P
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Taschentuch schrieb:
Wo hattest du denn bitte ein Reagenzglas her, wenn nich aus dem Chemie-Unterricht? ;P

Chemiebaukasten?!


Also 1. wird der Kitzler nicht wirklich steif, höchstens größer, was man allerdings üüüüüberhaupt nicht mit dem Schwanz vergleichen kann und 2. wird wohl kaum eine wissen wann sie das erste mal feucht geworden ist, da man das anders als das Abspritzen beim Mann wohl kaum mitbekommt und 3. können wir uns hier alle duzen!

Ich hab mich mit 15 zum ersten Mal befriedigt und als Kind hatte ich absolut nichts mit dem Thema zu tun!
 

Benutzer10314  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich hab meiner Freundin mal geraten es sich selbst zu machen und sie hats dann auch mit 15 mal gemacht, bis sie zum Orgasmus kam. Allerdings hatte ich ihr da schon zahlreiche Orgasmen bereitet. Sie meinte auch dass es ihr nix bringt und sagt zumindest, dass sie es nicht mehr macht.
Ich selbst habe auch schon im Kindesalter an meiner Nudel gespielt, worauf ich auch so etwas wie einen Orgasmus verspuert habe. War so n leichter Schmerz, der allerdings nicht unangenehm war. Man durfte nur noch weitermachen halt. Meinen ersten Orgasmus hatte ich sogar schon mit 11 und wusste nicht was das jetzt genau soll... hab mir dann geschworen des nie wieder zu machen, erst wenn ich Kinder will. *rofl* Naja, nach 1 Woche oder so wars das mit dem Schwur. *gg*

MfG,
Mr.Anderson.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Also den ersten orgasmus artigen Anfall hatte ich
vermutlich in der Turnstunde, als ich so mit 11 Jahren
an der Kletterstange rum hing und auf einmal so ein
total wohliges "Stechen" in der Penisgegend spürte.
Zum Glück spitzte damals noch nichts raus, aber ich
weiss noch, dass ich einen Steifen kriegte und man es
sah, weil ich eine sehr knappe Turnhose hatte.

Ich widerholte die Übung am Geländer der Schwimmbad
Treppe indem ich bäuchlings drauf runter rutschte.

Mit 13 fing ich an mich von hinten mit läglichen Dingen
zu bedienen.

Irgrndwann kam dann die glasklare Flüssigkeit. Richtig
abspritzen, das gelang mir erst mit 15 oder noch später
weil ich ein extremer "Spätzünder" war (Stimmbruch
mit 16!)
 

Benutzer12025  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Das Reagenzglas war aus irgendeinem Unterricht! Ich glaub das wurde damals verschenkt, weil zuviele da waren. Und ich hab damals ein ziemlich breites erwischt. Hab mir dann gedacht... Da könnte er reinpassen!
 

Benutzer363 

Verbringt hier viel Zeit
HA sag ich doch ;P
Gewonnen! @ Honeybee
nee scherz :zwinker:

@ Simon
Mit 13 fing ich an mich von hinten mit läglichen Dingen
zu bedienen.

Meinst damit das du dir was in den Arsch gesteckt hast???? so früh?
Wenn ja: was denn?
 
D

Benutzer

Gast
also ich hab mal mit 11,12 jahren angefangen daran "rumzufummeln", hab mich aber nie weitergetraut, weil ich gedacht habe, es wäre eklig. aber so mit anfang 14 hab ich dann mit meiner Hand angefangen, und bin auf dusche umgestiegen *g*
 

Benutzer4681  (44)

Verbringt hier viel Zeit
ALso ich war glaube ich auch so 13/14. Kann mich gar nicht mehr so richtig dran erinnern. Aber DUsche war auch immer gut :zwinker:
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Taschentuch schrieb:
HA sag ich doch ;P

@ Simon


Meinst damit das du dir was in den Arsch gesteckt hast???? so früh?
Wenn ja: was denn?

Also irgendmal als ich direkt nach dem Klo in die
Dusche ging, da merkte ich dass ich hinten einfach
so ohne Mühe den Finger reinschieben konnte.
Ich probierte damals alles aus was mir in den Sinn
kam, also machte ich es und bekam wahnsinnig
geile Gefühle.

Ich merkte dass ich mehr davon hatte als vorne.
Ich war 13-jährig und total mit Vopubertäts Speck
"gesegnet" und mein Minipenis zum onanieren kaum
zu brauchen
:rolleyes2
 
M

Benutzer

Gast
Rubba schrieb:
Ich hab so mit zwölf angefangen, da hab ich am Anfang ein Reagenzglas genommen. Es war aber ein dickeres, das muss ich zu meiner Verteidigung sagen.
Toll, das war ne Frage an die Frauen...
Beim ersten Lesen dachte ich echt, du wärst weiblich...und hab mir dann noch gedacht, dass Frauen vllt. den Durchmesser vergleichen würde wie Männer was anderes...
 

Benutzer12307 

Verbringt hier viel Zeit
hi
ich habe nicht gedacht, dass in einer so kuzen Zeit so viele antworten bekomme. Ihr Mädchens habt zwar geschrieben wann ihr mit des Selbstbefriedigung bekonnen habt aber micht ob dabei sich der Kitzler schon angescwollen ist und die Scheide feucht wurde.
 

Benutzer11881 

Benutzer gesperrt
ich weis nicht wie Alt ich war als ich anfing, ich weiß nur das ich noch nicht zur Schule ging.
Ich hab dabei mit so ziemlich allem herumexperimentiert was es so gibt, Flaschen, etc.

Ich machs heute noch sehr gerne und oft
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
paule0815 schrieb:
hi
ich habe nicht gedacht, dass in einer so kuzen Zeit so viele antworten bekomme. Ihr Mädchens habt zwar geschrieben wann ihr mit des Selbstbefriedigung bekonnen habt aber micht ob dabei sich der Kitzler schon angescwollen ist und die Scheide feucht wurde.

Hab doch geschrieben warum oder liest du nicht alles durch?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren