Sehr ungewöhnliche Vorliebe

Benutzer35000 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde, Simsalabims Smilies sprechen deutlich für sich und stellen durchaus eine sehr klare Meinung dar...
Welcher ich mich wie schon gepostet voll anschließe...
 
M

Benutzer

Gast
Absolut nicht mein Ding.

Und ich verzichte jetzt mal auf Smileys.
 

Benutzer27300  (44)

Meistens hier zu finden
Toleranz hin oder her, aber mit einem Windel-Fetisch könnte ich nix anfangen und wüsste auch nicht, wie ich damit umgehen sollte, wenn meine Partnerin auf sowas stehen würde.

Allerdings sollte man auch nicht vergessen, dass es Krankheitsbilder gibt, die auch Erwachsene dazu zwingen können, Windeln zu tragen. Vielleicht gibt es in der Famillie der Frau ja einen Pflegefall. Dann bliebe aber immer noch die Frage, warum sie die Windeln irgendwo auf einem Parkplatz entsorgen muss...
 

Benutzer24203 

Verbringt hier viel Zeit
mmm?!

Jedem das seine...
wenn sie darauf steht... warum net. Jeder Mensch hat ein kleiner Fetisch, und den soltte man auch akzeptieren können egal wie abstossend es wirkt. Den euer Feti wirkt ja vielleicht auch abstossend... oder?
 

Benutzer22353 

Meistens hier zu finden
ich finds auch befremdend und eklig.
Und ich würds nie machen.
Und wenn das bei meinem partner einen großen Raum einnehmen würde,sprich sexuelle erregung und Sex oft/meist nur noch in Verbindung mit windeln wärs definitiv ein Trennungsgrund für mich. Dann wären wir eben sexuell gesehen absolut auf keiner Wellenlänge-und dann bleibt nichts anderes als ne Trennung.
 

Benutzer16418  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich würds nicht machen, vll mal zu Spaß... Bei meinem Schatz wär es mir egal, solang er sich danach wieder sauber macht und das Ding nicht beim Sex anlässt...

Aber ich denke mal die Frau wird sie immer da entsorgen , wahrscheinlich weil sie angsst hat das es irgendwer herraus findet...
MFG Katja
 

Benutzer31723  (40)

Verbringt hier viel Zeit
abenteurer67 schrieb:
Auf viele Dinge im Leben kann man nicht verzichten.

Auf solche Kommentare problemlos !!!


(Hier ist NIEMAND gezwungen, zu posten. Wenn man nix zu sagen hat, kann man auch einfach mal DAS MAUL HALTEN) (frei nach D. Nuhr)

Hey Freunchen, warum soll ich ein ellenlangen Text schreiben, wenn das Smiley schon alles ausdrückt, also texte mich nich zu !

Thema kann fortgesetzt werden !
 

Benutzer10848 

Verbringt hier viel Zeit
Also, mein Fall isses definitv nicht... Und ich weiß auch nicht, ob ich
mit einem Partner klar käme, der auf sowas steht. Da gehen die
Vorlieben dann doch zu weit auseinander.
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Das ist so eine Sache, bei der meine Offenheit und Experimentierfreudigkeit endet.
Ich würde es nicht für meinen Partner machen und möchte ihn auch nicht darin sehen.
 

Benutzer20761 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde am Verstand des Menschen zweifeln...
Kaum zu glauben, dass es so einen Fetisch überhaupt gibt. Unfassbar.
Nennt mich intolerant. Mir egal...
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Enjoyerin schrieb:
Ich würde am Verstand des Menschen zweifeln...
Kaum zu glauben, dass es so einen Fetisch überhaupt gibt. Unfassbar.
Nennt mich intolerant. Mir egal...
Sorry aber das find ich etwas übertrieben.
 
A

Benutzer

Gast
Jack80 schrieb:
Hey Freunchen, warum soll ich ein ellenlangen Text schreiben, wenn das Smiley schon alles ausdrückt, also texte mich nich zu !

Thema kann fortgesetzt werden !


Du hast es immer noch nicht verstanden ...

Es gibt auch die Möglichkeit, GAR NIX zu posten, wenn man GAR NIX zu sagen hat. :||
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
Also ich könnte meinen Partner dann auch nicht mehr ernst nehmen :schuettel. Außerdem kenne ich Windeln für Erwachsene nur von alten pflegebedürftiegen Menschen und der Gedanke daran ist jetzt wirklich nicht erregend!
 
R

Benutzer

Gast
Eigentlich wollte ich nichts zu diesem Thema schreiben, aber wenn ich mir hier so manche Texte durchlese da kommt mir echt die Galle.
Anscheinend wissen manche nicht die Bedeutung der Wörter Akzeptanz und Toleranz.

Enjoyerin schrieb:
Ich würde am Verstand des Menschen zweifeln...
Ich zweifel eher an den Verstand, mancher Leute hier.
Wieso sperren wir nicht gleich alle, die nicht unseren Werten&Normen entsprechen, einfach weg.
Fangen wir an mit den Behinderten...

Manche stempeln diese Frau als abnormal ab, dabei könnte sie die hübsche Verkäuferin, die im Edeka bei euch um der Ecke arbeitet, sein und die ihr jeden Tag anhimmelt.
Tz, wieso wirft sie wohl diese Windeln heimlich weg?
Weil für die meisten Leute das Wort Toleranz ein Fremdwort zu sein scheint. Ich rede nicht von Akzeptanz! Und ich muss Abenteurer67 recht geben. Ich kann gerne auf Meinungen verzichten die nur ein einzigen würgen und kotzen beinhalten. Ich lese und höre gerne andere Meinungen, als die ich vertrete, solange sie ordentlich begründet sind. Aber man kann keine ordendtliche Begründung mit einem Kotzsmiley abgeben.


AmericanPsycho schrieb:
Also ich würds nicht machen, vll mal zu Spaß... Bei meinem Schatz wär es mir egal, solang er sich danach wieder sauber macht und das Ding nicht beim Sex anlässt...

Dem stimme ich voll zu. Ich muss sie nicht unbedingt tragen, aber ich würde den Fetisch bei meiner Freundin akzeptieren. Wieso auch nicht. Wär schließlich nur mit einer Partnerin zusammen, die ich auch lieben würde. Und da wären Windeln wohl das geringste Problem.
 
S

Benutzer

Gast
Nee, also das würde ich auch nciht machen. Weder anziehen noch wollen dass jemand sowas trägt, wenn es keine gesundheitlichen Gründe hat...
 

Benutzer14737  (62)

Verbringt hier viel Zeit
Nachdem ich gerade eben diesen Thread gelesen, und mich jetzt wieder etwas abgeregt habe, bin ich in der Lage (hoffentlich) nen ruhigen und sachlichen Beitrag zu schreiben.

Erstmal möchte ich mich grundsätzlich den Beiträgen von Reservoir Dog und Abenteurer 67 anschließen. Vieles haben die beiden schon gesagt, womit ich völlig übereinstimme....folgendes hab ich noch zu sagen.

angenommen die Frau hat diesen Fetisch:

Solange niemand durch einen fetisch belästigt wird, oder Schaden nimmt, kann jeder seine Neigungen so ausleben wie ihm lieb ist. Ob es jetzt sein muss, das sie die Windeln im Wald entsorgt ..da kann man drüber streiten, aber wenigstens wirft sie sie in die für Abfall vorgesehenen Behälter, viele nette Mitmenschen werfen ihren Müll einfach in die Landschaft. und dabei handelt es sích oft um so "harmlose" Sache wie Autobatterien und Farbreste ect.
Wenn mein Partner diesen fetisch hätte, ich würde es akzeptieren, aber Gefallen könnte ich daran nicht finden.

die Frau ist inkontinent, und davon bin ich zu 90% überzeugt

Ich habe einen sehr guten Bekannten der auch dieses Problem hat,und damit leben muss. Dabei handelt es sich aber nicht wie oft angenommen um einen alten pflegebedürftigen Menschen, sondern um einen sehr symphatischen und attraktiven Mann Ende dreissig. Ich kenne also die Problem ein bisschen, die vor allen Dingen mit der Windelentsorgung zusammenhängen. Nach meiner Meinung hat diese Frau sich an einem Ort aufgehalten wo es kaum möglich ist die Windeln zu entsorgen ohne bei den so "toleranten" Mitmenschen für Empörung zu sorgen.
Und eins weiß ich ganz sicher, sollte mein Mann einmal inkontinent werden, dann werde ich mich zusammen mit ihm erstmal einer Selbsthilfegruppe anschließen, und mich sehr intensiv damit auseinandersetzen. Und ich bin auch ziemlich sicher, das ich beim Sex auch keine Probleme damit haben würde. Schließlich gibt es erstens Wasser und Seife, zweitens sind die Windeln heute von so gutem Material, das kaum Geruch vorhanden ist, hab ich mir sagen lassen. Ausserdem liebe ich meinen Partner und liebe ihn in guten wie in schlechten Zeiten...mal ganz schnulzig gesagt.

Ich finde hier einige Beiträge sowas von oberflächlich, das es mir schwerfällt einen bestimmten Smilie dafür nicht zu posten.

Gruß Cora
 

Benutzer23451 

Verbringt hier viel Zeit
Danke für eure offenen Antworten. Ich finde jeder hat ein Recht seine Meinung klar und deutlich zu sagen und wenn man diese Neigung nicht akzeptieren kann, ist das auch okay und man sollte diese Leute nicht als intolerant darstellen.
Ich finde es andererseits aber auch sehr mutig von einigen, dass sie dazu ehrlich stehen es ihrem Partner zuliebe einmal auszuprobieren. Ich würde es auch ausprobieren und auch wenn es mir nicht gefallen würde, würde ich meine Partnerin nicht dafür verurteilen, wenn sie gerne Windeln tragen würde.
Wie gesagt, die einen stehen auf NS die anderen auf Anal und andere wiederum halt auf Windeln. So what.
Danke.
 

Benutzer14737  (62)

Verbringt hier viel Zeit
Bastifantasti schrieb:
Danke für eure offenen Antworten. Ich finde jeder hat ein Recht seine Meinung klar und deutlich zu sagen und wenn man diese Neigung nicht akzeptieren kann, ist das auch okay und man sollte diese Leute nicht als intolerant darstellen.

Es geht mir auch eigentlich nur darum wie man seine Meinung äussert. Wenn jemand sich mit dieser Neigung nicht anfreunden kann, dann kann er das selbstverständilich klar und deutlich äussern, aber es ist die Art wie sowas gesagt wird. Sachlich und freundlich, und halt nicht wie einige hier mit abfälligen Worten. Das hat mich gestört. Falls es sich hier überhaupt um eine fetsich handelt...ich bin vom Gegenteil überzeugt, siehe meinen Beitrag,
 

Benutzer20661 

Verbringt hier viel Zeit
So..hab mich entschlossen doch was zuschreiben...

Wie ja vielleicht einige in meinem Profil gesehen haben bin ich inko(ntinent).
Deshalb denke ich ich kann dazu auch was sagen.


Bastifantasti schrieb:
Hallo!
Als ich vorhin vom Joggen im Wald wieder auf den Parkplatz zurückkam und meine Dehnübungen machte, fuhr eine junge Frau (viel. 23 - 25) an mir vorbei an eine unübersichtliche Stelle des Parkplatzes. Sie stieg aus und ich sah, wie sie die Beifahrertür öffnete, etwas aus ihrem Auto holte und es in den Mülleimer schmiss. Gleich danach setzte sie sich wieder ins Auto und fuhr weg.

Meine Neugierde war geweckt, weil ich für sowas eigentlich kein Verständis habe, dass die Leute ihren Hausmüll einfach auf öffentlichen Plätzen entsorgen. Ich ging also zu dem Mülleimer und sah oben drauf eine durchsichtige Plastiktüte und jetzt haltet euch fest, sie war voller Windeln.
Die Windeln waren alle groß (für Erwachsene halt) und schienen auch sehr nass zu sein, wie man durch die Feuchtigkeit an der Plastiktüte erkennen konnte.

Da ich rund um die Uhr auf Windeln angewiesen bin kommt es durchaus mal vor da ich auch auf einem Autobahnrastplatz oder einem Parkplatz im Wald anhalte um zu wechseln und dann eben auch die gebrauchten dort entsorge.Ist ja auch nix falsch dran oder?..besser als sie nur in die Landschaft zu knallen auf jeden Fall.
Oder sollte ich die Dinger vielleicht mit nach Hause nehmen damit sich "normale" nicht dran stören??

Bastifantasti schrieb:
Ich denke nicht, dass jemand, der inkontinent ist seine Windeln so nass macht und sie aufm Waldparkplatz entsorgt. Jetzt habe ich mich im Netz mal umgeguckt und gesehen, dass es viele Windelliebhaber gibt und ich denke mal die Frau gehört dazu.

Siehe oben..kann durchaus mal vorkommen das man so entsorgt und es kann sehr wohl sein das die dann auch ziemlich nass sind !
Deine Schlussfolgerung könnte zwar stimmen ist aber eher unwahrscheinlich denke ich.

Bastifantasti schrieb:
Jetzt meine Frage an euch, was haltet ihr als "Normalos" von sowas? Könntet ihr euch sowas vorstellen, oder es bei eurem Partner akzeptieren?
Also ich finde es ist eine Vorliebe wie jede andere auch und auch wenn mich jetzt vielleicht einige als pervers abstempeln, ich könnte es mir durchaus mal vorstellen es zu probieren, obwohl ich sonst mit NS oder KV nix anfangen kann.

Ich schliesse mich hier einigen meiner "Vorschreiber/innen" an.So ein Fetisch tut niemand weh..also jeder wie er will ..ich kann damit umgehen.
Andereseits kann ich Ablehnung verstehen.Ob man diese Ablehnung allerdings so krass zum Ausdruck bringen muss weiss ich nicht.

Ist bestimmt nicht einfach so einen Fetisch zu akzeptieren,aber man sollte vorsichtig sein mit irgendwelchen Spekulationen..es gibt ca. 8 Mio Inkontinente Menschen in Deutschland davon sind ca.75% Frauen..und nicht alle sind über 60 !

So..das wars..

Wer will kann mir ne PN schicken...

Greetz

Thunder
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren