seit einem jahr alleine...

Laborfee  

Verbringt hier viel Zeit
hi,
seit einem halben jahr sehne ich mich so sehr nach einem freund. bin jetzt seit fast nem jahr single und hatte bisher nur einen freund. seit dieser zeit hat sich nur einer für mich interssiert. daraus ist aber nichts geworden.

schön langsam ist es echt deprimierend. irgendwie habe ich das gefühl, dass sich nie mehr jemand für mich interessieren - als würde mich niemand wollen. in den letzten wochen ist es echt schlimm geworden. meine freundinnen sind alle seit 1-2 jahren vergeben. wenn wir weggehen fühl ich mich immer wie des 5 rad am wagen... weil alle vergeben sind, kann ich auch nicht einfach mit ihnen abends wegegehen und mal ein bischen rumflirten. des würde mich vielleicht mein selbtsbewusstsein wieder steigern. aber alleine ist es irgendwie auch doof...
 
K

KillPhil78

Gast
Hi Laborfee.
Also ich kann dich beruhigen, du bist grad mal 19. Da wirst du früher oder später deinen Traummann schon finden!
Gib nur jetzt nicht schon die Hoffnung auf!

Allerdings kenne ich deine Gefühle aus eigener Erfahrung auch nur zu gut. Ist ein beschissenes Gefühl.
Aber wie gesagt, das geht alles vorüber!
 

Purzelmaus   (32)

Verbringt hier viel Zeit
Ick kenn das gefühl.
Okay ich bin erst seit kurzem single, aber um einen herrum sind nur verliebte udn man selbst sitzt da ganz alleine und findet noch nciht einmal einen zum flirten. es kann echt schon manchmal hart sein.
Aber ich denke das du schon bald einen netten jungen mann kennen lernst :smile:
hoffe das ich auch bald wieder was zum kuscheln finde :cry:

LG
 

bmwstar481  

Meistens hier zu finden
Ich kenne das Gefühl...:frown: Ich bin jetzt knapp 1,5 Jahre Single. Ne Zeit lang hat sich ja gar nichts getan, in letzter Zeit habe ich viele kennengelernt aber es hat nie gepasst!
Irgendwie finde ich mich so langsam damit wohl alleine bleiben zu müssen....:geknickt:
 

sp-Illana   (31)

Verbringt hier viel Zeit
Kenn das Gefühl auch ^^
Früher hatte ich ziemlich die Sehnsucht nach jemanden der einen lieb hat, bei dem man sich geborgen fühlt usw ...
Aber hab mir dann auch so gedacht "Du hasts bis jetzt so ausgehalten, also schaffst dus auch weiterhin"
Du solltest dir auf alle Fälle keinen Druck machen, irgendwann kommt mal jemand, wenn du am wenigsten damit rechnest :zwinker:
Naja ... :tongue: Zumindest solltest du dir nicht einen auf Zwang nehmen oder den Erstbesten ...
 

EndloseStille   (36)

Verbringt hier viel Zeit
Grad dein Bild angeschaut - siehst doch süss aus!?

Was heisst "hat sich nur einer interessiert". Wartest du einfach oder bist du selbst auch aktiv?
 

King Crimson  

Verbringt hier viel Zeit
Ja, ja, das Alleinsein... bei mir sind es jetzt so ziemlich genau 3 Jahre. In dieser Zeit habe ich nur ein Frau kennengelernt, die mir was bedeutet hat. Ist jetzt aber auch schon wieder ein Jahr her.
 

Malin   (33)

Meistens hier zu finden
naja, so wie sich das anhört hast du ja auch nicht richtig gelegenheit zum flirten, wenn deine Mädels immer ihre Freunde im Schlepptau haben wenn ihr weggeht...:ratlos:
Schnapp dir doch mal paar Freundinnen und mach Mädels Abend!
 

Cycler  

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ich beschreiben sollte wie ich mich fühle, ich glaube ich würde genau deine Worte benutzen! :smile:
Ich kenn dieses Gefühl leider mehr als gut. Diese Sehnsucht nach Geborgenheit und Liebe. Wünsche mir nichts sehnlicher als endlich wieder dieses Gefühl wie damals zu spüren als ich glücklich war. Bei mir ist es manchmal so stark dass es schon weh tut und die Jahreszeit die jetzt auf uns zu kommt ist am allerschlimmsten...:cry:
Achja, ich weiß wie du dich fühlst und scheinbar sind wir nicht die einzigen denen es so geht.
Bei mir ist es so, dass ich mich verliebe und mich auch um das jeweilige Mädel bemühe, aber immer nur entäuscht und verletzt werde. Manchmal frag ich mich da schon, was ich getan habe um das verdient zu haben...
Ich kann dir nur raten niemals aufzugeben. Glaub ganz fest daran, dass es wieder passieren wird und lern Leute kennen.
 

~JustMe~  

Verbringt hier viel Zeit
Hey hey!

Hier ist eine mehr im Bund! Ich bin auch seit ein einhalb Jahren solo. Und auch ich würde ähnliche Worte wie ihr benutzen.
Aber mal ehrlich, was bringt es uns denn, wenn wir im Selbstmitleid aufgehen und die wesentlichen Sachen aus den Augen verlieren?
Wesentlich ist doch, das auch uns mal wieder jemand über den Weg laufen wird! Und das gerade dann, wenn man am wenigsten daran denkt. Ich weiß, dass ich mich wie meine eigene Oma anhöre, aber so ist es doch! Ich bin auch nicht glücklich darüber, dass ich Single bin und auch ich kann nicht verstehen, warum! Denn soo hässlich bin ich ja auch nicht, genausowenig, wie die Threadstarterin. Aber Hübsch sein ist immer subjektiv.
Und was wollen wir eigentlich erwarten, wenn wir nicht aussehen, wie die Models, die im TV rumschwänzeln?

Ich denke einfach, dass ich auf den Kerl warten muss, der einfach mehr Reife hat und über kleine Röllchen am Bauch hinwegsieht und dem andere Attribute wichtiger sind. Und den gibts, das weiß ich.
Er hat mich nur noch nicht gefunden :smile:

Kopf hoch, freut euch darüber, dass ihr gesund seid!
 

batida de chaos  

Meistens hier zu finden
Hey, soo schlimm ist doch Single sein gar nicht.

Seit wann braucht frau andere Mädels um zu flirten? Geht auch wunderbar alleine und versüßt den Tag. Flirten geht nahezu überall. So wie du aussiehst, brauchste dich auch nicht verstecken.

Wichtig ist, dass du dich erstmal selbst ganz toll und interessant findest. Was hastn für Hobbys? Nur weggehen mit dem immer gleichen Freundeskreis? Da kann das ja nichts werden.
Schaff dir also mal das ein oder andere interessante Hobby an, das dir Spaß macht. Dann lernst du dann auch gleich neue Leute kennen und wirkst für Männer interessanter.
(Boarden, Paragliding und Hockey kommt z. B. gut an. Pferde, Tanzen und Lesen eher weniger)
Dann schau dich auch mal um, wenn du so unterwegs bist.

Bahn fahren ist gut. Wenn du ein ansehnliches männliches Wesen entdeckst, guck einfach hin und wieder in seine Richtung und lächle dabei. Wenn er zurück guckt und lächelt, gibt das'n Schuss Selbstbewusstsein für den nächsten Flirt. Muss ja nicht gleich ein Date oder 'ne Beziehung rausspringen.

Durch die Fußgängerzone gehen ist auch gut. Die meisten männlichen Wesen, geben sehr gerne Auskunft, wenn eine hübsche, unschuldige Lady sie fragt, wo das nächste Café, Schuhgeschäft oder was auch immer ist. Wenn er nett ist und brav Auskunft gibt, kannste ihn auch frech nach seiner Telefonnummer fragen. Nutürlich nur für den Fall, dass du dich aufm Weg zum Schuhgeschäft verläufst.

Flirten macht Spaß. Vielleicht triffste dabei ja sogar auf einen Kerl, mit dem du dir dann auch 'ne Beziehung vorstellen kannst.
Also, probierts mal aus und berichtet :zwinker:

Lg batida
 

radl_django   (51)

SenfdazuGeber
Also zunächst muss ich sagen, dass ich das beschissene Gefühl vom Alleine sein nur allzu gut kenne und im umgekehrten Fall auch sehr schlecht drauf war, wenn meine Kumpels alle ne Freundin im Schlepptau hatten, nur ich nicht. Das nagt sehr am Selbstwertgefühl:geknickt:
Aber ist es nicht so, dass man als Frau eher angesprochen wird, wenn sie alleine ist. Oder funktioniert die Flirterei besser, wenn man zu mehreren Mädels ist? Würd mich jetzt mal interessieren....
 

Luc   (33)

Meistens hier zu finden
tjaja, ein Hahr ist aber nicht viel. Aber die Sehnsucht ist da. Keine Angst, der Mann kommt automatisch und wenn du noch oft genug aus dem Haus gehst und neue Leute kennenlernst gehts umso schneller.
 

Cory87  

Verbringt hier viel Zeit
hi,
seit einem halben jahr sehne ich mich so sehr nach einem freund. bin jetzt seit fast nem jahr single und hatte bisher nur einen freund. seit dieser zeit hat sich nur einer für mich interssiert. daraus ist aber nichts geworden.

schön langsam ist es echt deprimierend. irgendwie habe ich das gefühl, dass sich nie mehr jemand für mich interessieren - als würde mich niemand wollen. in den letzten wochen ist es echt schlimm geworden. meine freundinnen sind alle seit 1-2 jahren vergeben. wenn wir weggehen fühl ich mich immer wie des 5 rad am wagen... weil alle vergeben sind, kann ich auch nicht einfach mit ihnen abends wegegehen und mal ein bischen rumflirten. des würde mich vielleicht mein selbtsbewusstsein wieder steigern. aber alleine ist es irgendwie auch doof...

Ich bin schon immer Single und für mich hat sich noch nie eine interessiert !
 

King Crimson  

Verbringt hier viel Zeit
Und was wollen wir eigentlich erwarten, wenn wir nicht aussehen, wie die Models, die im TV rumschwänzeln?

Wer will die denn auch haben? Die wollte ich nicht geschenkt, das sind ja keine normalen Menschen. Perfektion ist totlangweilig!

bei mir war es so, dass sich Männer für mich interessiert haben, aber ich hab immer "Nein" gesagt.

Tja, in der Hinsicht bist du immerhin im Vorteil. Wenigstens interessieren sich für dich mal welche. Das kann bei mir erst gar nicht vorkommen, weil ich Null Kontakt zu irgendwelchen Frauen habe. Ist auch schwierig, wenn man eher Einzelgänger ist, wenig Freunde hat und auch beruflich keinen Frauenkontakt hat...
 

Claus1981   (39)

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin schon immer Single und für mich hat sich noch nie eine interessiert !

ich bin auch schon immer Single und glaube langsam das es für immer so sein wird :cry:

Ich kann mir allerdings nicht vorstellen das sich noch nie ein Mädchen für mich interessiert hat.

Heute im Fitnessstudio habe ich wieder ein süßes Mädchen :herz: gesehen, sie arbeitet da, hab sie dann ein paar Mal angeguckt
und hatte das Gefühl das sie auch ein paar Mal rübergeschaut hat.

Warum kann nicht einfach mal ein Mädchen auf mich zugehen ?

Außerdem habe ich niemanden mit dem ich mal abends weggehen kann, denn dadurch würde ich auch wieder neue Leute kennenlernen. Und aus diesem Grund werde ich wahrscheinlich für immer alleine bleiben.
 

Cory87  

Verbringt hier viel Zeit
ich bin auch schon immer Single und glaube langsam das es für immer so sein wird :cry:

Ich kann mir allerdings nicht vorstellen das sich noch nie ein Mädchen für mich interessiert hat.

Heute im Fitnessstudio habe ich wieder ein süßes Mädchen :herz: gesehen, sie arbeitet da, hab sie dann ein paar Mal angeguckt
und hatte das Gefühl das sie auch ein paar Mal rübergeschaut hat.

Warum kann nicht einfach mal ein Mädchen auf mich zugehen ?

Außerdem habe ich niemanden mit dem ich mal abends weggehen kann, denn dadurch würde ich auch wieder neue Leute kennenlernen. Und aus diesem Grund werde ich wahrscheinlich für immer alleine bleiben.

Sprech sie doch einfach an ! Ich weiß selber,dass sowas alles andere als leicht ist,aber wenn du dich für sie interessierst musst du sie ansprechen. Versuch Kontakt zu ihr aufzubauen und dann wirst du ja sehen ob ihr euch versteht. Und dann kannst du sie ja mal zum essen einladen oder irgendwas anderes. Man muss es einfach probieren ! Sei mutig ! Sie wird dich bestimmt nicht erschrocken sein,wenn du auf sie zugehst !
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren