Seid ihr eher eine Nachteule und eine Lerche (Frühaufsteher)?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Seid ihr eher eine Nachteule (geht spät ins Bett und spät auf) oder eine Lerche (geht früh ins Bett und steht früh auf), wenn ihr frei entscheiden könnt wann ihr ins Bett und aufsteht?
 

Benutzer67627  (51)

Sehr bekannt hier
ähm..... ich geh nicht allzuspät ins bett und bin morgens unausstehlich

was soll ich ankreuzen? :ashamed:
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
nachteule, zu 100% - wenns nac mir gänge, müsst es sowas wie "tag" garnicht geben.

ich brauch nicht viel schlaf, aber die helligkeit ist mir zuwieder.
 
D

Benutzer

Gast
nachteule, zu 100% - wenns nac mir gänge, müsst es sowas wie "tag" garnicht geben.

ich brauch nicht viel schlaf, aber die helligkeit ist mir zuwieder.

Könnte ich übernehmen....;-)..Tag und NAcht sind mir schnuppe, Helligkeit kann ich nicht so gut ab, nur mit einem Unterschied, ich brauche sehr viel Schlaf, bin also weder Lerche noch Eule.

Wenn ich die Wahl hab, geh ich früh ins Bett, stehe spät auf und mache immer wieder Nickerchen zwischendurch....Immer und überall....

gute nacht... es wird Zeit für mich zu gehen....;-)
 

Benutzer91664 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also ich freue mich am meisten, wenn ich so richtig früh aufstehe. Dann kann ich meine ganzen Erledigungen machen und dann habe ich ganz viel vom Tag.
Aber ich gehe auch sehr gerne richtig spät ins Bett und mache abends/nachts noch irgendwas, worauf ich Lust habe oder unternehme bis spät etwas mit meinen Freunden. Somit sthe ich auch eher spät auf :grin:
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
ich geh zur normalen uhrzeit ins bett und steh meistens zur normalen zeit auf.
 

Benutzer54457 

Sehr bekannt hier
ich kann nicht länger als bis 9am schlafen, dann bin ich ausgeschlafen und will nicht mehr herumliegen.

ich habe ein produktivitäts-hoch am vormittag, und wenn ich dann zumittag schön ruhe habe, geht das hoch gedämpft weiter bis um 6pm. gelegentlich gibt es noch ein seltsames hoch so um 10pm bis mitternacht und darüber.

es ist einfach schön, wenn man den tag voll ausnutzt - selbst wenn ich rein gar nichts zu tun habe stehe ich um ca 9 auf und such mir was zu tun - weil es um die zeit einfach leicht geht. problemlos aufstehen kann ich ab ca 7:30am.
 

Benutzer69138 

Verbringt hier viel Zeit
ich kann lange schlafen nicht ausstehen.

ich bin morgens am produktivsten, was haushalt, lernen etc. angeht.
oder ich gehe im sommer gerne alleine an den see, wenn die faulen leute noch im bett liegen :smile:

kurz um, ich stehe auch am wochenende um ca. 7 uhr auf.

wenns ein interessantes gespräch gibt, oder sex, bleibe ich gerne bis 3 uhr früh wach.

ansonsten schlaf ich um 23 uhr.
 

Benutzer88899 

Verbringt hier viel Zeit
Mittlerweile Frühaufsteherin. Bis zum Alter von etwa 23 Jahren wars umgekehrt, dann hat sich das gedreht. Ich hab einen viel leichteren Schlaf bekommen und im Gegensatz zu früher kann ich nicht mehr einfach weiterschlafen, wenn ich frühmorgens aufgewacht bin.
 

Benutzer3806 

Meistens hier zu finden
Bin eine Frühaufsteherin. Sobald mir was in den Sinn kommt, was ich machen könnte, ists mit dem Schlafen eh vorbei. Dann kanns sein, dass ich auch mal um 5 Uhr aufstehe, auch wenn ich frei habe.
Dafür gehe ich aber auch immer recht früh ins Bett, zwischen 22.30 und 23 Uhr ist bei mir Zapfenstreich.
Richtig lang schlafen (so bis 10Uhr oder 11Uhr) kann ich nur am WE, wenn ich bei meinem Freund bin. Ansonsten ist das WE wieder andere Wochentag und spätestens um 7 stehe ich auf.
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Finde keine Antwort, die ich anclicken würde. Wenn ich es mir erlauben kann schlafe ich gerne länger, meistens zwischen 9 und 11 Uhr, vor 8 Uhr empfinde ich es als unangenehm und vor halb sieben einfach nur unmenschich :zwinker:. Aber als Nachteule würde ich mich damit nicht bezeichnen, denn länger als ca. 11 kann ich so gut wie nie schlafen, auch wenn ich sehr müde bin.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Nachteule und Lerche zugleich

Ich brauche meist nur ca. 4 - 5 Stunden Schlaf...das heißt, ich gehe spät ins Bett und stehe relativ früh auf. Außerdem bin ich in der Nacht sehr kreativ oder bekomme oft einen regelrechten Arbeitswahn.
Außerdem hasse ich es, unnötig lange im Bett herumzuliegen.
 

Benutzer79369 

Benutzer gesperrt
nachtmensch. abends/nachts ist die welt viel schöner, gemütlicher und ruhiger.

mal abgesehen davon, dass ich es völlig pervers finde, tagsüber zu denken (v.a. morgens) :grin:
 
V

Benutzer

Gast
Völlig unterschiedlich. Mal kann ich gut 11-12 Stunden schlafen, mal bin ich nach 6 Stunden schon fit. Mal bin ich abends um 19 Uhr schon völlig platt, mal krieg ich bis 7 Uhr morgens kein Auge zu.
Mein größtes Problem ist, das ich als Studentin momentan einen sehr unregelmäßigen Stundenplan habe: Mal sitze ich bis 20 Uhr in der Uni, muss dafür aber auch erst um 18 Uhr dort sein, mal bin ich morgens um 10 schon mit allem fertig. Außerdem habe ich teilweise massive Schlafstörungen, was es auch nicht leichter macht.
In meiner Freizeit bin ich ein bisschen auf der kreativen Ebene tätig, am produktivsten bin ich tatsächlich nachts.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Nachteule. So um 0.00 Uhr werde ich meist noch mal richtig wach - vorausgesetzt ich schlaf nicht schon. :zwinker: :grin:
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Ich bin eine richtige Nachteule, habe aber nix gegen den Tag.
Bin recht spät im Bett, eig kaum mal vor Mitternacht, habe schon seit mehreren Sem keine Vorlesungen um 8 (außer dieses Sem einmal), sondern erst um 10 (das Sem davor erst ab 12, dafür dementsprechend länger).
Was das Aufstehen anbetrifft, ist alles vor 9, am WE vor 10, reine Quälerei.
Eine Ausnahme gibt es: Wenn mein Freund bei mir oder ich bei ihm bin, gehen wir spät im Bett, ich bin aber an Arbeitstagen zusammen mit ihm um 5 Uhr wach und am WE auch gern um 9, wenn wir später war zu tun haben, um ne Runde Sex oder Kuscheln zu haben.
Das is sehr unglaublich, zu Hause schlaf ich wie ein Stein, ein Erdbeben würde ich nie bemerken, wenn mich Jmd nachts anruft, kann ich danach wieder problemlos einschlafen, bin saumüde morgens. Bei meinem Freund werde ich bei jeder Bewegung von einem von uns, wenn er wach wird oder, wenn er mich im Schlaf kraule, direkt wach, kann aber direkt wieder einschlafen und hab einen leichten Schlaf, bin morgens topfit!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren