Seid ihr beleidigt wenn...

Benutzer35375 

Verbringt hier viel Zeit
Hi ihr lieben :smile:
heut ist ja Valentinstag, habt ihr vor eurem Schatz was zu schenken? Ich nämlich ned --> Konsum
Ich wollte eigentlich wissen, ob ihr beleidigt seid wenn ihr von eurem Schatz heute nichts bekommt. Ich würd mich nämlich trotzdem über ne Kleinigkeit freuen, obwohl ich ihm nichts schenke :tongue:
Liebe Grüße
littlesister
 

Benutzer17464  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Mein Freund und ich haben uns auf nicht-schenken geeinigt...das Geld können wir uns sparen...:zwinker:
Da schenk ich ihm lieber mal so was zwischendurch, wenn ich was schönes für ihn sehe, als das von einem Tag abhängig zu machen...:zwinker:
 

Benutzer15722  (50)

Verbringt hier viel Zeit
Nee, ich bin bestimmt nicht beleidigt, wenn ich nichts zum Valentinstag bekomme. Wir haben schon manchmal drüber gesprochen und beschlossen, dass wir bei diesem Konsumtrubel nicht mitmachen. Da feiern wir lieber unseren Jahrestag (der war gerade vor gut einer Woche) und unternehmen was Schönes zusammen.

Aber ich muss zugeben, dass es gerade, wenn alle vom Valentinstag reden, ein blödes Gefühl ist, dass wir uns heute leider garnicht sehen können...
 

Benutzer35375 

Verbringt hier viel Zeit
Mein Freund und ich haben uns auf nicht-schenken geeinigt...das Geld können wir uns sparen...:zwinker:
Da schenk ich ihm lieber mal so was zwischendurch, wenn ich was schönes für ihn sehe, als das von einem Tag abhängig zu machen...:zwinker:

Des find ich ne gute Idee :smile:
 

Benutzer29817 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin grad vorhin überhaupt erst draufgekommen, dass heute Valentinstag ist. Ist mir auch völlig egal, ich brauch nichts kriegen und schenk auch nichts. Naja, vielleicht hol ich später noch ne Rose oder so. Aber wenn ich nix krieg ist mir das auch egal.
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Ich nämlich ned --> Konsum
[..] Ich würd mich nämlich trotzdem über ne Kleinigkeit freuen, obwohl ich ihm nichts schenke :tongue:
*lol* Das ist ja klasse. Du schenkst ihm nichts, aus Konsumgründen (verständlich) - erwartest aber umgekehrt, daß er dir was schenkt? :-p :-D Lustig...

Nein, wir schenken uns nichts. Wir sehen uns heute nichtmal (höchstens vielleicht spät heut abend), er ist grad im Ausland. Und ich hab im Moment soviel Zeug im Kopf (unitechnisch), daß dieser Valentinstagsquatsch grad echt an mir vorbeigeht.

Sternschnuppe
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Also ich schenk meiner Frau schon was....wäre aber nicht beleidigt, wenn sie mir nix schenken würde, ich seh das nicht so wichtig. Sie hatte ja auch schon mal meinen Geburtstag vergessen.....:eek:
 

Benutzer13943  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ich erwarte vielleicht eine Kleinigkeit, die ich aber schon bekommen habe - eine total süße Liebeserklärung -.

Von Blumen halte ich nichts, das wird gekauft, damit die Freundin besänftigt wurde und sagt eigentlich rein garnichts.

Selbstgemachtes hat für mich einen unbezahlbaren Wert. :herz:
 

Benutzer45372 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin ganz frisch verliebt und Samstag lief bei uns das erste Mal was. Wir sehen uns heute, aber ich schenke ihr nichts. Möchte nicht zu sehr mit der Tür ins Haus fallen. Werde das aber in ein/zwei Wochen nachholen, wenn wir dann offiziell zusammen sind. Viel Wert auf valentinstag lege ich nicht, da ich meiner Freundin jeden Tag zeigen will, wie sehr ich sie liebe.
Ich würde mich aber riesig freuen, wenn sie etwas für mich hat, wenn ich nachher zu ihr fahre.
 
L

Benutzer

Gast
Hm, also, ich wär schon ein bisschen enttäuscht, wenn so
garnix von ihm kommt... Aber ich erwarte auch nix großes,
mir reicht was ganz kleines. :smile:
 

Benutzer20882 

Verbringt hier viel Zeit
Puh, was heißt beleidigt.
Ne, glaub' eigentlich nicht.
So ne richtig klasse Liebeserklärung ersetzt eigentlich jedes Geschenk:zwinker:
 

Benutzer22419 

Sehr bekannt hier
nein, ich wäre nicht beleidigt gewesen, wenn er mir nichts geschenkt hätte - im gegenteil. ist mir total unangenehm, dass er es getan hat, ich hab mir nämlich über valentin noch nie gedanken gemacht und heute morgen auch erstmal gar nicht gerafft, was er mit dem bambus will :schuechte
 

Benutzer24126  (34)

Meistens hier zu finden
Hi ihr lieben :smile:

heut ist ja Valentinstag, habt ihr vor eurem Schatz was zu schenken?

Ich wollte eigentlich wissen, ob ihr beleidigt seid wenn ihr von eurem Schatz heute nichts bekommt.

Hallo, wir haben gestern darüber gesprochen. Und sind beide der Meinung, dass wir uns nichts an einem bestimmten Tag beweisen müssen! Wir lieben uns beide und das ist nicht von Geschenken abhängig! Klar würde ich mich freuen, wenn es ne Kleinigkeit gibt. Aber unbedingt nötig ist das nicht! Dann mach ich meinem Liebsten doch lieber mal zwischendurch ne kleine Überraschung.
 

Benutzer2295  (37)

Sehr bekannt hier
Nein, ich wäre nicht beleidigt, höchstens vielleicht ein bisschen geknickt.
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
Nein, ich wäre nicht beleidigt, höchstens vielleicht ein bisschen geknickt.

Geknickt wäre ich, wenn er sich über meine Kleinigkeit nicht gefreut hätte.
Das Einzige, was ich mir wünsche, ist ein wenig Aufmerksamkeit, die von Herzen kommt, da spielt die Form weiter keine Rolle.
 

Benutzer49541  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Hab zur Zeit keine Liebste, bin aber an sich dagegen (ausser evtl. ne Kleinigkeit), da das alles nur wieder von der Wirtschaft gemacht worden ist um ihr Zeuch zu verkaufen, so sehe ich das. Am Valentinstag (und davor) is wieder alles verteuert...
Allerdings wenn eine eventuelle Freundin voll darauf besteht, was soll man machen??? :ratlos:
 

Benutzer53287 

Verbringt hier viel Zeit
Ich schenke meinem Freund nichts, er mir auch nicht und wir sehen uns auch heute nicht - die Beziehung wird's trotzdem überleben. :tongue:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren