Seid ihr heimlich Schlagerfans?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Hört jemand von euch Schlager? Eher im stillen Kämmerlein oder steht ihr auch dazu?

Ich nicht.
 

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
Ich mag Schlager und steh dazu. Warum auch nicht? Und noch lieber mag ich Country. :smile:
 

Benutzer9517  (31)

Benutzer gesperrt
Ich steh auf Qualität. Die meisten Schlager sind mir zu simpel, und wenn sie deutsch gesungen sind, versteht man noch so erbarmunglos das hinterste und letzte Wort :ratlos: Aber wenn ein Schlager richtig genial ist, dann steh ich dazu, dass er mir gefällt.
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Bis auf ganz wenige Ausnahmen finde ich Schlager nicht gut.

Allerdings gibt es gewisse Situationen, in denen gerade blöde Schlager ziemlich gut passen (z.B. beim Après-Ski mit leicht erhöhtem Alkoholpegel macht es auch mal Spaß, irgendeinen blöden Schlager mitzugrölen :grin:)
 

Benutzer8402 

Verbringt hier viel Zeit
Irgendie kommt mir vor als wäre Schlager fürs ältere Publikum das was der Mainstream-Pop für die jüngere Generation ist. Billige Musik gepaart mit billigen Texten.

Allerdings gibt es gewisse Situationen, in denen gerade blöde Schlager ziemlich gut passen (z.B. beim Après-Ski mit leicht erhöhtem Alkoholpegel macht es auch mal Spaß, irgendeinen blöden Schlager mitzugrölen :grin:)

Find ich auch. Aber wenn ich so nachdenke, ist Après-Ski der einzige Zeitpunkt, an dem ich sowas freiwillig höre, und auch nur, wenn ich schon 2-3 Bier intus hab. Ansonsten kann ich mir das wirklich nicht antun. Da find ich zB reine Volksmusik wesentlich ansprechender.
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Find ich auch. Aber wenn ich so nachdenke, ist Après-Ski der einzige Zeitpunkt, an dem ich sowas freiwillig höre, und auch nur, wenn ich schon 2-3 Bier intus hab. Ansonsten kann ich mir das wirklich nicht antun. Da find ich zB reine Volksmusik wesentlich ansprechender.
Naja... nicht nur beim Après-Ski, sondern auch bei irgendwelchen Festen kann so etwas mal ganz nett sein (z.B. in kleineren Festzelten... aber bitte nichts so großes wie auf dem Oktoberfest! - das mag ich gar nicht).

Volksmusik kann ich dagegen überhaupt nicht ausstehen. - Egal in welcher Situation.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Ich höre manchmal Schlager. Diese Phasen dauern aber nicht lange. :grin: Und mein Freund ist dann jedesmal froh wenn diese Phase vorbei ist. :-D
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich hasse Schlager!!! Egal zu welcher Gelegenheit!!! Ich empfinde das als massiven Anschlag auf meine Gehörnerven und meine Intelligenz :zwinker:
 

Benutzer56700 

Meistens hier zu finden
Wieso heimlich?:zwinker: In der Disco höre ich das ganz gerne. Interessant finde ich immer dass offiziell kaum einer Schlager hört, die betreffenden Räume in der Disco aber auch von der U30 Fraktion immer sehr gut besucht sind!:drool:
Manchmal höre ich das auch Zuhause oder im Auto. Für die gute Laune ist das manchmal ganz hilfreich...:cool1:
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Was heißt heimlich? :grin:

Es gibt doch fast nix schöneres als auf einer Party -bereits leicht angesäuselt- "Griechischer Wein" mitzugrölen oder bei Marianne Rosenbergs "er gehört zu mir" schmachtend den nächst-adretten Mann anzusingen.
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Nöp, ist gar nichts für mich, weder offiziell, noch heimlich.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Wenn man Schlager als seichte Musik mit dämlichen deutsch sprachigen Texten definiert, dann höre ich keine, auch nicht heimlich.

Aber etwa alle 20-30 Jahre entsteht ein Schlager, der so gut ist dass man sich nicht zu schämen braucht.
 

Benutzer18133  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Wieso heimlich?:zwinker:
In der Disco höre ich das ganz gerne. Interessant finde ich immer dass offiziell kaum einer Schlager hört,
die betreffenden Räume in der Disco aber auch von der U30 Fraktion immer sehr gut besucht sind!
Manchmal höre ich das auch Zuhause oder im Auto. Für die gute Laune ist das manchmal ganz hilfreich...:cool1:
Ich will dir ja nicht zu nahe treten, aber Schlager hören um "gute Laune" zu bekommen...?
Das klingt ja genauso wie "Bild lesen um intellektuell anspruchsvolle Lektüre zu lesen" -
das eine schließt das andere von vornherein aus.

Für den obigen Teil deines Posts passt der Vergleich auch gut;
die zehn Millionen dummen Menschen in Deutschland, die jeden Tag dieses Stück Papier kaufen,
halten die Auflage des Verlages oben und begründen so den Erfolg dieser sogenannten Zeitung.
Und wenn die siebzig Millionen intelligenteren Menschen in Deutschland dann wahrheitsgemäß sagen,
daß sie keine Bild lesen, denkt das jeweilige Gegenüber: "Ja ne, is klar - und warum ist die dann so Erfolgreich...?"

Ich vertiefe das dann nicht weiter und kehre lieber wieder zum Thema zurück:
nein, ich bin kein Schlagerfan, weder heimlich noch unheimlich, ich höre das nur dann und wann,
wenn ich bei jemandem zu Besuch bin der das gerade anhat, oder wenn man unterwegs im Autoradio so etwas mitbekommt.
 

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
Ich will dir ja nicht zu nahe treten, aber Schlager hören um "gute Laune" zu bekommen...?
Das klingt ja genauso wie "Bild lesen um intellektuell anspruchsvolle Lektüre zu lesen" -
das eine schließt das andere von vornherein aus.

Was für ein Quatsch...
Nur, weil du keinen Schlager hören magst, heißt das ja wohl nicht, dass du für die ganze Welt ausschließen kannst, dass sie beim hören gute Laune bekommen.

Ich krieg von Schlager hören auch oft gute Laune. Die Musik ist eingängig und ich mag viele der Melodien; außerdem kann ich beim Autofahren gut mitsingen.

Dafür mag ich vieles an Musik nicht, die andere Leute gut finden. Na und? Geschmäcker sind halt verschieden. Und gerade bei Musik, da gehen die Geschmäcker doch sehr weit auseinander. Der eine hört halt Klassik, der nächste Schlager, Country, Pop, R ´n B, Rock, Heavy Metall und und und...
Und mit allem, was ich nach Pop geschrieben habe, oder noch schreiben könnte kann man mich jagen. Da bekomm ich ganz schlechte Laune, wenn ich mir das anhören muss.
 

Benutzer18133  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Offiziell hört hier auch kaum jemand klassische Musik. Wer will schon ältlich rüberkommen! :engel:

Ich höre Schlager gar nicht ungern, je nach Stimmung
.
Das kann man so aber auch nicht sagen, ich zum Beispiel häre ganz gerne Klassik;
"Lohengrin", die "Walküre", oder auch "Cavalleria Rusticana", die Endmusik eines hervorragenden Films,
mit einem recht traurigen Ende...

http://www.youtube.com/watch?v=sh2dxZebpIw&NR=1
http://www.youtube.com/watch?gl=DE&hl=de&v=Xvdig4N0bpk
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren