Seid ihr in der Schule dafür gehänselt worden, dass ihr noch Jungfrau wart?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer4507  (43)

Verbringt hier viel Zeit
ich wurde früher öffters gehänselt das ich noch jungfrau war.
auch heute kommen hin und wieder blöde sprüche darüber das ich immer noch jungfrau bin. früher hat es mich gestört heute höre ich nicht mer darauf. ich kann es eh nicht ändern.
 

Benutzer80125 

Benutzer gesperrt
Das hat damals jemand in der Schule gemacht als ich 17 war oder so.
Er hat mich eine Weile unter anderem damit aufgezogen noch völlig "ungefickt" zu sein (bin ich auch heute noch). Es war wegen meinem Aussehen offensichtlich, dass sich kein Mädchen für mich interessierte.

Eines Tages jedoch habe ich ihm mit einem schönen Ellbogensatz seine Nase gebrochen. Danach hatte ich dann meine Ruhe.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Wenn ihr in der Schule noch Jungfrau wart und einige Klassenkameraden davon erfahren haben, seid ihr von ihnen schon mal gehänselt worden? Oder kam so etwas nie vor?
Im Gegenteil, meine Freundinnen haben sogar gesagt ich soll warten und mir sicher sein. Denn sie haben es bereut mit 15 ihr erstes Mal gehabt zu haben.
 

Benutzer51063 

Verbringt hier viel Zeit
Bin niemals wegen der Sache gehänselt worden - Auch nicht heute in der Uni. :zwinker:
 
3 Woche(n) später

Benutzer80818  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Nicht wirklich gehänselt... Nur halt ein paar Sprüche, aber eher, wie man sich halt unter Freunden ärgert. :zwinker:
 

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
Keiner wusste, ob ich schon Sex hatte oder nicht, das war einfach kein Thema. Manche hielten mich für brav, andere kannten mich :-D - nachgefragt hat jedenfalls keiner. GESCHÄMT hätte ich mich ganz sicher nicht, was für ein Unsinn, sich zu schämen, weil man noch keinen Sex hatte - ob im Schüleralter oder sonst. :ratlos:

Und in meiner Schule waren zwar seltsame Leute, aber "wegen Jungfräulichkeit hänseln" halte ich für grenzdebil - kam in meinem Umfeld nicht vor.

Du nimmst mir die Worte aus dem Mund. Bei uns in der Schule war das gar kein Thema.
 

Benutzer32843 

Sehr bekannt hier
Bei uns in der Schule wurde eigentlich nie über das Liebesleben der einzelnen Schüler geredet, bis auf zwei die sich aber damit aufgedrängt haben (und das waren dann zieeeeemlich negative Gespräche).

Also hats a) niemand gewusst und b) hätte es niemanden interessiert.
 

Benutzer78348 

Verbringt hier viel Zeit
Ich war 14 bei meinem ersten Mal und damit dir Erste. Da das ziemlcih schnell die Runde gemacht hat (was mit mehr als unangenehm war) hatte niemand eine Chance mich zu hänseln.
 
4 Woche(n) später

Benutzer73266 

Meistens hier zu finden
Es ging nicht allein um den (nicht vorhandenen) Sex, sondern auch um den Rest, also darum dass ich im Gegensatz zu den anderen nie einen Freund hatte........ich war halt der Loser in den meisten meiner Klassen (hatte insgesammt 6 davon), und es ist in dem Alter wirklich schwer sich seelisch all den Hänselleien zu entziehn......

Ich glaube auch, dass sowas das ,,Frau werden" sehr unterdrücken und somit auch langfristig behindern/hinauszögern kann........darum denke ich dass sich mobbing äußerst negativ auf das eigene Liebesleben auswirkt.........
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren