Selbstbefriedigung.... wer machts und wer nicht?!?

Benutzer55212  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich mach es auch.. egal ob inner Beziehung (dan seltener als wenn ich Single bin) oder nicht.. das ist ein intimer Moment,ganz mit mir alleine und das ist ein wahnsinnig aufregendes gefühl...
 

Benutzer52216 

Verbringt hier viel Zeit
ich brauch das auch regelmäßig, egal ob beziehung oder nicht. Es macht auch einfach spaß sich alleine ganz seinem eigenem Körper zu widmen und auszuprobieren. Ohne Zuschauer. :tongue: wobei gemeinsame SB auch was haben kann :schuechte

Desweiteren finde ich das schöne dran daß ich mich ganz auf mich selber konzentrieren kann, kein anderer da ist auf den ich eingehen muß und manchmal muß ich auch einfach schnell sexuellen druck abbauen ( ich weiß, ich hab n trieb wie n mann :grin: :zwinker: )
 
S

Benutzer

Gast
Ich muss zugeben, dass ich es sehr lange nicht gemacht hab.
Irgendwie hatte ich nie das Verlangen danach und selbst als mein Freund mir dann einen Vib geschenkt hat, habe ich es nur 1-2 mal gemacht... Irgendwie hatte ich einfach kein Verlangen danach (und ich sehe meinen Freund nur am Wochenende).
Ich muss dazu aber auch sagen, dass ich lange Zeit nichts mit mir anzufangen wusste in dieser Hinsicht. Hab Orgasmus oft nicht zugelassen, weil ich mich einfach nicht mir gegenüber und auch meinen Freund nicht öffenen wollte.
Irgendwann kam aber ein Abend, an dem ich total die Lust danach verspürt hab und hab mich dann voll und ganz hingegeben und von da an war der Knoten geplatzt und ich habe vollends meinem Freund geöffnet und auch angefangen mit der SB...
War im Alter von 19-20... Seitdem mach ich es regelmäßig und das auch überaus gern :zwinker:



Fee
 

Benutzer49541  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Selbstbefriedigung mache ich ja auch.
Kenne eine einzige Person von der ich definitiv weiß, dass sie das nicht macht.
 
R

Benutzer

Gast
also ich habs früher oft gemacht, aber ich machs schon länger nicht mehr (auch wenn das keiner glaubt). irgendwie mag ich das nicht mehr.
 

Benutzer49710 

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke auch, dass es so gut wie jeder macht...außer vielleicht der Papst.:-D
Handelt es sich um Blasphemie, wenn ich jetzt "Der Papst ist doch auch nur ein Mann..." entgegne? :-D Wer weiß, wer weiß.. :zwinker:
naja ich dneke ja eher dassers nich macht weila schon zu alt is und nich weil er der papst is :grin:

hab da ma nen zitat aus chat gelesen....
<Cajun> heute morgen hat unser pfarrer bei uns im geschäft angerufen
<Cajun> weil er schlechten empfang hat
<Cajun> also schnee im bild
<Cajun> dann sind wir also rainer und ich später hingefahren
<Cajun> um nachzugucken was los ist
<Cajun> und dann haben wir festgestellt das der kabelfernsehn hat und der videorecorder ausm strom war
<Cajun> wir den also wieder eingesteckt
<Cajun> und der rainer auf play gedrückt
<ViRuS> p0rn -_-
<Cajun> 3 mal darfst du raten was für ne kassette drin war^^
<Cajun> joo^^^^^^
<Cajun> aber voll hardcore gayporn
<ViRuS> ...
<Cajun> altah! beim pfarrer
dann denk ich ma dass der nich "untätig" :zwinker: vorm porno gesessen haben wird :grin:
ich bin mal gespannt wo die prozentzahlen in dieser umfrage hinwandern, solange jeder ehrlich votet. :grin:

also ich denk ma die werden nich wirklich alltagstauglich repräsentativ sein, aber ich finds gut das manche die es zugeben, dass nicht zu brauchen, dass erklären und stellung dazu beziehen oder genau das mittelding dazwischen, da nochmal DANKE an die "SChwarzeFee":zwinker:

TopBoy1979;2194685} schrieb:
Aber ich kann an dieser Stelle nur wieder sagen, was ich schon in anderen Threads geschrieben habe. Eine solche Umfrage ist in einem solchen Forum wohl wenig repräsentativ für die Allgemeinheit der Bevölkerung.
Über 60jährige werden prozentual gesehen weniger häufig onanieren, als die Altersgruppe 14- bis 49jähriger. Ebenso werden Leute, auch dieser Altersgruppe, weniger häufig Hand anlegen, die nicht offen mit ihrer Sexualität, oder Sexualität im Allgemeinen, umgehen - also ein sehr geriner Prozentsatz der User dieses Forums.
naja wie schon gesagt, es geht mir nich SO darum dasses altagstauglich repräsentativ ist, sondern eher um den beweiß und erklärungen :zwinker:
außerdem WEN interessiert ob sich 50-jährige einen runterholen oder nich :grin:
ich möchte dat schon bei den jüngeren und jugendlichen wissen und nich bei fast-rentnern oder so *lach*


DANKE für alle die abstimmen und BESONDERS die die ihren kommentar hierhin schreiben. die tollsten davon sind übrigens die die zur zeit die minderheit darstellen.... danke euch ;-) vllt wird euch die welt dann eines tages mal verstehen :grin: :grin:


p.s. meine fresse is der beitrag lang :grin:
 

Benutzer49889 

Verbringt hier viel Zeit
BlackPit schrieb:
kennt ihr welche wo ihrs definitiv wisst, dass die es NICHT machen und nicht nur sagen dasses sich nich machen?
Ja, ich kenn welche. Allerdings nur Mädels...
BlackPit schrieb:
wie stehts bei euch?
Ich mache es nur äußerst selten, weil es bei mir nichts bringt. Ich komme zwar zu einen wirklich guten Gefühl, werde sehr feucht und auch rattig, aber bis zum Orgasmus reicht es trotzdem nicht. Auch mit Vibrator. Tja... aber trotzdem mach ich es eben ab und an.

Die Knalltüte
winktiny.gif
 

Benutzer52105  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich befriedige mich selbst und da spielt es keine Rolle, ob ich in einer Beziehung bin oder nicht!

Kenne nur eine bei der ich es sicher weiß, dass sies nicht tut und das ist meine Schwester! Sie sagt ihr bringts nix!

LG Angel_Hof
 

Benutzer13943  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ich mache es so gut wie garnicht mehr. Ich schätze mal auf 3x im Jahr.......kommt eh nichts bei rum, weil ich dadurch nicht kommen kann.
 
L

Benutzer

Gast
ich mach auch gelegentlich mal sb, bin mir da aber nicht so sicher ob ich das zugeben würde wenn mich da ne freundin fragt...:schuechte
 

Benutzer49085 

Verbringt hier viel Zeit
Ich machs auch, wobei es meine Freundin nicht macht.... finde ich eigentlich schade, hab ihr auch mal gesagt, dass sie es probieren sollte, weil man seinen körper dabei kennen lernt ud rausfindet was einem gefällt und was nicht.
Sie hat es auch mal probiert, aber gesagt, dass es nicht funktioniert hätte und dass sie nichts fühlen würde.....
naja, sie gibt da leider recht schnell auf, aber was nicht is kann ja noch werden......

ich bin aber definitiv der meinung, dass es viele menschen gibt, die es nicht machen, wobei es sich dabei meiner meinung nach hauptsächlich um Frauen handelt.....

außerdem treiben sich in diesem Forum ja eh größtenteils sexuell aufgeschlossenere menschen rum.....also ist die umfrage meiner meinung nach für den rest der Bevölkerung nicht wikrlich repräsentativ........

in diesem sinne....liebe grüße
 

Benutzer49710 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin aber definitiv der meinung, dass es viele menschen gibt, die es nicht machen,

außerdem treiben sich in diesem Forum ja eh größtenteils sexuell aufgeschlossenere menschen rum.....also ist die umfrage meiner meinung nach für den rest der Bevölkerung nicht wikrlich repräsentativ........

in diesem sinne....liebe grüße
ich denke es gibt nich SOOOO viele.... bei dir hört es sich nach ner masse an.... aber ich denke gerade so im jüngeren alter (16-35 oder so) sind es auf jeden fall die meisten

ich weiß selber dass die umfrage nich realistisch ist.

aber wenn du meine posts mal gelesen hättest wüsstest du dasses mir nich darauf ankommt dass das ergebnis gesellschaftlich und alggäglich realistisch und anwendbar ist.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
ja mach ich,mal alleine,mal mit meinem freund!
 

Benutzer52998 

Verbringt hier viel Zeit
ja, mach ich. ist bestandteil meiner gesamten sexualität. je aktiver ich sexuell bin umso öfter befriedige ich mich selbst. da ist dann einfach so eine prickelnde erotische grundstimmung da - und damit macht's noch mehr spaß! :smile:
 

Benutzer57559 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich befriedige mich auch selbst, wenn ich in einer Beziehung bin sogar eher öfter als wenn ich solo bin. Irgendwie hängt die Lust mit der Sexhäufigkeit zusammen bei mir.
 

Benutzer50882 

Verbringt hier viel Zeit
ALso ich machs schon mal ab und zu und dazu steh ich auch, auch wenns bestimmt immer noch einige als Tabuthema sehen :kopfschue
Finds sogar eher schlecht wenn man es nicht tut, es ist einfach die beste Möglichkeit seinen Körper kennen zu lernen und rauszufinden was einen "anmacht" :zwinker: Und wenn ich so an all die schöööööönen Nächte mit meinem Schatz denke :tongue: :grin: ...
 

Benutzer49710 

Verbringt hier viel Zeit
scheint ja bei männern wie auch frauen entweder proportional oder genau antipropotional mit dem sexleben zu stehen.

is ja sehr verwirrend :grin:


@cuppycake

hmmm ich finds komisch dasses n tabuthema ist.nun gut mit freunden mit denen man nich SO gut befreundet is redet man darüber nich einfach mal so wie über musik aber ansonsten sollte sowas schon möglich sein finde ich.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren