*schwierigeSache* Pillenwahl

K

Benutzer

Gast
Hallo :zwinker:
bin von der Cilest auf die "Neo-Eunomin" Pille gewechselt. Habe damit aber noch in keinster Weise Erfahrung, weil ich jetzt sehnsüchtig auf meine nächste Periode warte :tongue:
Gibt es unter euch Mädels/Frauen die diese Pille "neo-Eunomin" schon länger nehmen und aus Erfahrung sprechen können?
Es heißt ja das diese Pille mehr Weibliche Hormone hat < hat sich da bei euch was verändert (zugenommen oder Oberweite verändert oder...), Sie soll gut sein Für Haut und Haare ???, Wie vertragt ihr die Pille, habt ihr Nebenwirkungen festgestellt ? Ist diese Pille eine Leichte pille ?


Mein FA hat mir diese Neo-Eunomin Pille jetzt verschrieben. Und mir den Beipackzettel der Belara mitgegeben, den ich mir am Durchlesen bin. ER meinte vielleicht wäre auch diese Pille was für mich. Ich habe gelesen das die Belara ne Mikropille ist. Inwieweit unterscheidet diese sich von der Neo-Eunomin?

Schreibt mir falls ihr zu dem Thema was sagen könnt, wäre dafür echt dankbar.. denn so wirklich viele unterschiede kann ich da jetzt nicht rauslesen...

Neo-Eunomin = Kontrazeptivum mit antiandrogener Wirkung
und
Belara = ist eine niedrig dosierte Pille (Mikropille).
???????????????????????????????????????????????????????????????????????

lg kH
 

Benutzer14614  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Guck doch mal unter www.gyn.de
Da sind alle möglichen Pillenarten und damit verbundenen Erfahrungen aufgelistet.
Nehm seit neustem die Belara und bin bis jetzt sehr zufrieden mit ihr.
Letztendlich wird dir jedoch keiner sagen können, ob die Pille zu dir passt. Muss man quasi ausprobieren welche die richtige für dich ist.

LG Sara
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
ich nehm die seit 2 jahren oderso.

bin sehr zufrieden, hab keine pickel mehr, hatte vorher sehr viele.

zugenommen hab ich geringfügig, können aber auch die normalen weiblichen rundungen gewesen sein, die halt so mit 18, 19 kommen, weiß nicht obs an der pille lag.

zyklus ist richtig schön regelmäßig, hab noch n bisschen bauchweh am ersten tag der regel.

was interessiert dich sonst noch?

oberweite hab ich leider nicht mehr bekommen :frown:
leichte pille? wie merk ich das? woher soll ich das wissen?
also wenn ich die packung mal so anheb.... ja, ziemlich leicht :zwinker:

an den haaren hat sich nix verändert.

wieso lässt der dich das entscheiden?
meine hat einfach gefragt, was ich von ner pille erwarte, was mir wichtig ist und mir ne passende gegeben.
hätt ich die nicht vertragen, hätt ich die nächste probiert.

aber woher sollst du als laie wissen, welche besser für dich ist?
merkwürdig...
 
K

Benutzer

Gast
...

@ Julia,
ähm thx für deine Angaben zu meiner neuen Pille :zwinker:
ähm mein Arzt lässt mich net entscheiden also is irgendwie falsch rübergekommen denke ich. Er meinte halt ich könnte mir ja mal die Packungsbeilage von der Belara durchlesen < ähm aber was genau das bringen soll weiß ich auch nicht. *grübel*

Ja genau. ich werde die Neo-Eunomin einfach testen und wenn es mit der zu Komplikationen oder irgendwas kommt dann kann ich ja immernoch andere probieren.

Meine Anforderungen an die Pille waren > klar zur Verhütung, für ein besseres Hautbild (denn momentan weiß ich einfach nicht mehr was ich machen soll, die Pickelchen im Gesicht wollen net mehr gehn :cry: , dann dachte ich das ich durch die Pille zunehmen könnte (bin schon immer schlank - mein ganzes Leben lang schon, habe aber keine Krankheiten oder ähnliches), ähm ja und zu dem wollte ich ne Pille mit mehr weiblichen Hormonen, weil ich auch ne eher kleine Oberweite habe :frown:

So und darauf hin hat der FA mir jetzt die "Neo-Eunomin"verschrieben weil er meinte das diese Pille aber auch die Belara > Hautpillen seien.

lg kH
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
achso.

na denn viel erfolg, gegen meine pickel hat sie prima geholfen.
 

Benutzer15722  (50)

Verbringt hier viel Zeit
Die Neo-Eunomin ist eine "normal" dosierte antiandrogene Pille. Antiandrogen heißt, dass sie die Wirkung der auch bei jeder Frau vorhandenen männlichen Hormone deutlich abschwächt. Dadurch wird z.B. die Talgproduktion der Talgdrüsen deutlich verringert, was meist bei Akne hilft. Die Neo-Eunomin wird Dir in der Beziehung bestimmt mehr bringen als die Belara, da deren antiandrogener Effekt nur indirekt und schwächer ist. Außerdem kann es sein, dass Du im Zeitrahmen von einigen Monaten (so ca. 6-12) mehr Oberweite bekommst und der Haarwuchs an Armen, Beinen, Achseln usw. könnte auch etwas zurückgehen.
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
bjoern schrieb:
Außerdem kann es sein, dass Du im Zeitrahmen von einigen Monaten (so ca. 6-12) mehr Oberweite bekommst und der Haarwuchs an Armen, Beinen, Achseln usw. könnte auch etwas zurückgehen.

wär beides echt schön gewesen, vor allem mehr oberweite!
 

Benutzer10269 

Verbringt hier viel Zeit
bjoern schrieb:
Die Neo-Eunomin ist eine "normal" dosierte antiandrogene Pille. Antiandrogen heißt, dass sie die Wirkung der auch bei jeder Frau vorhandenen männlichen Hormone deutlich abschwächt. Dadurch wird z.B. die Talgproduktion der Talgdrüsen deutlich verringert, was meist bei Akne hilft. Die Neo-Eunomin wird Dir in der Beziehung bestimmt mehr bringen als die Belara, da deren antiandrogener Effekt nur indirekt und schwächer ist. Außerdem kann es sein, dass Du im Zeitrahmen von einigen Monaten (so ca. 6-12) mehr Oberweite bekommst und der Haarwuchs an Armen, Beinen, Achseln usw. könnte auch etwas zurückgehen.
Echt?
Und wie sieht es bei Frauen aus die starke Probleme mit der Periode haben, sprich Migräne und andere Schmerzen, werden die durch die höhere Dosis an weiblichen Hormonen verschlimmert?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren