Selbstbefriedigung und erotische Literatur

Benutzer81859 

Verbringt hier viel Zeit
Was war das letzte Buch, nach dessen Lesen (oder währenddessen) ihr euch selbstbefriedigt habt?

Ich fang mal an: "Haus der Löcher" von Nicholson Baker
 

Benutzer137739 

Verbringt hier viel Zeit
Ich befriedige mich nicht während ich lese... meine gedanken sind dann woanders als beim buch :zwinker:
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich finde erotische Literatur auch sehr ansprechend, bevorzuge aber meist kürzere Geschichten. "Das Delta der Venus" habe ich aber schon mal gelesen.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Nie ganze Bücher, aber gerne Kurzgeschichten oder Mehrteiler auf einem Online Portal für SM Geschichten.
 
2 Monat(e) später

Benutzer151697  (68)

Sorgt für Gesprächsstoff
Lese alles. Sowohl Bücher als auch Kurzgeschichten
 

Benutzer98275 

Meistens hier zu finden
bevorzugt dom/dev-Literatur. Habs mir auch schon dabei besorgt oder sogar dabei gezielt dazugenommen. Unterschiedlich
 

Benutzer142352 

Öfter im Forum
Ein ganzes Buch schaffe ich nicht, bis ich komme und so bevorzuge ich meist online Kurzgeschichten oder klein SM Beschreibungen.
 
4 Woche(n) später

Benutzer36171 

Beiträge füllen Bücher
Ich bevorzuge "erotische Literatur" gegenüber bspw. Pornos, aber ich kann dir jetzt keine Titel nennen. Ich greife dafür auf kostenlose Geschichten aus dem Internet zurück. :grin:
 

Benutzer151697  (68)

Sorgt für Gesprächsstoff
Lese meist geile Kurzgeschichten aus dem Internet
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich suche mir auch lieber erotische Kurzgeschichten aus dem Netz. Das letzte Buch, das ich dahin gehend gelesen hab, hieß glaub ich "Submitting to her" oder so.
 

Benutzer135422  (43)

Benutzer gesperrt
Das letzte mal als ich solche Bücher las, waren die von meinem Vater, die ich heimlich gelesen hatte. Die er gut unter dem Ehebett versteckt hatte. Keine ahnung wie die hießen. Die Bilder haben mich mehr erregt als das gelesene. Da war ich irgendwo zwischen 15 und 16 Jahre jung. :zwinker:
 

Benutzer142600 

Verbringt hier viel Zeit
Henry Millers "Opus pistorum", ein für damalige Zeiten unglaublich versautes Buch, hat mir lange Jahre genügt :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren