Sehnsuchtsträume

Benutzer57924  (32)

Verbringt hier viel Zeit
ich wache auf
atme tief ein
atme ihren Duft
und ich weiß:
sie liegt neben mir

ich öffne meine Augen
kann jetzt ihre schöne Gestalt sehen
streichle ihr Haar
sie wacht auf

ich küsse sie zärtlich
der Kuss wird erwidert
ich schmelze dahin
lasse mich verführen

mein Körper bebt
das Glücksgefühl:
es wächst, wird stärker
plötzlich nur noch pures Glück ; Freiheit

ich wache auf
atme tief ein
aber ich rieche niemand
und die Sehnsucht:
Sie ist so groß...

Off-Topic:
Dieses Gedicht ist mir vorm Einschlafen in den Sinn gekommen; ich konnte nicht einschlafen, darum hab ich es niedergeschrieben
 

Benutzer52196  (53)

Verbringt hier viel Zeit
War gut, dass Du's aufgeschrieben hast. Erinnert mich an das, was ich doch allzu häufig verdränge...
 

Benutzer55045 

Benutzer gesperrt
wow... des ist echt mal schön geschrieben.......
 

Benutzer57924  (32)

Verbringt hier viel Zeit
danke, aber der erhoffte große beifall bleibt leider aus...:geknickt:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren