Seid ihr Kassenpatient oder Privatpatient?

Seid ihr Kassenpatient oder Privatpatient?

  • Bin w: bin Kassenpatientin

    Stimmen: 18 48,6%
  • Bin w: bin Privatpatientin :cool1:

    Stimmen: 5 13,5%
  • Bin m: bin Kassenpatient

    Stimmen: 9 24,3%
  • Bin m: bin Privatpatient :cool1:

    Stimmen: 5 13,5%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    37
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Es gibt immer wieder Gerüchte, dass Privatpatienten in manchen Praxen bevorzugt behandelt werden, also früher drankommen und so. Voll unfair. Möchtet ihr deshalb auch Privatpatient werden, damit ihr in der Praxis nicht lange warten musst? Und seid ihr momentan Kassenpatient oder Privatpatient?
 

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
Privat, seit etwas mehr als 3 Jahren und bisher keine Vorteile davon gehabt. Es nervt eher, dass man die Rechnungen alle erstmal selbst bezahlen muss und dann bei zwei verschiedenen Trägern wieder anfordern.
 

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Kassenpatientin.

Warum werdet ihr Privatpatient? Weil ihr so reich seid?
Ich als Studentin bin pflichtversichert.
 

Benutzer81267 

Verbringt hier viel Zeit
Es hat seine vor und nachteile mit der Privatversicherung. Ich bin der Meinung das es sich alles irgendwo ausgleicht.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Gesetzlich mit privater Versicherung fürs KH und diverse andere Zusatzleistungen.:zwinker:
 

Benutzer56700 

Meistens hier zu finden
Gesetzlich mit diversen Zusatzversicherungen für Krankenhaus, Zahnarzt, etc., also fast gleichwertig wie eine private Krankenversicherung...:smile:
 

Benutzer56700 

Meistens hier zu finden
Kassenpatientin.

Warum werdet ihr Privatpatient? Weil ihr so reich seid?
Ich als Studentin bin pflichtversichert.

Man muss 3 Jahre über der JAEG (Jahresarbeitsentgeltgrenze / 4050 € mtl.) verdienen, dann ist man freiwillig versichert und kann sich privat versichern.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren