Sehe ich echt soo schlimm aus?!

M

Benutzer

Gast
also mein Typ wärst du auch nicht, aber schlecht aussehen bist du nicht! red dir das aus, das bringt dir absolut gar nichts.

Ich würd an deiner Stelle auch einfach ne optische Veränderung machen, dann wirst du wahrscheinlich viel zufriedener.

Achja und "by-the-way" ich hab n Kumpel der sieht dir total ähnlich, also auch blonde haare, gleiche Frisur, Brille, ähnlihe Gesichtsform.
Und auf ihn fliegen die Mädels :zwinker:
Er ist übrigens relativ Selbstbewusst und total aufgeschlossen und man hat das Gefühl dass er 100% zu sich steht.

Wiegesagt, das äußere ist nicht alles
 

Benutzer79535 

Verbringt hier viel Zeit
Also hier mal einige Tipps, wäre schön wenn du sie befolgst und dann nochmal ein Bild hochlädst:

-Die Haare nicht hochgelen, das sieht nicht gut aus bei dir, evtl wäre ein Pony ganz gut (wg hoher stirn)
-Besorg dir eine rahmenlose Brille oder Kontaktlinsen
-Den Mund nicht so halboffen stehen lassen, es wirkt irgendwie "behindert"
-LÄCHELN

Die Klamotten sind ganz gut, kA was func gegen die hat.
 

Benutzer66733 

Benutzer gesperrt
Allein an deinem aussehen liegt das nicht. Ich kenne genug Freunde, die ganz gut aussehen, aber auch keine finden.

Ich meine, du wirst jetzt nicht mit 1,2 Tipps zum Womanizer.

Aber zu hässlich, um eine Freundin zu finden, bist du garantiert nicht.

Bestimmt hat das mit deiner Einstellung zu tun.
 

Benutzer79392 

Verbringt hier viel Zeit
Das wird dir jeder "Modeexperte" bestätigen, dass ein T-Shirt unter einem Hemd ein NO GO ist. Frag einfach einen Stilberater, der für gute Labels arbeitet.

Im Winter ist es noch ok ein Unterhemd anzuziehen unter einem Hemd. Das sieht man nicht am Kragen rausschauen.

Immer schlichte Hemden nehmen, OHNE Label-Aufdruck oder irgendwelche Sprüche.

26715_norm.jpg


Gerne auch in knalligen Farben, wenn es passt:

34458_norm.jpg


Wenn du es "legere" magst, also über die Hose und oben etwas aufgeknöpft, dann empfehle ich dir einen "Button-Down-Kragen". Der sieht immer toll aus. Aber auch ein "Haifisch-Kragen" kann super sein. Bei Krawatte i.d.R. "Kent" oder "Button-Down". Über die Hose, dann das Hemd nicht zu lang und hinten gerade und NICHT abgerundet.

Nur mal als Orientierung:

http://img215.imageshack.us/my.php?image=231jo1.jpg
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Das wird dir jeder "Modeexperte" bestätigen, dass ein T-Shirt unter einem Hemd ein NO GO ist. Frag einfach einen Stilberater, der für gute Labels arbeitet.

Off-Topic:
Also das versteh ich echt nicht. Ich lauf seit Jahren so rum, und bisher hat noch nie jemand was gesagt. Falls es doch ein NO-GO ist - muss ich mich denn nach irgendwelchen Richtlinien setzen? :zwinker: Ich zieh halt das an, wo ich der Meinung bin, dass es zu mir passt, und darauf kommt es ja an. Ich muss mir ja selbst gefallen:tongue:
 

Benutzer79392 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Also das versteh ich echt nicht. Ich lauf seit Jahren so rum, und bisher hat noch nie jemand was gesagt. Falls es doch ein NO-GO ist - muss ich mich denn nach irgendwelchen Richtlinien setzen? :zwinker: Ich zieh halt das an, wo ich der Meinung bin, dass es zu mir passt, und darauf kommt es ja an. Ich muss mir ja selbst gefallen:tongue:

Was meinst du wie ich früher rumgelaufen bin? Ich habe auch Shirts und Hemden getragen... bis ich mich etwas mit Mode beschäftigt habe. Plötzlich fand ich es auch absolut nicht mehr schön, weil ich jetzt wusste, wie ich es besser machen kann. Andere haben mich auch nie drauf angesprochen, dass es früher "scheisse" aussah. ABER als ich meinen Stil geändert habe, kam POSITIVE Resonanz (sogar von fremden), die ich vorher NIE hatte: "Wow, der Hut rundet das Outfit sehr gut ab", "Endlich mal ein Mann mit Stil!", "Du siehst aus wie von Laufsteg", etc. .

Naja... du sollst dir ja nicht vorschreiben lassen, was du zu tragen hast. Meinetwegen kannst du auch absolut stillos, langweilig und wie jeder andere Typ rumrennen. Wenn DU der Meinung bist, dass es dir gefällt, ist das vollkommen in Ordnung.

Aber ich denke, dass Stilvolle Männer besser bei Frauen "ankommen". Wenn es dir nicht darum geht und du dich so wie du bist wohl fühlst, dann bleib so!!

Ich will dem TS hier nur Tipps geben, die ihn etwas besser aussehen lassen. Durch Mode kann man enorm viel erreichen und ich möchte ihm Stilvolle Tips geben. Ich möchte nicht, dass er langweilig und wie jeder andere aussieht. Er soll eine Art Unikat sein und einfach cool und lässig aussehen.
 

Benutzer22582 

Verbringt hier viel Zeit
Das beste was du machen kannst, ist dich nicht mehr mit deinem Freund zu vergleichen. Das zieht dich nur runter.
Jeder Mensch ist für sich etwas Besonderes und ist einzigartig.

Wenn dich nicht mehr vergleichst und alles etwas lockerer angehst, wirst du früher oder später ganz sicher jemand nettes kennen lernen.
Das versprech ich dir!

Scarlet
 

Benutzer79233 

Verbringt hier viel Zeit
Meiner Meinung nach gibt es bessere Mittel und Wege sein Selbstbewusstsein etwas anzuheben als eine solche "Umfrage".
Mal davon abgesehen, wenn Du nicht ganz blind bist weißt du offensichtlich sehr wohl das Du nicht unbedingt "hässlich" bist (genau das wolltest doch hören, oder)? :grin:

Ohne den Mund nun zu voll zu nehmen, ich kenne Dich nicht. Aber vielleicht solltest Du eher an Deinen charakteristischen Eigenschaften arbeiten als Dein Aussehen in Frage zu stellen. Eventuell liegt ja dort der Hund begraben? :zwinker:

Zu guter Letzt: Geschmäcker sind nun mal verschieden. :smile:
 

Benutzer78036 

Verbringt hier viel Zeit
also ich finde mit 17 sollte man sich noch keinen kopf über haifischkragen oder rund, eckig, mit oder ohne hut, orgelhose oder was es da sonst noch für nen schmarrn gibt, den einem modeberater verkaufen wollen, auch wenns anders ebenfalls gut ausschaut.
ich finde es völlig i.O. wenn ein junger Kerl ein Hemd (muss natürlch kein Flanell-Holzhackerhemd sein) mit nem T-Shirt drunter anhat (uni, am angenehmsten weiß)....fürs Alltägliche eben (schule, uni etc). für abends gefällt mir z.B. klassisch ein Hemd mit Sakko.
bin halt selber auch eher der legere/sportliche typ...ich mein dass so assi-outfit mit übergroßer jogginghose, unterhemd und ersatzreifengroßes goldkettchen mist is, leuchtet ein.

für den TS: mein typ wärst du vielleicht nicht, aber schlecht aussehen ist für mich was anderes :smile:
ich würde vielleicht an deiner stelle dieses hochgelen der haare lassen und mir stattdessen nen ordentlichen schnitt verpassen und nur dezent mit gel oder wachs arbeiten...
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Och, du siehst total okay aus. :smile:
Es ist deine inner Ausstrahlung, die dich nicht sonderlich "schön" erscheinen lässt.
 

Benutzer42225 

Verbringt hier viel Zeit
mir gefällst du nich so gut .... wenn ich dich in der disco sehen würde könnte ich nicht garantieren ob ich überhaupts mit dir reden würde... sorry :smile:
 

Benutzer60149  (33)

Benutzer gesperrt
@ func: es gibt nicht nur mode in der welt! mir ist es eigentlich scheiß egal in welchen klamotten ich rumlaufe, sie müssen mir bloß gefallen. Mich störts überhaupt nicht und mich interessierts auch nicht was andere über mich denken. haben se probleme kann man sie friedlich klären.
 

Benutzer82291 

Verbringt hier viel Zeit
mir gefällst du nich so gut .... wenn ich dich in der disco sehen würde könnte ich nicht garantieren ob ich überhaupts mit dir reden würde... sorry :smile:

Genau deswegen krieg ich manchmal son Hass auf Frauen
"Du bist hässlich, also red ich nichmal mit dir"
Als wenn du was besseres wärst :angryfire
 

Benutzer80127  (31)

Benutzer gesperrt
genau.SOlche Mädels kann ich au net ab.:ratlos:


Aber richtig Männlich wirkst du glaub ich auf Mädchen nicht.Das was ich au leider tue :frown:

ansonsten ..musst du in einem Kreis suchen wo die Mädels nicht auf Playa stehen.HF and GL!
 

Benutzer79369 

Benutzer gesperrt
Genau deswegen krieg ich manchmal son Hass auf Frauen
"Du bist hässlich, also red ich nichmal mit dir"
Als wenn du was besseres wärst :angryfire

jaja, männer sind da ja auch alle ganz anders...

sie ist doch einfach ehrlich, wo ist das problem? das foto wirkt auf mich auch wenig ansprechend und irgendwie "unsympathisch" und ich wäre wohl auch nicht so begeistert, würde er mich in der disco ansprechen. geschmäcker sind nun einmal verschieden!

warum soll man sich von jedem anquatschen/angraben (in der disco läuft es wohl eher auf das zweite hinaus) lassen, auch wenn man den typen total uninteressant/unattraktiv findet und seine zeit folglich besser nutzen könnte (abgesehen davon, dass der typ von solcher heuchelei mal gar nichts hat)? nur damit keiner sagt "man ist das eine blöde kuh"?
 

Benutzer82291 

Verbringt hier viel Zeit
ne abfuhr kann sie ihm erteilen...is ja ganz normal

aber dieses "ich wüsste nicht, ob ich überhaupt mit ihm reden würde" klingt für mich extrem arrogant

auch wenn er sie anquatschen würde, und er ihr nich gefallen würde, könnte man das in einem normalen, höflichen ton vermitteln.
(außer es kommt jetz natürlich ne ganz plumpe oder vulgäre anmache)

alles andere finde ich einfach asozial...
 

Benutzer26656  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Was sollen das......er hat ne Frage gestellt und will Antworten haben.

Wenn man die Frage "Sehe ich wirklich so scheiße aus" stellt muss man solche Antworten einkalkulieren.....also kommt mal wieder runter :kopfschue
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren