Selbstbefriedigung vor dem Partner

Benutzer35063 

Verbringt hier viel Zeit
Wer befriedigt sich schon mal vor dem Partner? Macht ihr das, weil euch das selber anmacht oder dem Partner zuliebe? Oder geht das gar nicht?
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
1.) Hier sind mehr Frauen und Männer als Girls and Boys
2.) Hatten wir die Umfrage erst vor gefühlten 7 Tagen
3.) Befriedige ich mich nicht selber, also auch nicht vor dem Partner
Ich kann ihm höchstens etwas vorspielen, aber das bereitet kaum Freude (auf meiner Seite).
 

Benutzer82466  (42)

Sehr bekannt hier
Ich tu es generell selten und wenn vor meinem Partner, dann eigentlich nur, um ihn einzuladen mitzumachen :tongue:
 

Benutzer28127 

Benutzer gesperrt
Noch nie vor ihr gemacht. Hat nicht gefragt. Weiß nicht, ob ihr das gefiele... :ratlos:

Aber ich würde es machen. Und es würde mich auch sicher erregen, wenn es sie erregt. :zwinker:
 

Benutzer87598 

Sorgt für Gesprächsstoff
macht mich hin und wieder ziemlich an mir zusehen zu lassen, also mal ein Ja
 

Benutzer90951 

Sorgt für Gesprächsstoff
Nee, das is nix für mich.
Bei meinem Ex habs ich zwar ein paarmal gemacht, aber ich fühl mich da eher unwohl, wenn er zusieht.
 

Benutzer80017 

Verbringt hier viel Zeit
haben wir früher ab und zu gemacht, in letzter zeit allerdings gar nicht mehr. War zwar nicht schlecht, gibt aber besseres.
 
D

Benutzer

Gast
Nein. Nix für uns.

Sie befriedigt sich gerne zur Unterstützung um n Orgasmus zu bekommen was mich auch anmacht wenn sie sich selber streichelt.
Die reine Selbsbefriedigung ist etwas intimes, da möcht ich alleine sein und sie sollte das auch.

Ich könnte es auch gar nicht "zu Ende bringen", weil sie mir doch dazwischen fummeln würde....:tongue: - also sie nimmt es gerne selbst in die Hand.

Als wir noch eine Fernbeziehung hatten, war es kein Problem, aber da haben wirs nur am Tel. gemacht und uns nicht gesehen.
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Meine Freundin befriedigt sich eh nicht/sehr selten selbst und findet es auch sehr ungeil, mir dabei zugucken zu müssen, von daher ein allgemeines "not".
 
C

Benutzer

Gast
Klar mach ich das und ich mach es weil es mir und dem Partner gefällt.
 

Benutzer80385 

Verbringt hier viel Zeit
Mache ich und habe es getan. Aber nur wenn sie es will und wenn wir wirklich fest zusammen sind. Ich zeige mich nicht jeder so.
 

Benutzer87805 

Benutzer gesperrt
Nö, das ist meine Sache.

Er bräuchte das auch nich machen....ich will mit ihm spielen!!
 
S

Benutzer

Gast
Würde ich nciht machen wollen, zusehen fände ich jetzt nicht schlimm, vllt sogar lehrreich:zwinker:
 

Benutzer17565 

Benutzer gesperrt
Ja, das kommt bei uns schon vor und ist einfach eine von ganz vielen Spielvarianten. Ich mache es vor ihm, er macht es vor mir/uns (das ist die häufigere Variante), wir machen es vor uns, usw. :engel: Es macht uns einfach an und es bleibt meist nicht dabei. :drool:

Liebe Grüße.
 

Benutzer55907 

Verbringt hier viel Zeit
Mit meinem letzten Freund haben wir es erst auf seinen Wunsch hin ausoprobiert, fanden es beide super toll und haben es dann in unser Liebes-Spiel mit einfließen lassen und regelmäßig mal gemacht. Besonders das dem anderen dabei zusehen, hat uns einen kick gegeben.
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
haben wir noch nie gemacht, er hat auch nicht wirklich interesse dran.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren