selbst im intimbereich anfassen/rumspielen, wenn der partner daneben liegt?

Benutzer93721  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo Zusammen,

bin neu hier und habe mal eine Frage.
Ich habe jemanden kennen gelernt den ich sehr gerne mag, ich würde auch gerne mich ihm schlafen und als wir uns gestern näher gekommen sind, hat er angefangen an sich selber rumzuspielen. Darauf kam ich irgendwie gar nicht klar.
Was sagt ihr dazu?
Vielen Dank für Eure Antworten.

Frigg
 
M

Benutzer

Gast
Beim Sex würde es mich schon irritieren, wenn derjenige plötzlich anfängt an sich selbst rumzufummeln als sich lieber mit mir zu beschäftigen.

Generell hab ich damit aber kein Problem. Im Gegenteil - ich genieße den Anblick.

Hast du hin darauf angesprochen? Also dass du das nicht so toll fandest?
 

Benutzer93721  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
danke für die schnellen antworten...

ja ich habe es ihm gesagt, dass es mich sehr irritiert hat und das ich das nicht so toll fand
er war auch verständnisvoll, meinte aber, dass er das jetzt nicht so schlimm fand
 

Benutzer76802  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn dann binden wir das mit in unserem Sex mit ein. Einfach so als Vorspiel.
Einfach mal so würde weder er noch ich auf die Idee kommen.

wenn dann muss es schon "abgesprochen" das hört sich nun so doof an, es müssen halt beide wollen so als An Macher bevor es richtig zur Sache geht halt.

wenn es unter anderen Umständen passiert, würde es mir und ihm genauso auch missfallen.

LG ViolaAnn
 
A

Benutzer

Gast
Ich seh darin nix Ungewöhnliches. Wenn man erregt ist, greift man sich halt gern selber an. Ich find das ist eine natürliche Reaktion.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Was genau hat dich denn daran eigentlich irritiert?
an was musstest du denken, als du gesehen hast, was er tut?
 

Benutzer93721  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
naja zum einen hat das noch nie ein mann mit dem ich zusammen war gemacht und zum anderen gibt es da schon etwas in meinem hinterkopf, was mal passiert ist, aber ich hier nicht erwähnen möchte/kann. ihm kann ich das aber auch noch nicht sagen, dafür sind wir zu kurz zusammen. er war aber sehr einfühlsam. obwohl danach bei mir die stimmung kaputt war und ich halt trotzdem nicht wusste wie ich damit umgehen sollte.
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Anscheinend steh ich damit alleine da, aber ich finds merkwürdig. Nicht schlimm oder so, aber ich würde es nicht machen, wenn man gerade erst frisch zusammen ist.
 

Benutzer88899 

Verbringt hier viel Zeit
Hm, wir binden das gerne in den Sex ein, sei es, dass ich damit anfange an mir rumzuspielen und er anfangs "nur" meine Brüste berührt und küsst und ich seh ihm auch gern zu, aber früher oder später wird der Partner immer eingebunden. Das haben wir aber auch nicht von Anfang an gemacht, es hat mich beim ersten Mal auch ein wenig Überwindung gekostet.
 
P

Benutzer

Gast
Vielleicht haben wir den gleichen Mann kennengelernt :zwinker: - vor ein paar Monaten hatte ich zum ersten Mal Sex mit jemandem, der das auch STÄNDIG macht, und ich habe den Verdacht dass er sonst gar keine vollständige Erektion bekommt. Ich finde das eigentlich extrem störend und seltsam, habe das auch noch nie vorher erlebt. Ich hab natürlich grundsätzlich nichts dagegen und es sieht ja auch nett aus - aber direkt von Anfang an und seitdem bei jedem Mal Sex ist mir eigentlich zu viel. Ich wills ihm aber nicht sagen, weil wir eben nicht zusammen sind, und ich ihn auch nicht verunsichern will - vor allem weil der Rest ja ok ist...
Aber ich kanns verstehen, dass dir das seltsam vorkommt.
 

Benutzer93681 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich find's prinzipiell nicht schlimm, aber beim gemeinsamen Sex sollten schon beide was davon haben. Also wenn das jetzt eine Art Spiel ist: Du darfst zuschauen, aber nicht mitmachen, kann das schon extrem spannend sein. Mich macht sowas total spitz ;-)
 

Benutzer93721  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
Danke für die verschiedenen Meinungen.
Ich werde es auf jeden Fall nochmal ansprechen.

@PennyLane: Auch wenn ich jetzt hier mein Problem geschildert habe, würde ich dir gerne den Rat geben, dass mit dem Mann zu besprechen. Wenn ihr sowieso nicht zusammen seit, was hast du dann zu verlieren. Sorry ich möchte dir nicht zu nahe treten - ehrlich nicht. Ich finde es kann auch nicht sein, nur weil eben alles andere stimmt, dass man dann bei diesem Thema zurück stecken muss. Sex gehört für mich genauso zu einer Beziehung (oder was auch immer), wie alles andere auch, und wenn ich mich dabei nicht wohl fühle, muss ich versuchen was zu ändern. Sonst scheitert es irgendwann daran.
 

Benutzer71062 

Meistens hier zu finden
Liebe TS,

schon mal daran gedacht, dass er nicht aus Lust ansich gespielt hat, sonder um seinen Schwanz hart zu bekommen für alles weitere? Vielleicht gehörst du ja zu den Frauen, die erwarten, dass alleine ihr Anblick schon eine Latte hervorrufen muss. Was hätte er dir sagen sollen? Streichle oder blase meinen Freund, damit es weiter gehen kann?

Wenn eine Frau vor Lust nicht feucht wird, nimmt mann ja auch Gleitcreme. Mann muss sich da eben selber helfen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren