Sehr gute Freundin wirkt komisch

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer163710  (21)

Benutzer gesperrt
Bin männlich 17 Jahre und hab seit etwa 4 Monaten ein Mädchen noch 15 wird 16 Mitte Januar über die Freundin eines guten Freundes kenngelernt. Über den Kumpel hab ich mir irgendwann mal die handynummer von ihr heimlich besorgt und ihr einfach mal anknüpfend an unsere Gespräche geschrieben wir haben uns öfter bei Veranstaltungen im Freundeskreis gesehen. Sie hat zwar nie schnell geantwortet aber über die Zeit kam es irgendwann dazu das wir nahezu täglich über den Tag verteilt ausgehend von mir geschrieben haben. Unsere Gespräche wurden herzlicher und es entwickelte sich über die Zeit eine sehr gute Freundschaft zu ihr. Ab einem gewissen Zeitpunkt hatte ich aber das Gefühl das irgendwas anders ist zwischen uns. Auffällig dabei ist das ich ihr eines Abend von Problemen erzählt habe. Ich hab zwar nie genau benannt was mit mir los ist aber ich hab ihr gesagt das es mir zur Zeit nicht so gut gut geht und ich große Fehler gemacht habe. Wir haben einige Tage drum herumgeschrieben das sie sich sorgen macht das sie mir gerne helfen würde etc. Irgendwann hatte sie eine Vermutung das es um Geld geht. Daraus ist eine Diskussion entstanden wie wichtig Geld ist. Irgendwann hat sie diese aber abgebrochen und gesagt das sie mit mir nicht darüber dieskutieren will weil ihr die zu lang geworden ist und weil ihr das zu unwichtig war weil es letztendlich gar nicht zu meinen Problemen wirklich gehört. In den weiteren Tagen und Wochen haben wir mehrfach darüber gesprochen ich hab mich dafür entschuldigt und versucht immer wieder herauszufinden was los ist ab da ging das Gefühl das irgendwas anders ist. Wenn ich sie draufangesprochen habe hat sie aber immer gesagt das sie nicht sauer oder verletzt ist sondern einfach nur nicht darüber solange diskutieren wollte. Ich hab sie auch gefragt ob sonst irgendwas oder ob ich irgendwas falsch gemacht haben aber sie meinte immer das alles okay sei. Eines Tages hat sie dann aber doch mit mir gesprochen und hatte wohl das Gefühl das ich in sie verliebt sei. Ich muss schon zu geben das ich manchmal vllt auch mehr Gefühle für sie als eine gute Freundin hatte aber trz hätte ich mir gewünscht das sie direkt mit mir geredet hätte und mir davon erzählt hätte. Seitdem geh ich ihr aus dem Weg weil sie mich so verletzt hat das sie nicht offen mit mir geredet hat und hab ihr auch gesagt das ich Abstand möchte und weniger mit ihr schreiben werde. Sie hat gesagt das sie das akzeptiert sich aber wünschen würde das ich ab und zu noch mit ihr schreibe wens geht. Ich hab ihr dann nach Tagen auch mal wieder geschrieben aber auch da antwortet sie mir wieder nicht richtig. Mitlerweile hab ich sogar das Gefühl das sie mich vllt sogar gar nicht mag ich kann ihr auch einfach nicht mehr glauben was sie sagt. Sie will das ich mit ihr schreibe antwortet aber nicht? Vorrangig ist ihr größtes Problem an der Sache das unsere Freundschaft auseinander bricht das sie nicht mehr mit unseren Freunden feiern gehen kann ich weiß nicht was ist ? Bitte helft mir!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer68557  (30)

Sehr bekannt hier
Redakteur
Ich verstehe dein Problem nicht wirklich. Bist du nun in sie verliebt, oder nicht? Und sie hat dich doch darauf angesprochen, daher verstehe ich deine Kritik an ihrem Vorgehen nicht. Wobei sollen wir denn nun helfen bzw beratschlagen?
 

Benutzer163479  (22)

Sorgt für Gesprächsstoff
Auffällig dabei ist das ich ihr eines Abend von Problemen erzählt habe. Ich hab zwar nie genau benannt was mit mir los ist aber ich hab ihr gesagt das es mir zur Zeit nicht so gut gut geht und ich große Fehler gemacht habe. Eines Tages hat sie dann aber doch mit mir gesprochen und hatte wohl das Gefühl das ich in sie verliebt sei. Ich muss schon zu geben das ich manchmal vllt auch mehr Gefühle für sie als eine gute Freundin hatte aber trz hätte ich mir gewünscht das sie direkt mit mir geredet hätte und mir davon erzählt hätte. Seitdem geh ich ihr aus dem Weg weil sie mich so verletzt hat das sie nicht offen mit mir geredet hat und hab ihr auch gesagt das ich Abstand möchte und weniger mit ihr schreiben werde. Sie hat gesagt das sie das akzeptiert sich aber wünschen würde das ich ab und zu noch mit ihr schreibe wens geht. Ich hab ihr dann nach Tagen auch mal wieder geschrieben aber auch da antwortet sie mir wieder nicht richtig. Mitlerweile hab ich sogar das Gefühl das sie mich vllt sogar gar nicht mag ich kann ihr auch einfach nicht mehr glauben was sie sagt. Sie will das ich mit ihr schreibe antwortet aber nicht? Vorrangig ist ihr größtes Problem an der Sache das unsere Freundschaft auseinander bricht das sie nicht mehr mit unseren Freunden feiern gehen kann ich weiß nicht was ist ? Bitte helft mir!

Ich versteh auch nicht wirklich, worauf du hinaus willst, erst schreibst du das "du" Probleme hast, aber nicht drüber schreiben willst, bzw. nicht offen zu ihr bist. Im nächsten Satz schreibst du, das du sauer auf "Sie" bist, weil sie nicht offen zu dir ist ?? Im nächsten Satz schreibst du, dass du von ihr willst weniger zu schreiben, was sie akzeptiert, aber jedoch gerne schreiben will. Dann schreibst du ihr wieder, aber da blockt sie ab, ist ja auch normal, weil du sagtest ihr ja das du es nicht willst. Ich verstehe echt nicht was du willst, in meinen Augen hat sie das recht sauer zu sein.
 

Benutzer163710  (21)

Benutzer gesperrt
Folgende Aussgangssituation:
Mädchen mit dem ich immer viel geschrieben habe wirkt auf einmal komisch in letzter Zeit. Sie redet nicht offen mit mir ich kann ihr nicht mehr vertrauen. Sie sagt sie hofft das wir zu unserem freundschaftlichen Verhältnis zurückfinden Akzeptiert das ich sie in der realen Welt meide kommt nicht mehr zu unseren Feiern würde sich aber wünschen das ich ihr ab und zu noch schreibe. Sie schreibt angeblich gern mit mir antwortet mir aber immer Stunden später ich weiß nicht mehr was sie wirklich will
 

Benutzer143952  (27)

Sehr bekannt hier
Hat sie doch gesagt. :what:
Sie sagt sie hofft das wir zu unserem freundschaftlichen Verhältnis zurückfinden
Sie muss dir doch nicht binnen Minuten antworten, weil du dich mal meldest. Das Mädel hat auch noch ein eigenes Leben. Außerdem hast du doch gesagt du willst Abstand. Also, worüber regst du dich auf? Sie hält doch Abstand. Sie will ab und an nur schreiben, Kontakt halten. Mehr nicht.
 

Benutzer163710  (21)

Benutzer gesperrt
Nein Quatsch muss sie nicht aber über mehrere Stunden oder Tage ich weiß einfach nicht mehr wirklich was sie will und kann ihr nicht mehr vertrauen
 

Benutzer163479  (22)

Sorgt für Gesprächsstoff
Weißt du denn was du willst ? Kann sie dir Vertrauen ?
 

Benutzer163710  (21)

Benutzer gesperrt
Ja ich weiß was ich will und ja sie kann mir vertrauen aber ich müsste halt mal wissen was sie wirkich will und das ist schwierig wenn ich ihr nicht vertrauen kann
 

Benutzer163479  (22)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich habe das Gefühl das du es nicht weißt, du schreibst ihr das du Abstand willst, aber zeitgleich willst du mit ihr schreiben, bzw. sie auf Feiern sehen ? Das passt nicht zusammen.
 

Benutzer163710  (21)

Benutzer gesperrt
Also eigentlich sah mein Plan so aus:
Dadurch das ich ihr nicht mehr vertraue und nicht wirklich weiß was sie will wollte ich eigentlich auf Abstand gehen was ich auch gemacht habe kein Kontakt mehr in der Schule sie nicht mehr zum feiern eingeladen und geschrieben eigentlich nur um das mit ihr zu besprechen und dann wollte ich durchs nachdenken unsere Freundschaft retten das will sie ja scheinbar auch ? Wobei ich mir da nicht mehr so sicher bin
 

Benutzer163479  (22)

Sorgt für Gesprächsstoff
Du hast sie stark verletzt, indem du sie Ignoriert hast.
Ich kann sie besser verstehen als dich im Moment.
 

Benutzer163710  (21)

Benutzer gesperrt
Wie sie hab ich sie stark verletzt ? Was verstehst du nicht ? Bzw wieso verstehst du sie besser ? Und vorallem was soll ich jetzt machen ?
 

Benutzer163479  (22)

Sorgt für Gesprächsstoff
Du hast sie ignoriert, du hast sie nicht mehr auf Partys eingeladen, du hast ihr damit gezeigt, dass du nichts von ihr wissen willst und unerwünscht ist.

Ich verstehe nicht, was du von ihr willst, wenn ich SIE wäre, würd ich dir auch nicht mehr schreiben.

Ich würd mal sagen, lass die Finger von ihr du hast bereits mehr als genug angerichtet.

Das ist meine Meinung.
 

Benutzer143952  (27)

Sehr bekannt hier
Erst willst du Abstand, lehnst sie rigoros ab. Ignorierst sie. Zeigst ihr die kalte Schulter und dann denkst du mal nach und dir fällt auf "Ich möchte die Freundschaft doch retten". :rolleyes: Ich an ihrer Stelle würde dir gar nicht mehr schreiben.^^ Was du machen sollst? Dich entschuldigen, sie nicht mehr ignorieren, ihr sagen was Sache ist…
 

Benutzer163710  (21)

Benutzer gesperrt
Was soll ich denn jetzt machen ? Sie sagt sie will die Freundschaft zurück ich will die Freundschaft letztendlich auch zurück aber was sie genau will weiß ich nicht und sie hat selber vorgeschlagen das sie zu den Partys erstmal nicht mehr kommt
[doublepost=1482760807,1482758456][/doublepost]Wofür bzw wie genau soll ich mich entschuldigen ? Und was soll ich ihr sagen ?
 

Benutzer155480 

Sehr bekannt hier
Du hättest sie fragen sollen, was sie will. Statt Rätsel zu raten und dumme Psychospiele zu spielen.
 

Benutzer163710  (21)

Benutzer gesperrt
Hab ich ja aber sie antwortet mir ja nicht richtig bzw ich weiß nicht mehr was ich ihr glauben kann weil ich ihr nicht mehr vertraue was soll ich denn jetzt machen ?
 

Benutzer155480 

Sehr bekannt hier
Dann lass sie in Ruhe. Du hast bereits Schaden angerichtet. Ihr jetzt wieder nahezukommen, um sie dann wieder fallenzulassen, wäre nochmal unnötig grausam.
 

Benutzer163710  (21)

Benutzer gesperrt
Ich will sie ja nicht fallen lassen ich will die Freundschaft ja auch zurück aber ich weiß nicht was sie wirkich will ?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren