seh ich das zu engstirnig?!

Benutzer36171 

Beiträge füllen Bücher
Ich kann dir eine Nichtrauchermeinung bieten...

Für mich wäre das ein Grund Schluss zu machen. Ist zwar eigentlich total blöd, aber ich könnte ihn nicht mehr küssen oder mit ihm zärtlich werden. Ich finde es schon soooo eklig wenn meine Freundin sich nach dem rauchen nur neben mich setzt. Von dem Geruch wird mir echt übel. Wenn ich mir vorstelle ich sollte jemanden der geraucht hat küssen, oder zärtlich mit ihm werden... dabei würde ich mich übergeben müssen. Und das sag ich jetzt nicht nur so daher. Ich muss mich manches Mal schon zusammen reißen, wenn sie neben mir sitzt, dass ich nicht Richtung Toilette muss. Ich glaub, ich bin da etwas überempfindlich.

Da gibt es einfach auch keine Abhilfe, weil er ja nun nicht jedes Mal vorm küssen duschen und Zähne putzen kann.

Alles in allem finde ich nicht, dass du das zu eng siehst.


Mir geht's ganz genau so.
Ich finde es unglaublich ekelhaft und halte es auch kaum in der Nähe von Rauchern aus. :ratlos: Ich finde es einfach furchtbar, keine Ahnung, wieso ich das so stark empfinde.

Es kommt aber natürlich darauf an, wie oft er raucht und ob er in deiner Nähe raucht etc. Du musst dir überlegen, ob du langfristig damit klar kommst. Wenn nicht dann sag ihm das sehr deutlich, vielleicht öffnet ihm das die Augen.
 
M

Benutzer

Gast
danke für die vielen antworten :smile:

Also -
1. Ja er liebt mich über alles. Ich glaube ihm ist die Ernsthaftigkeit der Situation nur noch nicht ganz bewusst. Er meinte auch dass er mich versteht was schon einmal ein Fortschritt ist. Noch dazu habe ich als ich ihm das alles am telefon ´vorge3stern nacht erzählt habe total geheult, weil ich einfach angst um unsere soooo wunderschöne beziehung habe :herz:
Er macht alles für mich, ist total lieb, und ja - zeigt mir einfach dass er mich über alles liebt.
Nur dieses rauchen macht grade irgendwie alles kaputt..

So -
2. es kommt schonmal öfter vor dass wir einfach 1-2 tage ruhe haben, zum nachdenken, oder weil wir andersweitig stress haben. In der zeit sehen wir uns dann nicht, telefonieren nicht, schreiben nicht.
Also ist das jetzt vllt auch einfach nur zufall.

3. Wir haben am telefon einen kompromiss gemacht - er hat ihn vorgeschlagen: "ja, ich verstehe dass dich das so stört... wie wärs wenn ich immer an den tagen wenn wir uns sehen nicht rauche?"
Hab sofort zugestimmt ohne großartig nachzudenken.
Dann war da sgespräch zuende. und da ist mir erst eingefallen dass wir uns eigentlich IMMER spontan sehen. Daraufhin hab ich ihm bei icq das alles nochmal geschrieben, dass es nicht funktionieren wird. usw.
Und seitdem kam halt noch nichts von ihm. Allerdings arbeitet er seit 2 tagen auch.. vllt hat er grade einfach so viel stress um die oohrn. bin mir ziemlich sicher dass er sich heute meldet.

4. an mangelndem selbstbewusstsein liegts bei ihm nicht :zwinker: er hat 1 jahr lang komplett auf alles drogenmäßige (alkohol, rauchen etc) verzichtet weil er einfach allen gesagt hat "nö, ich brauch das halt nich."
da hab ihch ihn auch kennen und lieben gelernt ^^
geraucht hat er früher ebenfalls schonmal zwei jahre, hat sich dann von einem auf den andern tag gesagt "ehm. brauch ich nich." und einfach wieder aufgehört.
Also sogesehen...

Ich hoffe das ist jetzt wirklich nur zufall dass er sich noch nicht gemeldet hat, und ich hoffe so sehr dass er aufhört...
lg und nochmal danke :smile2:
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich kann sehr gut verstehen, dass du damit Probleme hast.
Ich finde Rauch zwar unangenehm, aber ich halte es schon auch mal in einer verrauchten Kneipe aus und muss nicht vor jedem Raucher flüchten...
Trotzdem kann ich mir keine Freundin vorstellen, die regelmäßig raucht. Ich mag den Geruch nicht und vor allem kann ich mir nicht vorstellen, dass das Küssen dann noch angenehm ist.

Also sorry, aber ich find deinen Beitrag ein bißchen krass - vorallem das mit der Vater sache. Meine Partnersuche erstreckt sich nicht nach des gebärfreudigen Beckens und der Kinderliebe sondern eigentlich eher nach persönlichen Gefühlen zu dieser Person... Ehrlich gesagt, würd ich mir auch verarscht vorkommen, wenn mein Partner nur mit mir zusammen ist weil ich ne gute Vaterfigur abgeb.
Ist ja fast als würde man seinen Partner nach seinem Kontostand bewerten... :what:
Ich finde die Argumentation, dass der Partner auch ein guter Vater, bzw. die Partnerin eine gute Mutter sein soll, keineswegs absurd oder krass.
Es kommt immer darauf an, welchen Stellenwert ein Kind hat. Aber zumindest für mich ist es das wichtigste Ziel in meinem Leben, Kinder zu haben und ihnen so viel wie möglich bieten zu können, bzw. ihnen ein möglichst gutes Leben zu ermöglichen.
Von daher ist eine Grundvoraussetzung für eine lanfristige Beziehung auf jeden Fall, dass meine Freundin auch Kinder möchte und nichts macht, was den Kindern schadet (also z.B. rauchen).

Kinder, die zumindest für mich den Sinn des Lebens darstellen, mit Geld oder irgendwelchen anderen materiellen Dingen vergleichen zu wollen, wie du es machst, halte ich für völlig unangebracht.
 
3 Woche(n) später

Benutzer59742 

Meistens hier zu finden
bin nichtraucherin, mein partner auch. meine ganze familie raucht und ich hasse es. ich mache daraus kein geheimnis: ein raucher käme als freund für mich nicht in frage. würde mein freund anfangen zu rauchen wäre die beziehung beendet. (dass weiß er auch) aber er hat ja zum glück kein verlangen danach mit dem rauchen anzfangen :zwinker:
wenn er sich es dann für mich nicht wenigstens versuchen würde abzugewöhnen, wäre das ding für mich erledigt. was ekligeres kann ich mir einfach nicht vorstellen...
 

Benutzer80498 

Verbringt hier viel Zeit
Bin Raucher und versteh das Problem, Freundin ist raucht gelegentlich. War schon mal 3 Monate weg von dem Mist und hab da auch erst gemerkt wie krass man es riecht und auch schmeckt, aber deshalb dem Partner das Rauchen streitig zu machen halte ich für falsch. Echte Gefühle sollten da schon etwas mehr aushalten...aber ist halt nur meine Meinung!
 

Benutzer78066  (43)

Sehr bekannt hier
Ich kann dir eine Nichtrauchermeinung bieten...

Für mich wäre das ein Grund Schluss zu machen. Ist zwar eigentlich total blöd, aber ich könnte ihn nicht mehr küssen oder mit ihm zärtlich werden. Ich finde es schon soooo eklig wenn meine Freundin sich nach dem rauchen nur neben mich setzt. Von dem Geruch wird mir echt übel. Wenn ich mir vorstelle ich sollte jemanden der geraucht hat küssen, oder zärtlich mit ihm werden... dabei würde ich mich übergeben müssen. Und das sag ich jetzt nicht nur so daher. Ich muss mich manches Mal schon zusammen reißen, wenn sie neben mir sitzt, dass ich nicht Richtung Toilette muss. Ich glaub, ich bin da etwas überempfindlich.

Da gibt es einfach auch keine Abhilfe, weil er ja nun nicht jedes Mal vorm küssen duschen und Zähne putzen kann.

Alles in allem finde ich nicht, dass du das zu eng siehst.

Schmusekatze05 kann ich nur beipflichten. Ich bin da auch sehr empfindlich, vielleicht auch überempfindlich. Noch schlimmer als warmer ist kalter Rauch: richtig eklig-miefig.
Für mich wäre es auch ein Trennungsgrund, ganz eindeutig.

Ich bin selber Nichtraucherin, hatte schon Nichtraucher und Raucher als Freunde und kann dich vollkommen verstehen. Ich selber will auch keinen Raucher mehr als festen Freund aus dem einfachen Grund, dass ich erstens den Gestank von Rauch hasse. Nicht nur, dass er danach schmeckt, aber seine Klamotten, sein Auto, sein Zimmer … alles riecht danach. Und wenn er erstmal anfängt mehr zu rauchen … dann steht er direkt nach dem Sex auf und raucht, auf Parties fängt er an zu rauchen und plötzlich muss man überall diesen Geruch ertragen. Ich habe darauf keine Lust mehr. Ganz davon abgesehen, dass es erstens auch deine Gesundheit schädigt und zweitens weil ich eine ernste Beziehung nur dann führe, wenn ich mir etwas für eine sehr sehr lange Zeit vorstellen kann, also ggf. auch mit Kindern … und der Vater meiner Kinder sollte nun wirklich kein Raucher sein.

xoxo, Du sagst es: Klamotten, Zimmer, Auto (da helfen auch die doffen Stinke-Duftbäumchen nix, die machen das Ganze noch schlimmer), einfach alles. Bei den Haaren isses ganz schlimm ... ich bin so froh, daß mein Parter nicht raucht .... :tongue:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren