Schwule Frage *g*

Chilly   (38)

Benutzer gesperrt
Ich bitte um Aufklärung *g*

Aaaaalso...gestern hatten wir eine Diskussion über schwule Paare, bzw besser gesagt um den Sex....
Dabei stellte sich die Frage ob ein Mann beim Sex mit einem anderen Mann mehr als einmal kommen kann?

Also natürlich immer nur der der gerade anal gepoppt wird, bei dem anderen wird der Schwanz ja erstmal schlaff und er kann ihn nicht weiter "benutzen"...wie unsereins so weiß kann man (oder frau) ja auch anal kommen, da aber in dem schwulen Fall der Schwanzi ned stimuliert wird sind die Nerven "hinten" drin schuld am Orgasmus!

Hat er dabei dann trotz alledem einen Samenorgasmus? Oder geht das dann trocken vor sich?

Demnach was man aus tantrischen Beschreibungen so liest kann der Mann ja auch trocken kommen, also müßte doch ein multipler Orgasmus möglich sein??

Interessiert mich mal!!
 
B

*BlackLady*

Gast
Ich würde mal sagen, der tantrisch unfähige Mann, also die Mehrzahl aller Männer :zwinker: ,haben beim Orgasmus auch einen Samenerguss und somit ist erst mal schluss.
 

BJ  

Verbringt hier viel Zeit
Beim AV wird der O ja von der Prostata ausgelöst. Ich weiß es zwar nicht, aber ich könnte mir schon vorstellen, daß da vielleicht andere Regeln gelten als bei nem "Penisorgasmus", egal ob jetzt Ejakulation oder nicht.
Müßte ja eigentlich ähnlich einer Frau sein, die nen G-Punkt O hat (G-Punkt=weibl. Prostata). Die kann doch auch meherere haben, oder?
 

Benno  

Verbringt hier viel Zeit
Soweit ich weiss soll die Spermamenge beim orgasmus der durch die Prostata ausgelöst wird besonders gross sein.

Ich kanns mir bisher nicht vorstellen alleine durch die Reizung des Anus oder der Prostata einen Orgasmus zu haben.


Ob der Penis beim passiven part steif bleibt mag ich sehr bezweifeln.In ausnahmefällen vielleicht.
 

mhel   (39)

Verbringt hier viel Zeit
Hm ich würde auch mal sagen das bei Schwulen Paaren der Sex nicht zwingen nur AV sein muß sondern das die Mehrzahl da eher andere Wege gefunden hat sich Gegenseitig Freuden zu bereiten.
 

madison   (49)

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke auch, dass die meisten Schwulen eher selten AV haben.
Also die 3 schwulen Männer (2 davon sind ein Paar) aus meinem Bekanntenkreis stehen nicht so auf AV, sondern machen sich's halt gegenseitig mit dem Mund oder masturbieren sich gegenseitig.
 
B

ByteDigger

Gast
Wow die Frage finde ich genial. Ich hab aber ehrlich gesagt auch keine Ahnung wie das beim AV unter schwulen mit dem Orgasmus aussieht!
Aber ich muss BlackLady etwas wiedersprechen. Man kann nen Orgasmus ohne Samenerguss haben ohne jemals was von Tantra gehört zu haben. Ist nur reine Muskelanspannerei.
 

Dykie  

Verbringt hier viel Zeit
habe da zwar auch nicht wirklich ahnung von, aber ich glaube, dass danach beim mann auch erstmal pause herrscht...weil orgasmus ist orgasmus, ob mit oder ohne sperma....
lasse mich aber gerne eines besseren belehren :zwinker:
 

Pueppi  

Verbringt hier viel Zeit
Manche Männer schaffen es ja auch ohne Unterbrechung nach dem Orgasmus beim GV weiterzumachen, warum sollte es denn beim AV bei schwulen Männern anders sein?
Oder hab ich jetzt was falsch verstanden?

:engel:
 

Dykie  

Verbringt hier viel Zeit
ich weiss es doch auch nicht, habe es mal vermutet....werd diese erfahrung woh auch nie machen :zwinker:
 

space  

Ist noch neu hier
Also, ich weiß ja nicht wirklich, was ich dazu sagen soll. Die meisten meiner Freunde inkl. mir können mehr als einmal abspritzen (wenn es wirklich geil ist).

Die Existenz des analen Orgasmus halte ich immer noch für fraglich, schon der vaginale soll ja ein männlicher Mythos sein.

Aber ich weiß, es gibt wahrscheinlich nichts, was es nicht gibt. Habe aber auch schon schwule Freunde gefragt, welche meinten, sie kommen nicht über Prostata, sondern immer über eine Stimulation des Penis.
 

mhel   (39)

Verbringt hier viel Zeit
@ByteDigger

Ist das denn überhaupt dann noch schön? Wenn das bei mir mal so ist finde ich das uher unbefriedigend.

Die Existenz des analen Orgasmus halte ich immer noch für fraglich, schon der vaginale soll ja ein männlicher Mythos sein.
Wieso das denn? Was soll an nem Orgasmus nur beim Sex ohne weiter Stimulation ein Mythos sein???
 

space  

Ist noch neu hier
@mhel:

Hast Du wirklich keine Ahnung?

Da gibt es glaube ich ca. 5.000 Bücher drüber.

Meine Erfahrung ist, daß ca. 90% aller Frauen ohne Stimulation des Kitzlers (direkt oder indirekt) nicht zum Orgasmis kommen, was nicht heißen soll, daß 'nur' Penetration nicht auch wunderschön sein kann....
 

mhel   (39)

Verbringt hier viel Zeit
Hm naja man kann sich nun streiten was genau Stimulation des Kitzlers ist aber ich glaub schon bzw bin mir sicher das meine Freundin auch so schon gekommen ist. Da gehört sie anscheind zu den 10% die das deiner Meinung nach können.
 

space  

Ist noch neu hier
Na, meine persönlichen erfahrungen sind ja auch nicht repräsentativ, aber der Slogan:

- orgasmologisch (Mythos des Vaginalorgasmus = Zwangshetero - klitoraler Orgasmus) anhand empirischer Sexual- bzw. Orgasmusforschung vor allem von Kinsey und Johnson/Masters (Millet, Schwarzer);

Kinsey ist, glaube ich jedenfalls, der / die Originalzitierer.

Sektor6.de spricht von 80%:

Heute lässt sich zum Glück keine Frau mehr vorschreiben, wie sie zu kommen hat, welcher Orgasmus gut, welcher 'unreif' ist. Zumal sich Lust, also auch der Höhepunkt, hauptsächlich im Kopf abspielt. Nachweislich gibt es neben vaginalen und klitoralen auch orale, anale sowie Brustorgasmen. Dennoch steht fest: Etwa 80 % der Frauen sind auf Klitpris-reizung angewiesen, um zum Orgasmus zu gelangen - nicht aber auf die Penetration (ficken). Der Penis allein ist also nicht der Schlüssel zur Frauenseligkeit.
 

mhel   (39)

Verbringt hier viel Zeit
Hm wenn ich meine Freundin streichele bzw mit dem Finger in ihr bin und sie am GPunkt (oder dem was ich dafür halte) streichele kommt sie auch nach ner Weile und da muß ich eben nicht oder nie ihren Kitzler berühren.
 

space  

Ist noch neu hier
Also einen G-Punkt habe ich noch nie gefühlt, getroffen oder ernsthaft von einer Frau was von gehört ..., tolle Erfindung.
 

mhel   (39)

Verbringt hier viel Zeit
Na ob es das nun ist weiß ich auch nicht, ist aber nun mal ne Stelle die sich anders anfühlt und schöne Gefühle bei ihr auslößt *g* wie das nun genau heißt ist mir herzlich egal.
Mußt mal bissel suchen, gab ja dazu schon genügend andere Beiträge wo ich auch was geschrieben hab, wird ja hier langsam auch OT.
 

BJ  

Verbringt hier viel Zeit
G-Punkt gibts -> G-Punkt Orgasmus
vaginaler Orgasmus = Märchen weil durch Klitoris ausgelöst

und darüber gabs gestern erst nen Thread und ihr seid aber sowas von OT...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren