Schwul?

Benutzer166966  (20)

Ist noch neu hier
Ich habe Mal eine Frage.
Also ich hatte jz schon öfter eine Freundin und hatte natürlich auch Sex mit denen.
Jedoch, habe ich irgendwie das Bedürfnis, zu wissen wie es ist, einen Sch*anz zu lutschen (vielleicht auch wie es ist sich in den Po f***** zu lassen:ashamed:). Jedoch finde ich es schon extrem komisch, weil ich halt auf Frauen stehe und ich mich auch in ein Mädchen verliebt habe(was aber vergeben ist):kopfwand:.
Ich habe auch schon einiges ausprobiert, mit Spielzeug oder Finger. Mein Sperma habe ich auch schon probiert:ashamed:
Ich würde es im Prinzip auch probieren, aber ich finde den Gedanken das da ein Mann ist nicht toll. Jedoch will ich aber den Sch*anz haben.
Und ich weiß auch nicht wie ich einen Kerl ansprechen soll auf sowas.
Schonmal danke im voraus
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer68742 

Meistens hier zu finden
Was genau ist denn jetzt deine Frage? :zwinker:
Ist doch okay, wenn du neugierig bist.
 

Benutzer27300  (44)

Meistens hier zu finden
So, wie du das beschreibst, fällt das dann doch auch gar nicht unter schwul, sondern wäre eher bi...
 

Benutzer166966  (20)

Ist noch neu hier
Naja meine Frage(n) ist, ob ich deshalb schwul bin?
Wie ich damit umgehen soll, das ich das will.
Wie ich das machen soll wenn ich den Menschen nicht will sondern nur den Penis.
Und wie ich denn jmd darauf ansprechen soll ob ich das mit ihm ausprobieren kann. MarSara MarSara
 

Benutzer166865  (48)

Ist noch neu hier
Ich würde sagen, dass du einfach eine gewisse Bi-Neigung hast.
Das ist nichts ungewöhnliches. Ich selbst hatte mal eine Affäre mit einer Frau obwohl ich nur Beziehungen mit Männern hatte und auch wieder mit einem Mann verheiratet bin.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Jedoch, habe ich irgendwie das Bedürfnis, zu wissen wie es ist, einen Sch*anz zu lutschen (vielleicht auch wie es ist sich in den Po f***** zu lassen:ashamed:).
Ich würde es im Prinzip auch probieren, aber ich finde den Gedanken das da ein Mann ist nicht toll. Jedoch will ich aber den Sch*anz haben.
Das kann auch bloss Neugier sein. Wenn ich mich nicht in einen Mann verlieben kann, dass würde ich mich nicht als schwul bezeichnen. Wenn ** gern mal einen S*c*a*z in dir drin spürst, dann muss das mit deiner sexuellen Orientierung nichts zu tun haben.
 
G

Benutzer

Gast
Dass man neugierig ist, ist vollkommen normal. Das heißt nicht gleich, dass man deswegen schwul ist. :zwinker:
 
M

Benutzer

Gast
Jedoch, habe ich irgendwie das Bedürfnis, zu wissen wie es ist, einen Sch*anz zu lutschen (vielleicht auch wie es ist sich in den Po f***** zu lassen:ashamed:). Jedoch finde ich es schon extrem komisch, weil ich halt auf Frauen stehe und ich mich auch in ein Mädchen verliebt habe(was aber vergeben ist):kopfwand:.
Also ich z.B. bin hetero und finde Brüste total klasse, ich könnte an Brüsten ohne Frauen dran auch dauernd rumspielen.
Ich habe auch schon einiges ausprobiert, mit Spielzeug oder Finger. Mein Sperma habe ich auch schon probiert:ashamed:
Das wiederum hat nun gar nichts mit homo- oder bisexuell zu tun. Anale Stimulation kann ja ebenso von einem heterosexuellen Mann für gut befunden werden, so wie auch ich nicht schwul bin, weil ich das gut finde und ebenso weiß ich, wie meine Pussy schmeckt und bin dennoch nicht lesbisch.

Grundsätzlich halte ich es für nicht gut, Phantasien zu unterdrücken, das heißt ja nicht, dass man ihnen sofort und vollumfänglich folgen muss. Gib Dich doch einfach sorgenlos Deinen Phantasien hin und wenn sie bleiben, wenn sie konstant sind, dann bedeutet es vielleicht, dass Du versuchen solltest, ob Du Bisexualität ausleben möchtest.
 

Benutzer133315  (24)

Planet-Liebe-Team
Moderator
Du bist noch mitten in der Pubertät. Du bist also im Moment noch in der "alles ausprobieren und Erkunden Phase" und das ist auch gut so. Schwul bist du sicher nicht, vllt Bi. Und wenn schon, das ist völlig egal :smile:
 
G

Benutzer

Gast
Also, alles, was dich aktuell von mir unterscheidet, ist die Geschichte mit dem Schwanz. Die anderen Dinge - Sperma probiert, Finger/Toys im Hintern sind für mich ganz normal, gehören zur Erkundung des eigenen Körpers dazu und können u. U. eben auch viel Spaß machen... Ich selbst habe auch Spaß daran, bin aber stockhetero. Ich würde das erst mal unter Neugierde einordnen.

Und selbst, wenn du irgendwann herausfindest, dass du nicht nur die Vorstellung eines schwanzes im Hintern geil findest, sondern auch den Kerl, der dran hängt - was ist dabei, wenn du neben Mädchen auch auf Jungs stehst? Deswegen bist du genauso normal wie jeder andere auch.
 

Benutzer11466 

Sehr bekannt hier
Wie ich das machen soll wenn ich den Menschen nicht will sondern nur den Penis.
Es gibt genug Schwule, die nix gegen 'ne schnelle Nummer ohne Verpflichtungen haben (soll es auch unter Heteros geben). Wenn Du Deinerseits klar machst, daß Du nur an Sex interessiert bist, ist doch alles OK.

Muß ich erwähnen, daß man bei flüchtigem Sex darauf achten sollte, sich vor Geschlechtskrankheiten zu schützen, sprich: nur mit Gummi poppt?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren