Seine Ex muss bleiben - wer kennt das?

Benutzer64042 

Verbringt hier viel Zeit
weil du die mutter des kindes noch nicht kennen gelernt hast.. wenn sie nicht den kontakt knüpft, mach du es doch... ein beispiel liefert dir ja tryanderror. es muss ja nicht genauso laufen, aber es ist bestimmt ein positives beispiel, das ich im übrigen interessant finde :zwinker:

- nebenbei angemerkt; eigentlich ist das ein thema was viel mehr wert hätte im nachmittagsprogram als die üblichen klischees um die zeit im tv... -

du kannst ja auch den vater des kindes, vllt sogar in seinem wisse, übergehen um mehr kontakt zu der mutter des kindes zu haben. wenn du irgendwann eine eigene beziehung zu der frau hast, erübrigen sich vielleicht auch die negativen gefühle.
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Das Beispiel von tryanderror ist tatsächlich interessant, wäre aber auf diese Art für mich nichts. Da muss jeder seinen eigenen Weg finden.

Für mich wäre das auch nichts. Das wäre nur ein schwarzer Strudel Vergangenheit seinerseits, der sich für mich nie wieder schließen würde.

warum sollten sich meíne Gefühle dann ändern

Der Gedanke ist wohl, dass du sie besser kennenlernst und dann lieber magst bzw. feststellst dass von ihr keine Bedrohung droht.
Bei manchen mag das funktionieren, ich steh ja überhaupt nicht auf diesen ganzen Ex-Inzest, der zur Zeit so trendig zu sein scheint.Ehrlich gesagt kann ich auf die Gesellschaft von Frauen, in denen mein Freund schon seinen Dong drin hatte, wirklich gut verzichten.
 

Benutzer85806  (46)

Verbringt hier viel Zeit
So, da bin ich wieder...
ich glaub, das mit den Rechten hab ich blöd formuliert, und ich denke aber daß genau diese natürliche Verbundenheit durch ein Kind für die neue Partnerin schwer zu ertragen ist.
Man kommt einfach nicht um den anderen herum.
Und glaub mir, ich bin fast erstickt an dem oben erwähnten Brief, und es hat Monate gedauert bis ich über meinen Schatten gesprungen bin.
Ich bin damals bei meinem Mann ausgezogen, und habe drei Tage später beim Klamotten holen die Neue in unserem Bett vorgefunden.
Ich bin aber ein extrem rationaler Mensch, und wenn die erste wut sich gelegt hat gehts wieder.
Ich wollte wirklich nur Vernünftigen Umgang, um gottes willen keine Freundschaft, die hat es als Bonus obendrauf gegeben.
Im übrigen ist Sie nicht oft mit dem Kind alleine, aber mein Ex ist recht zerstreut, also ruft ehr sie an, sie nimmt ihn auch mit zum reiten.
Es war aber für alle Seiten erst mal Schmerzhaft und nervend.
@piratin, eben kein schwarzer Strudel, weil sie mich nicht mehr als "die Ex meines Mannes" wahrnimmt. Ich achte aber auch sehr darauf, nie ungefragt in die Privatsphäre der beiden einzugreifen, oder zu erkennen zu geben, daß es mal eine Beziehung gab. das ist einfach kein Thema.
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Ich achte aber auch sehr darauf, nie ungefragt in die Privatsphäre der beiden einzugreifen, oder zu erkennen zu geben, daß es mal eine Beziehung gab. das ist einfach kein Thema.

Wenn beide vernünftig sind, mag das auf diese Art und Weise funktionieren, kein Zweifel.


Aber hier sind wir beide es nicht unbedingt.

Ich bin insofern unvermünftig, dass es mir unmöglich ist, mir die beiden NICHT im Bett oder bei irgendwelchen sentimentalen Gebärszenen vorzustellen wenn ich sie sehe (absolut unproduktiv, aber wenigstens schon weniger geworden) denn ein Kind wird ja nicht vom Storch gebracht. Ich arbeite dran, das Kopfkino loszuwerden, aber wie grsagt, ne Freundschaft oder über das Nötigste hinausgehender Kontakt wär auch bei einer netten, freundlichen Ex nicht drin. :geknickt:

Und sie ist unvernünftig weil sie es nicht lassen kann, ihre Mutter- und Vergangenheitsrolle bei ihm und vor allem mir bis zum Gehtnichtmehr auszuspielen, aus welchen Gründen auch immer. Ich weiss nicht, warum Frauen soetwas tun. Ich kam ja, wie gesagt, erst viel später.
 

Benutzer85806  (46)

Verbringt hier viel Zeit
@piratin, damit könnt ich auch schlecht umgehen, es reicht halt leider nicht, wenn nur einer guten Willen hat.
Und im allgemeinen kann ich ganz schön Eifersüchtig sein, da ist meine Position natürlich leichter.
Keine Ahnung, warum manche Frauen immer wieder betonen müssen, wie gut sie Ihren Ex kennen, ich denke das ist Futterneid, ich glaube ich würde Ihr bei solchen bemerkungen mal sagen.
"ach ehrlich? in den letzten Jahren hat er sich so zum Positiven entwickelt, ich kenne da vieeel besser, schöner und toller an ihm"
 

Benutzer36102 

Verbringt hier viel Zeit
Hmmm, ich bin so ein Ex, der eigentlich bleiben möchte... Hab grad (ohne dies vorher gelesen zu haben) einen anderen Thread eröffnet... Ich verstehe mich sehr gut mit meiner Ex-Freundin und würde mir wünschen, dass wir stark in Kontakt bleiben, was sie eigentlich auch möchte. Dies wird allerdings dadurch auf die Probe gestellt, dass sie jetzt einen Neuen hat (siehe Thread)...
Grundsätzlich halte ich das für eien schwierige Frage, sage aber aus meiner Position, wenn meine Ex das so möchte, muss ihr Neuer das akzeptieren...
 

Benutzer36102 

Verbringt hier viel Zeit
@sara-mira: Ich will sie nicht zurück. Würde sie mich jetzt fragen, würde ich mit großer Wahrscheinlichkeit "nein" sagen, obwohl es mir das Herz brechen würde. Das würde nicht funktionieren, weil ich immer wieder damit rechnen müsste, dass sie mich mehr oder weniger grundlos erneut abschießt.
Wir haben uns halt vorgenommen, weiterhin am Leben des Anderen teilzuhaben, weil wir uns so gut verstehen und so viel miteinander geteilt haben... Die augenblickliche Situation lässt das aber schwierig werden...

Ich glaube nur, dass ich wesentlich mehr Zeit brauche, als ich mir zugestanden habe, aber das ist ein ganz anderes Thema...
 

Benutzer36102 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Weil ich grad heut erfahren hab, dass sie einen neuen hat
 

Benutzer87244 

Sorgt für Gesprächsstoff
^^... ja das kenne ich!
und mich nervt es auch total... was bescheuerteres gibts garnicht worüber man sich aufregen kann!
aber mein freund hat seine, sehr hübsche, intelligente ex freundin mit der er 3 jahre zusammen war, zu seiner besten freundin gemacht...

und die geht mir total aufen ... mitlerweile!

ich hab vor einer woche, nicht nur dewegen, die beziehung beendet, jetzt machen wir zwar immernoch genauso viel wie vorher etc. aber endlich is dieser druck weg, das ich mir selbst sagen kann "ich reg mich jetzt nich auf, ich bin nicht mit ihm zusammen" keine ahnung, hört sich komisch an, aber es hilft mir irgendwie klar zukommen ^^

bei mir ist es halt so dazu gekommen, dass ich sie nicht mag, weil sie mich immer irgendwie anstichelt... sie ist einfach ...mmh ja zwar nett, aber nur so "schein" nett, und unehrlich, sie macht einem einfach bewusst das leben schwer, obwohl man ihr doch garnichts böses will, ich hab schon oft über längere zeit versuch mich mit ihr anzufreunden oder wenigstens neutral gegenüber ihr zu sein, aber irgendwie ist die total versessen darauf... ich weiss nich genau wie ichs beschreiben soll... die hat halt irgendwie mit mir und meiner position in dieser beziehung ein großes problem und versucht das in meiner gegenwart immer nett zu überspielen, selbst wenn ich sie darauf ganz normal anspreche... das tut halt auch irgendwo weh, wenn ein mensch der einem eigentlich durch den freund sehr nahe steht, einen ständig so auflaufen lässt, und man sich ständig gegenüber dem freund beweisen muss, wer denn jetzt die bessere, tollere, liebere, freundin ist und war... es ist einfach sehr ansträngend... weil das meiste auch eher unbewusst passiert. und der freund auf dieser frauenebene, das ja garnicht richtig mitkrigt, was da um ihn rum passiert. einfach diese psychiche mühe die man für einen menschen aufbringen muss nur um eine normale beziehung zu führen, ich weiss ehrlich nich mehr ganz ob sich das lohnt... naja hab ja auch jetzt die beziehung "beendet".


vll. könnt ihr mir da auch ein paar tipps geben, was ich eventuell noch nicht ausprobiert habe...
das wäre super
 

Benutzer64042 

Verbringt hier viel Zeit
mit der ex reden! hilft nicht, dann dem freund das sagen. letzte konsequenz, er muss sich zwischen seiner ex und dir entscheiden. zwar nicht einfach, aber unkompliziert.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren