Seid langer zeit kein Sex

Benutzer25088 

Verbringt hier viel Zeit
Hi,
Meine freundin darf aus Gesundheitlichen gründen leider imoment nicht die pille nehmen. Und nur mit Kondom ist ihr zu unsicher. Und jetzt wollte ich mal fragen was es noch für möglichkeiten beim pedding gibt haben schon viele dinge gemacht andere orte, sexspielzeuge blasen lecken fingern usw. Gibt es noch etwas anderes was man da machen kann stellungen etc????
 

Benutzer20882 

Verbringt hier viel Zeit
Hmmm, könnt ihr nicht was anderes ausprobieren, so verhütungstechnisch? Spirale, Pflaster und dann halt zusätzlich Kondom?

Klar kann man bei Petting viel machen, aber letztlich den Sex ersetzen kann es nicht, sage ich mal so...
 
S

Benutzer

Gast
ich würde auch ganz einfach eine andere verhütungsmethode vroschlagen, wir leben doch in einem zeitalter, in dem für jeden verhütungstechnisch was dabei ist und das kein grund sein sollte, sexfrei zu leben! :zwinker:
gibt doch so viel möglickeiten, ein paar hat meine vorgängerin ja schon aufgezählt.
wie lang darf sie die pille denn nicht nehmen? wenns nich mehr lang is einfach die zähne zusammenbeißen und peTTing/oralverkehr genießen :herz:
da wird der erste sex dann doch wieder umso geiler :drool:
sollte sie längerfristig pillenverbot haben, entscheidet euch für eine der vielen anderen verhütungsmethoden! :smile:
 

Benutzer52592 

Benutzer gesperrt
einfach mal auf Sex verzichten, das täte manchen auch gut stehen:tongue:
 

Benutzer25088 

Verbringt hier viel Zeit
Sie muss warten bis sie ihre anderen Medikamente absetzen kann und das kann sich noch auf monate hinziehen das ist ja das problem. Und nur mit Kondom ist ihr zu unsicher und weiß leider nicht wie sicher es ist nur mit Kondom
 

Benutzer52658 

Verbringt hier viel Zeit
allsooo


3 Monatsspritze ( mein Favourit )
Diaphragma
Spirale
Zäpfchen
Kondom

das sind die , die mir in 10 sekunden eingefallen sind .

Ansonsten , ORan/Anal , Streicheln , Dildo/Virbrator spiele ... nur den lümmel und seine Flüssigkeiten von der mumu fern halten *G*
 

Benutzer30735 

Sehr bekannt hier
Naja blasen, lecken...vielleicht Einsatz von "Spielzeug" sprich vibrator und co....?!

Und außerdem, wieso ist ein Kondom zu unsicher? Bei richtiger Anwendung ist das doch bedenkenlos oO
 

Benutzer29817 

Verbringt hier viel Zeit
ALso ich schätze mal, wenn sie momentan Medikamente nimmt, die die Wirkung der Pille abschwächen, fallen sämtliche anderen hormonellen Verhütungsmethoden flach. Kondome alleine haben aber bei vorsichtiger und richtiger Anwendung fast die gleiche Sicherheit wie die Pille.
Falls sich die Sache mit den Medikamenten noch länger hinzieht solltet ihr euch vielleicht wirklich beim FA über alternative Verhütungsmethoden erkundigen - Diaphragma, Gynefix, irgendwas in der Richtung.
Ansonten eben sämtliche anderen Dinge... Busensex, ein bisschen mit Vibi spielen, gegenseitig befriedigen mit Gleitgel (mein Freund steht auf das Feeling wenn ich ihm mit Gleitgel einen runterhole....), kuscheln und alles sonst....
 

Benutzer52998 

Verbringt hier viel Zeit
was heißt hier eigentlich kein "sex"? sex ist alles, was erregt! also nach meiner auffassung habt ihr sex, nur eben keinen geschlechtsverkehr.

kondome während der fruchtbaren phase sind doch immer noch das beste und sehr sicher, wenn sie nicht reißen oder abrutschen. daher eine große größe wählen, damit raum ist, wenn es mal härter zur sache geht und beim rausnehmen schön festhalten. mir kommen keine hormone mehr in den körper und verzichte deswegen auch nicht auf gv. spermizide sind ätzend (im wahren sinne des wortes) und krümeln so eklig. diaphragma verrutscht eher als ein kondom. spirale bedeutet permanente abtreibung. während der blutung ist übrigens eine ganz sichere phase, falls ihr euch noch nicht mit dem zyklus und der fruchtbaren phase beschäftigt habt.

und ansonsten: eure kunstfertigkeit beim blasen, lecken, fingern verfeinern. göttlich guter sex entsteht nicht nur beim gv.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren