sehnsucht

P

Benutzer

Gast
Hmm, also ich weis nicht ob das normal is oder nicht, aber mein Problem ist, dass ich keine Ahnung hab, was ich machen soll, wenn ich meinen Freund nicht in der Nähe hab. Da vermiss ihn ihn so dermaßen, dass ich mich meistens ins bett leg und die zeit abwart. Am Anfang unserer Beziehung wars genau das gegenteil, da wollt ich ihn meistens gar nicht so oft sehn, doch irgendwie hat das jetz nach 2 Monaten eine 180° wendung gemacht. Er hängt auch ziemlich an mir, doch man kann sich ja nicht 24 std sehn. Wie gehts Euch da? Oder bin da nur ich so schlimm...
:rolleyes:
strange_girl
 
T

Benutzer

Gast
Hmm... das versteh ich nicht... also ihr seid zwei Monate zusammen und jetzt willst du in am Liebsten täglich sehen oder wie?

Wie war es denn vorher? Und hat sich bei ihm etwas geändert? Neues Hobby, Stress in Schule/im Job etc.? Hat er jetzt weniger Zeit oder wie?
 

Benutzer7157 

Sehr bekannt hier
Klar vermisse ich meinen Freund auch, wenn er nicht bei mir ist. Besonders, wenn ich ihn so selten sehe wie im Moment leider.
Aber ich hab auch noch genug anderes zu tun und eine Beschäftigung finde ich eigentlich immer.
Ich finde es auch sehr gefährlich sich so von dem Freund abhängig zu machen, wie du es gerade tust. Gerade wenn man noch so frisch mit dem Freund zusammen ist, sollte man sich nicht ausschließlich auf ihn fixieren. Triff dich mit Freundinnen, geh aus mit ihnen, geh deinen Hobbys nach und lebe dein Leben auch ohne ihn weiter.
 

Benutzer9961 

Verbringt hier viel Zeit
Hi na du
Ich hab genau das gleiche Problem. Ich und mein Schatz sind schon 1Jahr und 3 Monate zusammen. Wenn ich ihn nich sehe bin ich total down lieg den ganzen Tag im Bett und bin traurig. Ich weiß leider auch nich was man dagegen machen kann. Naja bissl in den Griff bekommen hab ich das schon, weil ich mich da mit freunden getroffen habe und dadurch abgelenkt war
 

Benutzer363 

Verbringt hier viel Zeit
Leute sucht euch ne Beschäftigung. Irgendein Hobby ...
z.B. was Sportliches oder was am PC. Man kann auch fast jeden tag wenn es geht zu Freunden gehn oder sowas.
Zur not gibts immernoch irgendwelche Jugendclubs oder Jugendcafes.
 

Benutzer7428  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Kenne dein Problem. Seh meine Freundin z.Z. leider noch seltener als sonst und weiß manchmal auch net, was ich dann den ganzen Tag machen soll. Sie kriegt das ganz gut hin und lenkt sich dann mit Freunden usw. ab. Aber ich kann das einfach net, v.a. net, wenn ich eh grad traurig bin, dass sie net da is. Bin im Moment 100% mit meiner Facharbeit ausgelastet und danach mit Abi lernen, aber es wird schon wieder ein Tag kommen (die Nächte sind ja noch schlimmer...) an dem ich nur an sie denken kann. Irgendwie muss man es aber schaffen, sich abzulenken, sonst geht man da dran kaputt.
 

Benutzer11106 

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke, irgendeine Ablenkung ist immer besser als so depri im Bett liegen und nur darauf warten, dass ER wieder kommt!
Ich habe auch eine Fernbeziehung, bin aber - ehrlich gesagt- froh darüber.
1. Habe ich unter der Woche Zeit für Schule, er für Uni und
2. Ist dann einfach die Freude größer, wenn man sich wieder sieht

Ich finde es nicht sooo schlimm, ihn mal nicht zu sehen - ja klar ich vermisse ich schon aber nicht so dass ich an nichts anderes denken kann.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren