Beziehungspause Seit einer Woche Funkstille

G

Benutzer

Gast
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und habe gleich ein Problem mit meiner (Ex?-Freundin).

Wir sind seit Anfang Mai zusammen und alles war in Ordnung. Vor zwei Wochen fing sie aber an komisch zu werden. Hat sich teils 24 Stunden lang nicht gemeldet und hat das mit beruflichem Stress begründet. Den hat sie auch, aber man kann ja mal schreiben..
Unsere Treffen waren aber harmonisch wie immer.

Als es aber immer weiter so ging, dass sie sich kaum gemeldet hat, hab ich ihr gesagt, dass es mich stört und ich nicht weiß woran ich bin.
Daraus wurde dann letzten Montag ein Streit. Ich würde sie total unter Druck setzen und sie will erstmal Ruhe.

Also hab ich sie gelassen und erst gestern Abend wieder geschrieben, ob wir reden können.
Keine Reaktion bisher.
Klar, hab ich gegen Ende genervt. Dessen bin ich mir bewusst. Aber wenn man in der Anfangsphase einen ganzen Tag nichts voneinander hört, ist man unsicher

Kann sich das hier jemand erklären? Und was kann ich machen?
Habe schon überlegt ob ich einfach mal bei ihr klingeln soll. Aber wenn sie sich schon über WhatsApp unter Druck gesetzt fühlt, wäre das vielleicht nicht so gut.

Vielen Dank :smile:
 
zuletzt vergeben von
Spongella

Benutzer187907  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hmm ihr scheint da sehr unterschiedliche Bedürfnisse zu haben. Sie interpretiert das vermutlich eher als Klammern, dort ungefragt aufzutauchen wäre also das letzte was hilft. Halte Abstand, kümmer dich um dich, hab Spaß und warte ab, ob sie nochmal an kommt
..
 
zuletzt vergeben von
krava

Benutzer59943  (41)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also seit einer Woche kein Treffen und kein Kontakt?

Ich würde die Beziehung da als beendet betrachten.
 
zuletzt vergeben von
G

Benutzer

Gast
Ja, leider ist das so. Der Meinung bin ich auch. Aber ich würde schon gerne versuchen noch etwas zu retten. Vorher war ja alles gut
 
zuletzt vergeben von
krava

Benutzer59943  (41)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
also wer mich innerhalb von einer Woche derart abserviert, dem laufe ich bestimmt nicht hinterher.

aber ist deine sache
 
zuletzt vergeben von
G

Benutzer

Gast
Ich habe auch einen Hals. Aber ich verstehe das Grundproblem von ihr nicht. Hätte zumindest da gerne Antworten. Kann ja echt sein, dass die Schuld bei mir liegt.

Dass ich Gefühle habe, kommt natürlich auch hinzu
 
zuletzt vergeben von
krava

Benutzer59943  (41)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ihr seid 2 Monate zusammen. Zugegeben, meine letzte Frischverliebtheitszeit ist lange her, aber ich hab das so in Erinnerung, dass man da fast dauernd aneinander denkt, man ist frisch verliebt, vermisst sich, will so viel Kontakt wie möglich, zählt die Tage bis zum nächsten Treffen etc.

Deine Partnerin vergisst dich einfach mal so für eine Woche :ratlos:
Es interessiert sie nicht wie es dir geht, sie will dich nicht sehen, nichts von dir hören etc. Und das obwohl sie glücklich und frisch mit dir zusammen ist.

:hmm:
Also für mich passt das ganz und gar nicht.

Und selbst wenn es von deiner Seite aus irgendeinen Fehler gab, sagt man dann als erwachsener Mensch nicht "ich trenne mich"?
Anstatt den Partner einfach zu ghosten?
 
zuletzt vergeben von
Sun-Fun

Benutzer171320 

Meistens hier zu finden
Ich kann mich krava krava nur anschliessen. Der Ball liegt bei ihr. Entweder sie meldet sich oder nicht....

Sie scheint Dich nicht zu vermissen, dass sagt doch einiges aus
 
zuletzt vergeben von
G

Benutzer

Gast
Ja krava, das klingt hart so wie du es sagst, aber du triffst den Nagel auf den Kopf. Genau so sehe ich das auch. Aber klar, man will es sich insgeheim nicht eingestehen und eben deswegen hoffe ich halt, dass sich etwas retten lässt wenn man denn mal reden könnte..
Aber das ist anscheinend ja auch zuviel..
 
zuletzt vergeben von
krava

Benutzer59943  (41)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ja krava, das klingt hart so wie du es sagst, aber du triffst den Nagel auf den Kopf. Genau so sehe ich das auch. Aber klar, man will es sich insgeheim nicht eingestehen und eben deswegen hoffe ich halt, dass sich etwas retten lässt wenn man denn mal reden könnte..
Aber das ist anscheinend ja auch zuviel..
Von ihrer Seite aus gibt es anscheinend nichts zu sagen. Sie ist zu feige oder zu faul... was auch immer.
Das ist für mich respektlos und natürlich auch lieblos.
 
zuletzt vergeben von
G

Benutzer

Gast
Stimmt. Aber dann kann ich es ja auch nicht mehr schlimmer machen wenn ich sir direkt konfrontiere, oder? Auch wenn mir bewusst ist, dass es wahrscheinlich 0,0 bringen wird
 
zuletzt vergeben von
krava

Benutzer59943  (41)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
du machst dich damit klein.
Und läufst ihr hinterher.
Also muss sie nur mit dem Finger schnippen und sagen "sorry ich hatte viel um die Ohren" und dann ist die Sache für dich vom Tisch.
 
zuletzt vergeben von
G

Benutzer

Gast
Vom Tisch natürlich nicht. Aber muss ehrlich zugeben, dass ich dann kein Drama draus machen würde
 
zuletzt vergeben von

Ähnliche Themen

Aramsamsam
Antworten
11
Aufrufe
1K
Seestern1
Seestern1
F
Antworten
26
Aufrufe
801
Diania
Diania
Alpenliebe
Antworten
14
Aufrufe
1K
sophos75
S
S
Antworten
9
Aufrufe
601
Christoph_1972
Christoph_1972
Z
Antworten
12
Aufrufe
787
krava
krava
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren