Schwiegermütter!!!

Stonic   (45)

Grillkünstler
Also zu dem Thema Schwiegerväter kann ich was beitragen.
1. war absolut furchtbar.... als er uns im Bett erwischt hat ist er völlig ausgerastet und hat mich mit drohender Waffe aus dem Haus geworfen und mir verboten mich je wieder seiner Tochter zu naehern
2. war am Anfang kälter als der Nordpol aber das wurde so langsam nur halt strengreligiös
3 - 5. waren super in Ordnung
6. kenn ich noch nicht
 

SottoVoce  

Sehr bekannt hier
Stonic schrieb:
1. war absolut furchtbar.... als er uns im Bett erwischt hat ist er völlig ausgerastet und hat mich mit drohender Waffe aus dem Haus geworfen und mir verboten mich je wieder seiner Tochter zu naehern
Mit ner Waffe??? :eek: Ich glaub, da wär ich nie wieder hingegangen... *g*
 

Stonic   (45)

Grillkünstler
Ja war halt Polizist und wie du ja weißt haben die ihre Waffen auch mal zu Hause und nein bin ich auch nicht mehr
 

SottoVoce  

Sehr bekannt hier
Stonic schrieb:
Ja war halt Polizist und wie du ja weißt haben die ihre Waffen auch mal zu Hause und nein bin ich auch nicht mehr

*aaaaaargh* Ein Polizist?! Verdammt, wie halt ich meinen zukünftigen Mann ab, auch so auf seine zukünftigen Schwiegersöhne zu reagieren?! :eek: *ggg*
 

Sunbabe  

Sehr bekannt hier
Hmm... ich hab eigentlich nichts zu motzen. Verstehe mich mit der Mutter meines Freundes recht gut. :smile: Und wenn ich hier so einige Sachen lese, dann würd ich in manchen Fällen wohl echt die Krise kriegen.
 
C

.^*~Cassini~*^.

Gast
Es wäre mir persönlich höchst peinlich meiner Freundin meinen Vater vorzustellen...zum Glück wohnt er nicht mehr bei mir und meiner Mutter,er hat uns in der Schuldenfalle sitzen lassen,sich besoffen (hält bis heute an),keine Zähne im Mund,läuft rum wie ein Penner,spielte einige Zeit lang und hat als ich 12-15 jahre alt war,unsere Wohnung im besoffenen Zustand demoliert,das essen an die Wand geballert und seinen Arbeitgeber als Arschloch abgestempelt - wurde gefeuert,Freunde distanzierten sich usw.

So ein intelligenter Mann,hochbegabt und doch einfach nur stur im Kopf...schade drum !!!

Das ist der Mann der schon sovieles kapputt gemacht hat und deshalb hoffentlich nie wieder an meinen Leben dran teilhaben darf und kann!

Gruß Cassini
 

Schaky   (37)

Verbringt hier viel Zeit
gwyneth schrieb:
haben mir dann irgendwann zu verstehen gegeben, dass sie mich in ihrem haus nicht sehen wollen. :eek: ich bin aus allen wolken gefallen.
meine tochter hätten sie am liebsten jedes we, aber ohne mich :madgo:
sie haben meinen ex beglücktwünscht, dass er mich endlich los sei, als wir uns trennten.
:cry:

es sind eben so die kleinen intrigen die so richtig nerven..
@sottovoce
ist ja krass das sich die oma von deinen kind so fallen läßt?
warum isser denn abgehauen? wegen ner anderen?
solche kerle sind doch das letzte...

...postet fleißig weiter ich lese gespannt mit...
ich kann mir schon erklären warum die mädels hauptsächlich probleme mit der schwiegermutter haben...weil die Mütter ne konkurrenz in uns sehen...

lg schaky
 

SottoVoce  

Sehr bekannt hier
Schaky schrieb:
@sottovoce
ist ja krass das sich die oma von deinen kind so fallen läßt?
warum isser denn abgehauen? wegen ner anderen?
solche kerle sind doch das letzte...

Das Kind war ein Unfall und er wollte ihn von Anfang an nicht. Erst hat er sogar gesagt, wenn ich möchte, dass er bei mir bleibt, müsse ich abtreiben. Hab ich aber nicht gemacht. Letztendlich ist er trotzdem bei mir geblieben, hat für den Kleinen aber nie Verantwortung übernommen. Ich war da ganz alleine dafür zuständig und er war immer nur sauer, wenn ich dann für ihn zu wenig Zeit hatte. Im Endeffekt war ich natürlich restlos überfordert, mit 18 ein Kind zu kriegen und trotzdem so viel Zeit wie vorher uneingeschränkt für meinen Freund zu haben, während MEINE Eltern mich daheim nur einfach rausgeschmissen hatten und ich eh alleine dastand. Hab natürlich nie alles so hingekriegt, wie der gnädige Herr es sich wünschte. Also hat er sich eine andere gesucht, mich noch einmal gepoppt und am selben Tag verlassen. Er wollte seither auch sein Kind nie wiedersehen. Seine Eltern haben gesagt, sie würden gerne weiterhin ihr Enkelkind sehen (er ist Einzelkind und schwört, nie wieder ein Kind zu wollen, von daher dürfte das auch der einzige Enkel bleiben), aber er solle das entscheiden, ob er das will. Er wollte es nicht, und ich hab seit dem Tag der Trennung nie mehr was von ihnen gehört - außer, dass sie mich wahnsinnig aufgeregt haben, als es um die Unterschrift zur OP von meinem Sohn ging, die ich vom Vater gebraucht hab...
 

Schaky   (37)

Verbringt hier viel Zeit
@sotto finds toll wie du das alles gemeistert hast...sei froh das du den typen los bist...und die family dazu...
hast du jetzt wieder kontakt zu deinen eltern? wie alt ist denn dein kind?

@all die keine probleme mit schwiegermütter haben ich beneide euch ja sooo...

@stonic ??? kekse???? ich versteh nur bahnhof??
...
ich frage mich ob sich schwiegermütter ändern wenn dann nen baby da ist?
 

Schaky   (37)

Verbringt hier viel Zeit
@stonic achso wußt ich nicht ich poste noch nich so lange hier....
hast du immernoch mit diesen schwiegervater zutun? oder bist du nicht mehr mit dem mädel zusammen?

*gg* toller thread...

lg schaky
 

keenacat   (33)

Beiträge füllen Bücher
ich mag meine :engel:
das einzige was mich an ihr stört is das sie beim einkaufen, was kleidung betrifft schrecklich ist, aja und das sie im auto raucht...
 
K

klarna

Gast
Hi,
also ich komme mit meiner Schwiegermutter ganz toll klar. Ist ne einfache Frau, die in ihrem Leben viel mitgemacht hat und trotzdem total lieb ist :bier: .
Umgekehrt funktionierts leider nicht ganz so gut. Bei meiner Mutter blickt man nie so recht durch, was sie wirklich denkt und obwohl sie immer seeeehr freundlich zu meiner Frau ist, habe ich den Verdacht, dass sie meine Frau nach all dieen Jahren immer noch nicht ganz akzeptiert hat. :frown: Zum Glück ( leider muss ich das sagen ) wohnt sie weit weg und wir sehen uns vielleicht 1 mal im Jahr.

Klarna
 

Juvia  

Sehr bekannt hier
Mich nervt an der Mama meines Süßen gar nichts. Komm super mit ihr aus und find sie echt super lieb.

Juvia
 

Schaky   (37)

Verbringt hier viel Zeit
@klarna...ist ja merkwürdig das deine Mutter sie immernoch nich akzeptiert...ist echt besser so das ihr nicht gleich um die ecke wohnt...
 

Kathi1980  

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann nicht sagen, dass ich meine Schwiegermutter sehr mag oder gar nicht mag - ich werde irgendwie einfach nicht 100 % warm mit ihr. Das liegt zum Teil wohl auch daran, dass sie mich als 17-jährige kennengelernt hat und mich als Schülerin noch wie ein Kind behandelt hat. Ich war halt auch darauf angewiesen, dass sie mich abends nach Hause fährt, etc. Vermutlich dachte sie, dass ich ihren kleinen Sohn (er ist das Nesthäkchen) verderbe. Sie hat wahrscheinlich eh gedacht, dass es in dem Alter nicht lange hält, aber als wir uns mit 18 verlobt haben, hat sie mich vor Freude sogar umarmt :zwinker: Und mit 20 sind wir ja auch schon zusammengezogen.
Aber es stören mich schon so einige Dinge:

1. Sie ist Koch- und Back-Fanatikerin und tut so, als würde ich ihren Sohn verhungern lassen, nur, weil wir beide zu unterschiedlichen Zeiten Vollzeit arbeiten und eben nicht so oft geregelte Mahlzeiten zusammen essen können. Sie stopft ihn aber mit fetten Sachen voll, und kaum hat er aufgegessen, wirft sie ihm vor, er habe zugenommen (und das ist dann natürlich meine Schuld)...

2. Sie ist sehr herrisch und einnehmend. Was sie sagt, wird gemacht, und mein Mann hat stramm zu stehen. Neulich z. B. hat sie im Supermarkt Gulasch eingekauft. Als sie es zu Hause ausgepackt hat, waren ihr die Stücke zu klein geschnitten. Da ist die echt sofort wieder mehrere Kilometer zurückgefahren und hat sich so beschwert, dass sie einen Berg Gulasch geschenkt bekommen hat (mit dem Ergebnis, dass mein Mann eine Woche Gulasch bei ihr essen musste :grin: ).... Wenn sie eine Meinung äussert, will sie diese von uns bestätigt haben und fragt dann in einem echt drohenden Tonfall: "Ist es nicht so? Das siehst Du doch auch so, ODER NICHT?!".... Zitter....

3. Sie ist etwas spießig und konservativ, unternimmt total wenig. Man kann mit ihr echt nur zu Hause sitzen und Torte essen. Im Kino ist es ihr zu unruhig, auf Feiern könnte ihr Mann angebaggert werden, etc. Höchstens mal ein Waldspaziergang ist drin.

Naja, aber alles in allem halten sie sich doch aus unserem Leben raus und werden bestimmt mal sehr liebevolle Großeltern...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren