Selbstbefriedigung in der Öffentlichkeit

Benutzer23616 

Verbringt hier viel Zeit
SirJayJay schrieb:
bei uns in wien wird schon seit jahren darüber nachgedacht, kameras in den waggons aufzustellen. solche leute häten dann keine chance mehr

das stimmt nur bedingt. eine Kamera verhindert keine Straftat, sie zeichnet sie auf. und was macht man dann?

könnte natürlich sein, das die exibitionisten dann aus der ubahn verdrängt werden - aber vorhanden sind sie ja immer noch, halt nur nicht in der ubahn. und wo sind sie dann exibitionistisch? oder willst du *alles* videoüberwachen --- und selbst dann gibt es sie noch...

vielleicht muss man es einfach akzeptieren das es exibitionismus als psychische störung/wasauchimmer gibt und damit leben?
 

Benutzer6421  (40)

Verbringt hier viel Zeit
@Kokosmuffin: wohnst du in wien? dann ist alles klar. da gibts leider nur noch spinner. auch im prater oder in diversen parks. viel glück.
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren